Der Frosch ist los!

2018-08-09T12:39:16+00:00Nähen|

Ich habe noch nicht mal alle Sommersachen gezeigt, aber hier läuft bereits die Herbstproduktion. Entstanden ist ein pink-türkiser Traum mit langen Ärmeln und Frosch. Die liebe Kris von Lollipops for Breakfast hat nämlich diese unglaublich coole Frosch-Stickserie raus gebracht!!! Die ist ja wohl ein absoluter Traum! Und natürlich wie für den Nähfrosch gemacht.
Meine Sticki ist schon völlig gelangweilt weil ihr nur noch grünes Garn und die Froschis unter die Nadel k0mmen. Da kommt noch einiges befroschtes auf euch zu in nächster Zeit!!!

MT5A9582

Aber hier eben zuerst mal das Langarmshirt nach dem Schnitt Hippme. Es läd sowas von ein zum Stoff mixen! Hier habe ich die kostbaren Noahs Stars angeschnitten, die ich hier gewonnen habe. Gleich 2 davon! Aber ich war gaaanz sparsam :D
Außerdem durfte mein pinkrosa Chevron herhalten und die Pütiere. Ausnahmsweise auch ein einfarbiger Stoff für die Schulterpatches. Dazu dann ein geringeltes Bündchen! Ich komme halt aus meiner türkis-pinken Phase einfach nicht heraus…
Hier die farbexplodierte Masunje kennt ihr ja schon. Sophia zieht sie gern aus dem Schrank heraus, sie steht wohl auch auf die Farbkombi! Auch hier bei der kurzen Hose für die Maus kam die Farbkombi zum Einsatz und bei der super betüddelten Knotenmütze ebenfalls… und bei dem Kleidchen hier… und bei dem Bethioua und dem gepimpten Pulli für mich… Ich bastel mal eine Kollage:

PinkTürkis

Hihihi ich liebe die Farbkombi einfach! Aber zurück zum froschigen Shirt. Man kann bei dem Schnitt auch ganz tolle Häkelborten und -ärmelabschlüsse unterbringen. Bisher beschränkt sich meine Häkellei allerdings noch auf Herzen und Blumen… ;) Deshalb habe ich auf eine gekaufte Häkelborte zurück gegriffen und die Ärmel normal abgeschlossen.

Jetzt freue ich mich ja fast schon auf Herbstwetter, wenn der kleine Chaosfrosch dann in Froschoutfit herumhüpfen kann. Da kommt noch etwas großes Pinkes auf euch zu. Sofern ich es schaffe den Reißverschluss einzunähen. Die „ausführliche“ Anleitung in der Ottobre erweist sich hier doch als etwas kniffelig. Aber ich werde schon noch herausfinden, wie ich diesen komischen „Reißverschlussstreifen“ andübeln muss damit er auch als Kinnschutz fungiert. Ganz bestimmt. Zur Not mit Heißkleber oder so xD

Der Froschi hüpft nun rüber zu Meitlisache, Kiddikram, Seasonal Sewing Sunday, SewingSaSu, Fröschli-Linkparty und wenn er darf zur Sternenliebe!

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

8 Comments

  1. Sabine Krack 17. August 2014 um 13:10 Uhr - Antworten

    Wunderschön- würde mich freuen, wenn der Frosch auch zur Fröschli-Link-Party hüpfen würde ;-)
    Lg und einen schönen Sonntag
    Bine

  2. like2sew76 17. August 2014 um 13:51 Uhr - Antworten

    Wahnsinn. Einfach nur schön. Du hast echt ein Händchen für das Kombinieren von Stoffen. Alle Teile ein Traum. LG, Nadine

  3. ImmermalwasNeues 18. August 2014 um 6:34 Uhr - Antworten

    Na klar darf er!
    Frösche sind bei mir gern gesehen! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

  4. Lara 18. August 2014 um 9:30 Uhr - Antworten

    Schön geworden! Schön bunt! :-)
    Auch die anderen Sachen sehen toll aus!

  5. Nunu 20. August 2014 um 22:46 Uhr - Antworten

    Sieht toll aus und bringt Licht in den nahenden Herbst.
    Liebe Grüße
    Nunu

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share
Tweet
Pin
WhatsApp
Share
Tweet
Pin
WhatsApp