Baby Anzug TIPIS

4,99 

Enthält 7% MwSt.

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

Schnittmusterart

PDF Ebook

Zielgruppe

Babys

Beschreibung

Das Ebook beinhaltet das Schnittmuster (DIN A4 und A0), eine ausführliche Nähanleitung mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Nähvideo Baby Anzug TIPIS

Kurzen Strampler nähen

Luftig und körperumspielend – das macht den Sommer Strampler TIPIS zu einem unschlagbaren Teil für warme Temperaturen. Aber es kommt noch besser. Durch die überschnittenen Schultern sitzt der Jumpsuit auch am Arm schön locker. Im Schritt hat der Einteiler einen Zwickel, so dass es am Windelpo super sitzt. Geschlossen wird das Ganze an Schultern und im Schritt mit Druckknöpfen, für besonders leichtes Anziehen und Wickeln. Baby Anzug TIPIS kann an Ärmeln und Bein einfach umgeschlagen oder mit Bündchen gearbeitet werden. Schönes Detail ist die optional aufgesetzte Rüsche. Als Material empfehlen wir bequemen Jersey. Das ist ideal. Denn dieser dehnbare Allrounder macht jede Strampel- und Spiel-Bewegung spielend mit. Dünne, dehnbare French Terry Qualitäten funktionieren auch prima. 

Dieser kurze Strampler ist einfach perfekt für den Sommer. Du hast die Wahl zwischen Bündchenabschluss an Ärmeln und Hosenbeinen, oder einem klassischen Saum. Die Knopfleiste an der Schulter kannst du beidseitig machen, für besonders leichtes überstreifen, und die Wickelknopfleiste im Schritt ist besonders praktisch im Alltag. Die optionale Rüsche ist ein schönes Detail, das du z.B. auch aus Musselin-Resten nähen kannst! Überhaupt kannst du super Stoffreste für TIPIS verwenden: bau doch einfach eine Teilung nach deinen Wünschen ein!

Luftigen Baby Anzug nähen – schon als Anfänger*in

Eine blutjunge Nähanfänger*in kommt beim Einnähen des Zwickels vielleicht ein wenig ins Schwitzen, aber mit der Schritt-für-Schritt Anleitung ist auch das zu Schaffen. Und da der Schnitt ansonsten spielend leicht zu meistern ist, vergeben wir hier ein klares “Leicht”-Siegel. Viel Spaß beim Nähen!

Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Der Name TIPIS

Ganz typisch ist auch bei diesem Nähfrosch-Schnitt wieder der Name Programm: TIPIS ist indonesisch und heißt übersetzt dünn. Und das beschreibt diesen Babyanzug perfekt, denn er ist eine dünne Lage Kleidung für den Sommer!

Stoffempfehlung:

Als Material empfehlen wir für den Baby Anzug TIPIS am besten Jersey. Das ist ideal. Achte auf dehnbare Materialien wie z.B. Baumwoll-Jersey, Jersey aus Tencel/Lyoncell, Baumwoll-Bambus Mischungen oder auch Merino-Woll-Jersey. Neben Baumwoll-Jersey sind natürlich auch Jersey-Stoffe aus anderen Fasern wie Seide oder Viskose geeignet. Und dünne, dehnbare French Terry Qualitäten funktionieren auch prima. Für die optionale Rüsche sind durchgefärbte Stoffe perfekt geeignet. kannst du z.B. auch leichten Musselin für die Rüsche verwenden.

Stoffverbrauch:

Stoffverbrauch bei einer Stoffbreite von 150 cm (inkl. Nahtzugabe und etwas Puffer):

  • Größe 56 – 68 = 0,50 m 
  • Größe 74 – 86 = 0,60 m
  • Größe 92 – 98 = 0,70 m 

Zusätzliches Material:

  • Dünne Vlieseline zur Verstärkung der Knopfleisten, z.B. H609
  • Bündchenstoff für die Bündchen
  • Druckknöpfe, ca. 10 – 13 Stk

 

 

Du möchtest dieses Schnittmuster gewerblich nutzen? Dann hier entlang!

Du hast Fragen zum Bestellvorgang oder Download des Schnittmusters? Hier gibts Antworten.

Designbeispiele und weitere Informationen zum Schnittmuster findest du in diesem Blogartikel.

Zusätzliche Information

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

Schnittmusterart

PDF Ebook

Zielgruppe

Babys

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Baby Anzug TIPIS“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Titel