Bei einigen bei RUMS weihnachtet es zum Teil ja schon, bei uns herbstelt es erst mal! Denn vom halloweenigen Stoff des ersten Probenähens war noch ein bisschen was übrig. Und wie ihr wisst hat Katja ja Zuwachs in ihrem Maschinenpark! Nachdem Katja die Unterfadenprobleme gelöst hat (bzw der Nähfroschmanningenieur), wurde ein Testobjekt gestickt.
Bei etsy gibt es so viele Stickdateien, das ist ja der Wahnsinn! Ausgesucht hat sich Katja für die ersten Versuche 2 Halloween Motive, nämlich einmal die coole Batowl und einen Schriftzug.
Aber seht selbst!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

 

(Jaja, da ist ein weißer Faden im Auge… das muss das nächste Mal noch besser werden!!!)
Diese Wimpelkette ziert nun eine Weile die Haustür. Und weil sie herbstlich-halloweenig ist, geht sie auch gleich mal zum Halloween-Spezial von Pamelopee!
Mal sehen ob dieses Jahr ein paar Kinder klingeln. Letztes Jahr musste Katja die ganze Schüssel Süßes selbst aufessen ;) Der Hauseingang liegt leider etwas zurückgesetzt, so dass man so viel dekorieren kann wie man will, von vorne sieht man es nicht… Aber mal sehen ob sich dieses Jahr jemand traut! Das probegenähte Säckchen steht jedenfalls bereit!

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Teile diesen Artikel mit deinen Liebsten: