Kleiner Trotzkopf Pulli

Von | 2018-04-05T08:40:20+00:00 6. März 2018|Nähen|

Art- – 1

Dem Wetter in Deutschland entsprechend muss ich doch mal einen Pulli einwerfen, nach dem Sommerkleid und Männer TShirt neulich! Es ist nach langer Zeit mal wieder ein Trotzkopf Pulli geworden, den man dank der Überlappung schön leicht über den Kopf ziehen kann. Genäht aus einem irgendwo aufgetriebenen Reststück Sommersweat mit Drachen und Wikingern!

Naehen 028

Als ich mal meine ganzen Schnittmuster durchwühlt habe, fiel mir der Trotzkopf von Schnabelina (Freebook hier erhältlich) in die Hand. Den hatte ich für Sophia damals ziemlich oft genäht, für Alex aber nur in den Anfangs-Baby Größen wie hier mit Motorrädern und hier mit Wölckchen! Nun also mal ein Trotzkopf für „große“ Buben. Genäht aus einem schmalen Rest Streifen Sommersweat von Susalabim den es z.B. hier bei Dawanda noch zu kaufen gibt.

Naehen 029

Dank der Teilung im Schnittmuster hat der Streifen genau für das Vorderteil gereicht! Aus dem Rest mach ich vielleicht mal ne Mütze oder so. Die Ärmel und der Rücken sind aus dezent gemustertem Sommersweat/French Terry von Swafing in dunkelblau. (Erhältlich z.B. hier bei Dawanda) Der Pulli liegt trotz des Wickelausschnitts sehr gut am Hals an. Das Bündchen ist normal angenäht. Mit der Cover würde es auch gehen, aber dann muss man im Schnitt definitiv Nahtzugabe geben, weil der Rand mit eingefasstem Bündchen ja schmaler wird und dann würde es am Hals weiter ausgeschnitten sein.

Naehen 031

Der kleine Kerl liebt seinen Drachen Pulli sehr, oder sollte ich besser sagen Dino Pulli? Alles was im entferntesten aussieht wie ein Dino, ist auch ein Dino. Egal ob es ein Krokodil oder sonst was ist. Beim Fotoshooting hatte er auch Spaß, er findet es total lustig, sich die Hände vors Gesicht zu halten. Gerne läuft er auch so los – und dann irgendwo dagegen. Wie das halt so ist, im Beulen-Alter! ;)

Naehen 034

Ich verlinke noch zu einigen Linkpartys:  Kostenlose Schnittmuster LinkpartyHandmade on Tuesday Dienstagsdinge Kiddikram Made4Boys Söhne&Kerle

Zur Transparenz

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

3 Comments

  1. pamelopee 7. März 2018 um 23:21 Uhr - Antworten

    Na ich hoffe, das Wetter wird noch. Ist ja schon deutlich wärmer als letzte Woche. Aber bei dem schönen Pulli darf es ruhig auch noch ein bisschen kühler sein.
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Pamela

    • Katja Czajkowski 8. März 2018 um 6:40 Uhr - Antworten

      Den kann er bestimmt auch noch nach unserer Rückkehr tragen, bis zum Tshirt Wetter dauerts ja noch ein wenig :)

  2. Janine T 24. März 2018 um 23:51 Uhr - Antworten

    Den Trotzkopf nähe ich auch sehr gern. Toller Schnitt =)

Hinterlassen Sie einen Kommentar