Boho mit Leo und Vogel auf Kleidern

Von |2018-03-27T06:21:55+00:0027. März 2018|Nähen|

Naehfrosch_Leoboho_LittleThingsKoralle_3

Die Maus hat einen Vogel und ich verwandle mich in eine geschmeidige Raubkatze. Ein lässiges Kurzarm Kleid für die Maus in knalligem koralle, ein wildes Leo Kleid in dezenten Farben für die Mutti. Kein Partneroutfit so direkt, aber wir können es trotzdem zusammen tragen! ;) Heute könnt ihr übrigens noch an der Verlosung eines Stoffgutscheins bei mir im Blog mitmachen.

Naehfrosch_LittleThingsKoralle_2

Kinderkleid

Die kleine Rotzlöffel Prinzessin hat sich sofort Hals über Kopf in den Baumwolljersey aus der Little Things in Live Kollektion (Frühjar/Sommer 2018) von Cherry Picking verknallt. (Den Stoff bekommt ihr auch in anderen Farben z.B. hier über Dawanda.) Mir war er ja eigentlich einen Tick zu knallig im ersten Moment! Doch mit dem grauen Blättermuster gehts eigentlich. Das grelle Koralle habe ich dann beim Ausschnitt und bei den Ärmelabschlüssen nochmal aufgenommen, und habe das Bündchen absichtlich „falschrum“ angenäht, also mit der offenen Kante nach oben, damit sich die Ränder hübsch einrollen.

Naehfrosch_LittleThingsKoralle_5

Der Schnitt ist das Kleid Alma von Hedi näht in Gr. 110. Die vorgesehenen kleinen Riemen mit den typischen Knöpfen habe ich diesmal durch eine Jerseynudel ersetzt, die ich wie einen Gürtel auf voller Länge ringsherum angenäht habe. Die Enden der Jerseynudel habe ich ein Stück überstehen lassen, als wäre es ein lässiger Bindegürtel. Dort sind auch ein paar Perlchen aufgefädelt und graue Federn/Blätter ans Ende angenäht.

Naehfrosch_LittleThingsKoralle_6

Der untere Saum ist einfach eingeschlagen und mit der Coverlock gesäumt.  Das Indianerkücken ist eine kostenlose Applikationsvorlage von Aefflyns und ziert das Bäuchlein der kleinen Madame! Die Federn habe ich aus weißem Jersey gemacht und mit Stoffmalstiften verziert.

Naehfrosch_Leoboho_LittleThingsKoralle_2

Leo Kleid

Nun kommt die wilde Raubkatze an die Reihe. Aus dem Modal-Sweat namens „Leoboho“ in rosa, aus der Mondial Bohéme Serie (Frühjahr/Sommer 2018) von Cherry Picking habe ich mir ein nettes Kleidchen für nicht ganz so heiße Tage genäht. (Den Stoff bekommt ihr z.B. über Dawanda.) Die Farben sind voll meins. So ein nude-rosa und ein helles grau. I  like! Kombiniert mit den Muttischuhen schlechthin wie mir grade auffällt hahahahaha.

Naehfrosch_Leoboho_1

Rrrrarrrrr! Die Mutti lässts Modellmäßig im eigenen Garten krachen. Vom Winde verweht. Das Kleid ist mal wieder eine Nike von Fadenkäfer. Perfekt für alle Sweat Stoffe! Die kurzen Ärmel hab ich mir einfach kurzerhand selbst gebastelt. Ausschnitt und Ärmelabschlüsse sind einfach eingefasst, mit einem Streifen des Modal-Sweats und dem Bandeinfasser. Ton in Ton, ganz dezent ohne zusätzlichen Hingucker, den braucht das Muster ja auch nicht! ;)Naehfrosch_Leoboho_4

So ist es ein ganz legeres, unaufgeregtes Kleid geworden, dass ich an kühleren Sommertagen (oder bei Klimaanlagen wie hier in der Mall in Indonesien) ganz prima tragen können werde. Da hab ich sogar noch andere Schuhe dazu. Hahahaha ich frag mich grade wieso ich bei den Fotos zwei verschiedene Paar Schuhe an habe bzw. in der Hand trage. Was hab ich mir da denn gedacht? Fragen über Fragen.

Naehfrosch_Leoboho_6

Hier hat mir die Maus jedenfalls einen spätsommerlichen Gänseblümchenstrauß gepflückt, den ich natürlich in Szene setzen musste. Damals als wir im Frühjahr im südlichen Elsass waren, hatten wir so ein schönes Bild mit selbstgepflückten Blumen, dass ich sie seitdem immer fotografiere, wenns passt. Ich hoffe mal, dass die Gänseblümchen auch in Deutschland blühen, wenn wir wieder zurück kommen aus Indonesien!

Naehfrosch_Leoboho_LittleThingsKoralle_6

Zumindest wäre es schön, wenn es dann nicht mehr schneit. xD Bei unserer letzten Rückkehr nach langem Aufenthalt in den Tropen kamen wir bei Schnee im Dezember in Deutschland wieder an. Das war ja sowas von a…. kalt!!! Brrr.

Naehfrosch_Leoboho_LittleThingsKoralle_8

Ich verlinke noch zu einigen Linkpartys: Handmade on Tuesday Dienstagsdinge Kiddikram Made4Girls 

 

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es NÄHFROSCH-Neuigkeiten gibt!

Über den Autor:

Katja Czajkowski
Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

2 Comments

    Unser kleiner Mikrokosmos
    Hallo Katja, beide Kleider gefallen mir toatl gut. Also von mir aus kann der Frühling jetzt mal richtig durchstarten. Ich habe auch schon so einige Frühjahrsprojekte geplant. Aus deinem gelben Strickstoff habe ich mir einen Pullover genäht. Einen Post dazu findest du heute auf meinem Blog. Liebe Grüße Silke
    Katja Czajkowski
    Oh cool, ich geh gleich mal schauen! :)

Hinterlassen Sie einen Kommentar