Indianerlotte

2018-08-09T12:39:20+00:00Nähen|

Noch gar nicht gezeigt habe ich ein Kleid für die Maus, welches bereits vor dem großen Indonesienurlaub entstand. Ein Raglankleidchen in A-Form, nach dem Schnitt von Klimperklein. Mit kurzen Ärmeln für den Sommer, bald startet die Herbstproduktion mit langen Ärmeln. Ich habe in der Länge ein bisschen gekürzt, da Sophia ja erst IM Urlaub das Laufen gelernt hat und mir ein längeres Kleid beim Krabbeln etwas hinderlich erschien. Es hat also eher Tunika-länge inzwischen, macht aber nix, zu Leggins sieht es auch süß aus!
Dieses Mädchenteil ist ausnahmsweise mal ganz ohne Pink! Aber dass es ein Mädchenteil ist, erkennt man wahrscheinlich trotzdem ;)

Lotte

Außerdem habe ich Vorder- und Rückenteil nicht im Bruch zugeschnitten, sondern zwei separate Teile aus verschiedenen Stoffen zusammen genäht, dann nochmal von rechts eine dekorativeFake-Covernaht drüber. Eine Cover besitze ich nämlich in meinem Maschinenpark leider noch nicht… ;)Mittendrauf prangt die Lotte. Selbstverständlich musste ich Lemming mir diese Stickdatei auch zulegen! :D Das Kleid werf ich rüber zu Meitlisache und Kiddikram. Und zu Seasonal Sewing Sunday natürlich!

 

IMG_3111

So, aber heute ist ja eigentlich Freutag!!! Also muss ich auch was freudiges erzählen. Mal überlegen. Aaaalso, allen vorran: Mein Wichtelpaket ist angekommen!!! Es liegt nun hier in der Kammer, damit ich nicht ständig davor stehe und überlege ob ich es vielleicht doch schon aufmachen soll… ;)
Ich freue mich schon auf das Wichtelfinale!!! Wer meine Wichtelteaser noch nicht kennt, kann sie sich hier und hier anschauen und mal raten, was ich an wen verwichtelt habe!

wichtel1

Worüber freue ich mich denn heute noch… mhh… also richtig freuen tu ICH mich darüber nicht, aber ihr werdet bestimmt gleich was zum lachen haben. Mal wieder eine Chaoskindgeschichte! Und zwar wollte ich die kleine Hexe gestern Abend ins Bett bringen und trat in eine Pfütze. Vor dem Bett. Auf Laminatboden. Der Nähfroschmann hat an dieser Stelle der Erzählung natürlich direkt einen hysterischen Anfall bekommen und ist mit in die höhe geschnelltem Blutdruck an den Ort des Geschehens gerannt um zu schauen ob das gute Laminat jetzt aufgequollen ist. Nein, ist es nicht, alles ok, ruhig bleiben! ;)
Weiter im Text. Also ich mit nassem Socken dagestanden und erst mal überlegt wieso es plötzlich rein regnet, so mitten im Zimmer. Nach und nach kam mir dann die Erleuchtung. Klein Sophia ist nach dem Baden nackig aus dem Bad ausgebüxt während ich versuchte, das Bad trocken zu legen. Da ist sie anscheinend ohne Windel vor das Bett gerannt, hat eine Pfütze produziert und ist wieder zu mir ins Bad gekommen! Was soll man dazu noch sagen ;)

Verlosungswoche

Nun freue ich mich zum Schluss nochmal kurz über die vielen lieben Kommentare zu meiner Ankündigung gestern. Der Nähfroschblog feiert nämlich bald seinen ersten Geburtstag und es wird eine tolle Verlosungswoche geben!!! Mehr erfahrt ihr dazu hier, auch näheres zu den genialen Gewinnen von tollen Sponsoren!
Das Bild zur Verlosungswoche darf gern mitgenommen und fleißig verbreitet werden.

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

11 Comments

  1. juliespunkt 15. August 2014 um 14:09 Uhr - Antworten

    Oh ein Lotte-Kleidchen, wie schön!! Die Teilung und die Fake-Covernaht gefallen mir auch sehr gut, schöne Idee!
    Mein Wichtelpaket habe ich auch „weggeräumt“, dass ich nicht zu oft in Versuchung komme ;-)
    Schönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Julia

  2. Katharina 15. August 2014 um 15:21 Uhr - Antworten

    Mir geht es mit meinem Päckchen genauso. Ich habs aufs regal gestellt udn ein bisschen was oben drauf gelegt, damit ich gar nicht erst auf de Idee komme es vorher aufzupacken…
    Hach, wir schaffen das! Ist ja nur noch 4 x schlafen….

    Viele Grüße, Katharina

  3. ImmermalwasNeues 15. August 2014 um 16:50 Uhr - Antworten

    Dein Chaoskind hat doch nur ihr Revier markiert! ;O)

    Das Kleidchen ist süß, besonders so geteilt und entspricht genau meinen Farbvorstellungen für ein Mädchenteil!

    Liebe Grüße
    Ina

    • Katja 15. August 2014 um 16:51 Uhr - Antworten

      Hahahaha daran hab ich ja noch gar nicht gedacht! Ich werde ihr einen Baum ins Zimmer stellen. :D

  4. janina nickel 16. August 2014 um 8:34 Uhr - Antworten

    Das kleidchen sieht total süß aus :) Wünsche Euch ein schönes Wochenende
    LG Nine

  5. Love Life! 16. August 2014 um 8:47 Uhr - Antworten

    Hallo, das Kleidchen/Tumika ist ja wirklich toll geworden.
    Schön vorallem, da sie so herrlich unpink ist!!

    Ich hab hier auch eine kleine, noch nicht laufenkönnende Maus – und mag es auch nicht Kleider an zu ziehen, freue mich aber schon darauf wenn sie laufen kann und dann endlich die Zeit für Kleider gekommen ist!
    Beim krabbeln sind sie einfach nur im Weg.

    Liebe Grüße Catrin

  6. Kerstin Heinrich 16. August 2014 um 10:05 Uhr - Antworten

    Liebe Katja,

    danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Beitrag: „6 Gründe meine Klamotten selbst zu nähen“.
    Du nähst ja wirklich tolle Sachen für Dich und Deine Maus. In den Lotta-Stoff bin ich auch total verliebt und das Kleidchen sieht wunderschön aus :-)
    Ich hoffe natürlich in nächster Zeit auch ganz viele schöne Klamotten zeigen zu können.

    Alles Liebe,
    Kerstin

  7. Lara 16. August 2014 um 22:31 Uhr - Antworten

    Das Kleid ist superschön!
    Das mit der Pfütze kommt mir mal wieder sehr bekannt vor – wie auch schon die Klobürstengechichte ;-)

    Ein schönes Wochenende!
    Lara

  8. John 18. August 2014 um 15:20 Uhr - Antworten

    Ja, so sind sie die Kleinen, können ganz schön viel Chaos verbreiten und für nen hohen Blutdruck sorgen :) Zum glück war es nur so eine Pfütze und nichts schlimmeres…
    Das Kleid finde ich auch schön!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share
Tweet
Pin
WhatsApp
Share
Tweet
Pin
WhatsApp