Erdlöwe Ramirez auf Sommer Sweat Alegra

2018-08-08T21:17:00+00:00Nähen|

Nach der „schicken“ Alegra aus schwarzem Jersey mit gemustertem Voile als Schalkragen, und der grau-neon gestreiften Alegra aus Winterjersey folgt nun der dritte Streich! Denn das neue Schnittmuster Alegra von Milchmonster hat es mir echt angetan. Solche tollen Schalkragen-Cardigans kann man doch gar nicht genug haben! Ok, man braucht auch ein paar Shirts zum drunter ziehen.

Naehfrosch-Alegra2

Nun also die dritte Alegra, aus einem leichten Sweat in einer super genialen Farbe! Ich vermute so langsam, das türkis und pink meine Lieblingsfarben sind! Und genau so sollte diese Alegra auch werden. Türkisblau und der Schalkragen rosapink gestreift aus Jersey. So war es geplant, nachdem ich den Shop von Karen gestöbert habe.

Naehfrosch-Alegra5

„Make happy stuff“ heißt ihr Onlineshop, in dem man eigentlich alle Basics bekommt die man so braucht. Alle Farben, alle Qualitäten zum Klamotten nähen. Uni, gestreift und so weiter. Und das beste? KEINE VERSANDKOSTEN! Ohne Mindestbestellwert einer utopischen Summe! Nein, immer Versandkostenfrei! Das ist doch mal was! Ein richtiges Alleinstellungsmerkmal für den Shop und deshalb sage ich das hier auch. Und die Preise für den Stoff bleiben trotzdem in einem normalen Rahmen. Also, ich bin happy mit meinem neu entdeckten Kombistofflieferanten. :D
(Karen hat übrigens auch totaaaal süße Motivknöpfe!)

Naehfrosch-Alegra1

Tja und dann kam das Paket. Und die beiden Stoffe sind soooo schön! Wirklich absolute Lieblingsfarben. Und dann? Was ist dann schief gegangen? Weil ihr seht ja einen blau gestreiften Kragen! Kein rosa. Weit und breit kein rosa. Warum? Tja, wie das so ist im kreativen Chaos. Da landete der türkisfarbene Sweat zufällig neben einem Stapel Jerseys. Und es machte in meinem Kopf „klick“!

Naehfrosch-Alegra6

Die beiden passten soooo gut zusammen! Da konnte ich nicht anders, als alle Pläne über den Haufen zu werfen und eine „nur blaue“ Alegra zu nähen. Aber keine Angst, die rosapinken Streifen sind schon sowas von verplant, da werde ich wohl nochmal nach ordern müssen! xD Und ihr bekommt sie auf jeden Fall noch zu sehen!

Naehfrosch-Alegra7

So kam es also zu dieser Alegra. Und was ist da noch? Auf dem Rücken? Ganz getarnt und quasi unsichtbar? Den kleinen Kerl kennt ihr ja eigentlich schon, das ist Ramirez. Ramirez gab es schon auf Stoff, den habe ich hier und hier vernäht. Nun gibt es ihn ganz neu auch zum sticken! Die Datei gibts bei Lollipops for Breakfast (Design ist von Astrokatze).

Naehfrosch-Alegra-Ramirez2

Ich sags gleich dazu, der Kreis ist bei der Stickdatei nicht enthalten, den habe ich genähmalt und damit den Kreis aufgenäht. Ich mag nämlich Stickvlies und Fadensalat nicht auf der Innenseite einer Jacke haben, deshalb wurde Ramirez separat gestickt und dann ausgeschnippelt und aufgenäht.

Naehfrosch-Alegra-Ramirez

Nachdem ich die beiden anderen Alegras immer bei Ausflügen an hatte (bei denen immer irgendwie Ponyreiten dabei war!), sind diese Fotos im heimischen Garten entstanden. Wenns schon mal blüht, muss man das ja ausnutzen.

Naehfrosch-Alegra3

Wie sollte es anders sein, blüht bei mir natürlich nur rosa und pink. Lila gibts auch noch ein bisschen. Gelb wird nur in Form von Osterglocken geduldet, oder als Sonnenblume.

Naehfrosch-Alegra8

Und damit die Blumen immer schön gedeihen muss der erfolgreiche Gärtner was tun? Natürlich! Fleißig gießen!!! :D
So im Nachhinein sehe ich, dass das Foto mit Wasser in der Gießkanne noch lustiger gewesen wäre…

Naehfrosch-Alegra9

Ein paar lustige Fotos sind natürlich auch dabei rausgekommen! Die möchte ich euch nicht vorenthalten ;)

Naehfrosch-Outtakes

Diesen Beitrag werf ich natürlich vorbei bei RumsSeasonalSewing und OutNow!

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

8 Comments

  1. Luci 28. Mai 2015 um 12:48 Uhr - Antworten

    Sehr sehr cool, sowohl die Jacke als auch die Fotos und der Garten. Bei mir blüht auch alles in rosa und pink *gg*

    Liebe Grüße
    Luci

  2. Fredi 28. Mai 2015 um 15:20 Uhr - Antworten

    Hach, die Farben sind ja so schön! Das trifft auch genau meinen Geschmack! Die Fotos mit der Gießkanne sind total cool, du strahlst auch immer so vor der Kamera :) Das macht Spaß, deine Foto anzugucken!
    Liebe Grüße
    Fredi

  3. die Selbermacherin 28. Mai 2015 um 20:11 Uhr - Antworten

    Das sieht SUPER aus!!!
    Ganz lieben Dank auch noch für deinen netten Kommentar!!
    fuchsige Grüße
    Susanne

  4. ImmermalwasNeues 28. Mai 2015 um 20:33 Uhr - Antworten

    Na die Jacke gefällt mir ja mal sowas von!
    Woran das nur liegt???
    ;O)
    Ramirez ist aber auch zum Knutschen!!!

    Liebe Grüße
    Ina

  5. Annika | annimamia.de 28. Mai 2015 um 21:38 Uhr - Antworten

    Wie hast du es geschafft, ein sonniges Fleckchen on Hessen zu finden? Gefühlt regnet es doch seit Wochen :-P Aber beim Anblick dieser tollen Jacke, hat Petrus wohl eine Ausnahme gemacht ;-) Klasse Farbkombi, würde mir auch gefallen!

    Viele Grüße,
    Annika

  6. Vivien 29. Mai 2015 um 7:38 Uhr - Antworten

    wow, deine Allegra strahlt ja richtig. Wunderschöne Farben und sie steht dir einfach wunderbar. Ich kann mich Fredi nur anschliessen. Ich finde es herrlich, wie du auf deinen Bildern immer strahlst und gute Laune versprühst. :-)
    Alles liebe, Vivien

  7. Naehoma moni 29. Mai 2015 um 9:18 Uhr - Antworten

    Hallo Katja, deine Jacke ist so wunderschön, die Farbe ist ja sowieso mein Ding, deine Akzente die du gesetzt daran hast gefallen mir so richtig gut, ein sehr, sehr schickes Teil.

    LG

    moni

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share
Tweet
Pin
WhatsApp
Share
Tweet
Pin
WhatsApp