Baby Shirt KERDIL

3,99 

Enthält 7% MwSt.
(4 Kundenrezensionen)
Schnittmusterart: PDF Ebook
Nähpaket hinzufügen:
1 × Nähpaket Babyshirt KERDIL Streifen steinrot

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

10,00 
10,00 
22,50  / m

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

Schnittmusterart

PDF Ebook

Zielgruppe

Mädchen, Jungen

 

Beschreibung

Das Ebook beinhaltet das Schnittmuster (DIN A4 + DIN A0), eine ausführliche Nähanleitung mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Nähvideo Baby Shirt KERDIL

Baby Shirt mit amerikanischem Ausschnitt

Wir lieben diesen Klassiker – das Babyshirt KERDIL mit amerikanischem Ausschnitt. Der ist megapraktisch für die Kleinsten und sieht durch die überlappenden Schultern einfach klasse aus. Den Ausschnitt kannst du wahlweise mit elastischem Einfassband oder Bündchenstoff arbeiten. Wir zeigen dir im Ebook beide Varianten. Tolle Effekte lassen sich mit farblich abgesetzten Einfassband und Bündchenstoff erzielen. Die Säume werden einfach umgeschlagen und abgesteppt. Wer’s ein bisschen sportlicher mag, kann natürlich auch ein Bündchen ansetzen. KERDIL gibt es übrigens in Langarm für die kühlere Saison und als Kurzarm-Variante für die sonnigen Monate. Diesen Schnitt kannst du auf jeden Fall ganzjährig brauchen. Dein Kind wird KERDIL lieben!

Der Name KERDIL

Oh, wie gut dieser Name passt, oder? KERDIL ist indonesisch und heißt übersetzt Zwerg. Einfach perfekt für dieses süße Zwergen-Outfit wie wir finden.

Amerikanischen Ausschnitt nähen, schon als etwas geübter Anfänger

Zugegeben – dieser Ausschnitt wirkt ganz easy und unkompliziert! Und doch kann es je nach Material etwas kniffelig sein, hier Wellen zu vermeiden. Aber keine Sorge: Wir zeigen dir wie es geht und spätestens nach dem dritten Shirt bist du in diesem Punkt ein echter Profi :-) Denn ansonsten ist das Shirt ein Kinderspiel!

Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Stoffempfehlung:

Für das Babys Shirt KERDIL eignen sich dehnbare Stoffe wie Jersey, Strickstoffe und Sommersweats. Auch elastischer Nicki oder Jersey in Cord-Optik machen sich gut. Bei Sweatshirt-Stoffen in jedem Fall darauf achten, dass sie querelastisch sind. Sonst könnten die Ärmel zu eng werden. Dünne Jerseys sind natürlich gerade für die sommerlichen Monate empfehlenswert.

Stoffverbrauch:

Für das Shirt KERDIL brauchst die folgenden Stoffmengen (ausgehend von 150 cm Stoffbreite plus Nahtzugaben und Puffer):

Variante ohne Bündchen
Gr. 56 – 74 0,45 cm
Gr. 80 – 98 0,50 cm

Den Halsausschnitt kannst du wahlweise mit elastischem Einfassstreifen, Falzgummi oder mit Bündchenware arbeiten. Insgesamt benötigst du einen Streifen mit ca. 75 cm Länge.

 

Du möchtest nach diesem Schnittmuster genähte Werke verkaufen? Dann hier entlang!

Du hast Fragen zum Bestellvorgang oder Download des Schnittmusters? Hier gibts Antworten.

Designbeispiele und weitere Informationen zum Schnittmuster findest du in diesem Blogartikel.

 

Werde Nähfrosch Mitglied und erhalte ein Nähbuch und 3 Schnittmuster als Willkommensgeschenk

Du hast keine Lust auf komplizierte Nähanleitungen? Du bist auf der Suche nach einfach und schnell zu nähenden Schnittmustern? Du hast Frust beim Nähen satt und möchtest stattdessen viele neue Nähprojekte mit Geling-Garantie nähen? Dann werde jetzt Nähfrosch Mitglied! Denn alle Nähfrosch Schnittmuster sind so konzipiert, dass sie einfach zu nähen sind und du innerhalb kürzester Zeit dein fertiges Nähteil in den Händen hältst. Angefangene und nie fertiggestellte, weil viel zu komplizierte Nähprojekte gehören der Vergangenheit an.

Jetzt hier klicken und Mitglied werden!

Das sind die Vorteile als Nähfrosch Mitglied:

Als Nähfrosch Mitglied erhältst du unsere Schnittmuster-Neuerscheinung-Flatrate: Jede Nähfrosch Schnittmuster Neuerscheinung ist während deiner Mitgliedschaft für dich kostenlos. So kannst du dich an ganz vielen unterschiedlichen Schnittmustern ausprobieren. Jeden Monat kannst du dich auf viele neue Schnittmuster freuen.

Außerdem gibt es jeden Monat aus unserem Schnittmuster-Shop immer ein Schnittmuster des Monats, das du zusätzlich zu den Neuerscheinungen kostenlos erhältst.

Als Willkommensgeschenk erhält jedes neue Nähfrosch Mitglied 3 Schnittmuster seiner Wahl aus dem Nähfrosch Shop geschenkt (Gutscheincode kommt per E-Mail).

Wenn du dich für die 15-monatige Mitgliedschaft entscheidest, erhältst du außerdem noch ein Nähfrosch Nähbuch deiner Wahl per Post zugeschickt.

Hier nochmal alle Vorteile im Überblick:

  • NÄHBUCH GESCHENKT: Du erhältst mein Kindermode oder Babymode Nähbuch per Post zugeschickt
  • 3 SCHNITTMUSTER EBOOKS deiner Wahl als Willkommensgeschenk aus dem Nähfrosch Shop (Gutscheincode kommt per E-Mail)
  • SCHNITTMUSTER NEUERSCHEINUNG FLATRATE: Alle Nähfrosch Schnittmuster Ebook Neuerscheinungen immer zum Veröffentlichungstermin kostenlos
  • SCHNITTMUSTER DES MONATS: Jeden Monat 1 Nähfrosch Schnittmuster Ebook kostenlos
  • SCHNITTMUSTER VERZEICHNIS: Voller Zugang mit über 1.500 verlinkten kostenlosen Schnittmustern

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 2,99 Euro pro Monat. Der Gesamtbetrag (44,85 Euro) wird alle 15 Monate eingezogen. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, sofern du nicht kündigst.

Nachdem du die Mitgliedschaft abgeschlossen hast, erhältst du alle Informationen wie du an die Schnittmuster kommst etc. per E-Mail. Auch die Gutscheincodes für das Willkommensgeschenk (3 Schnittmuster) erhältst du per E-Mail. Über die Schnittmuster-Neuerscheinungen und das Schnittmuster des Monats wirst du ebenfalls per E-Mail informiert und kannst sie dir dann in deinem Benutzerkonto kostenlos herunterladen. Den Link zum Schnittmusterverzeichnis findest du in deinem Benutzerkonto. WICHTIG!!! Solltest du keine E-Mails erhalten, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach. Wenn auch dort nichts zu finden ist, schreibe uns bitte eine Mail an [email protected]

Alle Vorteile und Downloads findest du übersichtlich in deinem Benutzerkonto unter “Meine Mitgliedschaft”. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 2,99 Euro pro Monat. Der Gesamtbetrag (44,85 Euro) wird alle 15 Monate eingezogen. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, sofern du nicht kündigst. Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit zum Laufzeitende in deinem Mitgliederbereich kündigen oder schreibe uns einfach eine E-Mail an [email protected]

Beachte: Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die gewählte Laufzeit, bis du die Mitgliedschaft kündigst. Kündigen kannst du bequem in deinem Mitgliederbereich oder sende uns eine E-Mail an [email protected]

Das Willkommensgeschenk beinhaltet 3 digitale Ebooks deiner Wahl aus dem Nähfrosch Shop. Das Nähbuch erhalten Mitglieder bei der 15-monatigen Mitgliedschaft.

Solange deine Nähfrosch Mitgliedschaft läuft, kannst du dir die während dieser Zeit neu erschienenen Nähfrosch Schnittmuster kostenlos in den Warenkorb legen. Du wirst per E-Mail informiert, wenn ein neues Schnittmuster erschienen ist. Oder schaue in deinem Benutzerkonto unter “Meine Mitgliedschaft” nach.

Du kannst auch im Nähfrosch Shop direkt sehen, welches Schnittmuster momentan für dich als Mitglied kostenlos ist. Achte auf den roten Banner “Mitglieder-Rabatt”, beim jeweiligen Schnittmuster (dazu musst du eingeloggt sein). Lege es dir in den Warenkorb und schließe den kostenlosen Kauf an der Kasse ab. Die kostenlosen Schnittmuster wechseln nach jedem neu erschienenen Schnittmuster.

Alle von dir an der Kasse erworbenen Schnittmuster, findest du in deinem Benutzerkonto unter “Meine Downloads” zum Herunterladen.

Zusätzlich zu den Nähfrosch Neuerscheinungen gibt es monatlich wechselnd ein von uns ausgewähltes Schnittmuster des Monats ebenfalls kostenlos zum Herunterladen. So kannst du jeden Monat ein neues Schnittmuster ausprobieren und lernst vielleicht auch Schnitte kennen, die du so nicht genäht hättest. Schließe hier die Nähfrosch Mitgliedschaft ab und sichere dir alle Vorteile.

Kennst du eigentlich schon meine anderen Schnittmuster? Egal ob für Babys, Kinder, Damen oder Herren, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Bei meinen Schnittmustern ist für jeden etwas dabei!

Kennst du eigentlich schon meine Linkpartys?

Was sind Linkpartys? Linkpartys oder “Blogparaden” haben sich aus der Blogszene entwickelt. “Früher” wurde unter einem Blogbeitrag einfach dazu aufgerufen, ähnliche Blogbeiträge im Kommentar zu verlinken. Inzwischen gibt es eine schickere Möglichkeit, solch eine tolle Plattform für Interessierte aufzusetzen. Die meisten heutigen Linkpartys benutzen den Dienst Inlinkz. Durch verschiedene Einstellungen kann man verschiedenste Linkpartys generieren: einfache Linksammlung aus nur Text (für den Anbieter der Linkparty kostenlos), oder eine Linksammlung mit kleinen Bildchen wie eine Art Pinnwand (für den Anbieter der Linkparty kostenpflichtig), die man sogar für anschließende Abstimmungen konfigurieren kann. Bei solchen Abstimmungs-Linkpartys handelt es sich meistens um tolle Gewinnspiele!

Je nach Einstellung kann man an einer Linkparty mit verschiedenen Kanälen wie Blogartikel, Facebook Beitrag, Instagram Bild oder sogar Twitter teil nehmen. Bei den Nähfrosch Linkpartys sind immer alle Kanäle zugelassen, damit wirklich alle Interessierten die Möglichkeit haben, an der Linkparty ohne großen Aufwand teilzunehmen. Du brauchst also keinen Blog, und auch keine professionelle Facebook Seite! Schau doch mal bei meiner größten Linkparty vorbei: Du für Dich am Donnerstag.

Was bringt mir die Teilnahme?

Menschen sind an und für sich ja ziemlich soziale Wesen und halten sich gern in Gruppen auf. Man sucht besonders die Verbindung zu Gleichgesinnten, zu gleichen oder ähnlichen Interessen. Die Welt ist so global, jeder macht irgendwas, wie soll man sich da finden? Linkpartys bieten hier eine wirklich tolle Möglichkeit, seine eigene Bubble zu verlassen, über den Tellerrand zu schauen und sich mit ähnlich tickenden Menschen zu vernetzen. Egal ob beim teilnehmen, oder beim stöbern durch die Links.

Egal ob Blogbeitrag, Facebook Post oder Instagram Bildchen, bei einer Linkparty kann man andere Menschen, deren Erfahrungen (z.B. Reisebericht) oder tolle Werke (z.B. Nähwerke) kennen lernen. Und die Community lernt dich bzw. dein Nähwerk kennen! Durch die Teilnahme an einer Linkparty kannst du traffic für deine Seite generieren, eine neue Zielgruppe ansprechen oder einfach virtuelle Freunde finden und dich austauschen.

Und machen wir uns mal nix vor, wenn man an einer Linkparty teilnimmt und z.B. ein Nähwerk zeigt, dann will man auch, dass dieses gesehen wird. Man freut sich so sehr, wenn andere ein paar nette Worte zu einem Herzensprojekt hinterlassen, oder über ähnliche Erfahrungen berichten!

Im Falle einer Abstimmungs-Linkparty bringt dir die Teilnahmen natürlich auch die Möglichkeit an dem Gewinnspiel teil zu nehmen. Es winken oft ganz tolle Preise, z.B. bei Nähwettbewerben wie dem “Hose RAS Nähwettbewerb”!

Kennst du schon unsere kostenlose Schnittmuster Linkparty? Mittlerweile sind über 8.000 kostenlose Schnittmuster und Nähbeispiele dort verlinkt worden. Hast auch du ein Projekt mit einem kostenlosen Schnittmuster genäht? Dann verlinke es doch auch! So kann sich die Näh-Community auch von deinem Beitrag Inspiration holen.

Zusätzliche Information

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

Schnittmusterart

PDF Ebook

Zielgruppe

Mädchen, Jungen

4 Bewertungen für Baby Shirt KERDIL

  1. H.Sieg (Verifizierter Besitzer)

    Einfacher Schnitt, Anleitung gut verständlich!
    Bringt Spaß!

  2. Manuela (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin Nähanfängerin und für mich war die Anleitung und das Schnittmuster nur bedingt verständlich. Ich wusste vorher nicht für was die Striche in dem Schmittmuster sind. Das habe ich auf einer anderen Hompage gelesen. Man müsste einen kleinen Schnitt in die Nahtzugabe machen, zumindest wird es in anderen Nähbeschreibungen so erklärt, da man hier Vorder-, Rückseite und Ärmel anlegen muss.
    Auch ist mir nicht klar muss ich die Nahtzugabe auch am Halsausschnitt machen?
    Ein Video wäre hilfreich, denn auf den Bildern erkennt man nicht viel …
    die Beschreibung für tatsächliche Anfönger einfach nochmal überarbeiten bitte.

    • Katja

      Wenn Fragen offen sind, kannst du uns gern eine Email schreiben. Alles Nähwissen zusätzlich in jedes Ebook zu packen, würde einfach den Rahmen sprengen. Wir haben grade für Anfänger sehr viele Infos und wissenswertes standardmäßig drin, aber “alles” geht halt nicht.

      Du findest ganz viele lesenswerte Artikel zum Nähen lernen natürlich bei Nähfrosch.
      Ich empfehle dir auf jeden Fall diesen Artikel, in dem es genau um die Bezeichnungen und Markierungen in Schnittmustern geht und was damit zu tun ist:
      https://naehfrosch.de/schnittmuster-lesen/

      Zur Nahtzugabe: Auch am Halsausschnitt muss sie zugegeben werden.

  3. M. K. (Verifizierter Besitzer)

    Der Schnitt ist toll. Mein erster amerikanischer Ausschnitt und es lief super. Danke dafür.

  4. Margit Welker

    Basics kann man nie genug haben.
    Durch den amerikanischen Ausschnitt lässt es sich auch bei kleinen Dickschädeln super leicht anziehen.
    Durch die tolle Anleitung ist es Anfägertauglich.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Titel