Damen Bluse KERAH (Papierschnittmuster)

9,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Schnittmusterart: Papierschnittmuster

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

,

Schnittmusterart

Papierschnittmuster

Zielgruppe

Damen

 

Beschreibung

Du erhältst dieses Schnittmuster als Papierschnittmuster per Postversand. Außerdem erhältst du die Anleitung als Sofortdownload. Das Papierschnittmuster ist nicht dazu gedacht, dass direkt daraus ausgeschnitten wird. In der herunterladbaren ausführlichen Nähanleitung werden die einzelnen Nähschritte an Bildern ausführlich erklärt.

Blusenshirt mit Stehkragen nähen

Das Blusenshirt KERAH ist angesagt weit geschnitten und sorgt für elegante Leichtigkeit. Das Besondere ist der kleine Stehkragen in gekräuselter Optik. KERAH wird im Nacken gebunden – die Kragenweite kannst du mit einem Band ganz einfach regulieren. Außerdem hat KERAH hinten zwei Schlitze: oben im Nacken und vom unteren Rücken bis zur Saumkante. Damit umspielt die Bluse locker, engt nicht ein und macht jede Bewegung fließend mit. Kleine Wohlfühlpolster werden elegant verdeckt und die Blusenlänge kannst du dir natürlich individuell anpassen. Die Ärmel werden am Handgelenk mit einem Gummi gerafft und nehmen so die Optik des Stehkragens harmonisch auf. KERAH lässt sich wunderbar aus fließender Webware nähen. Ideal sind hier z.B. Viskose Webware, Crepe oder Chiffon. Die Bluse kann sowohl casual mit Jeans und Sneakern oder feminin mit Bleistiftrock und High Heels getragen werden.

Bluse nähen, schon als etwas geübter Anfänger

Die Kragenbluse KERAH ist auch schon für Anfänger wirklich gut zu nähen. Vielleicht nicht gleich als aller erstes Projekt, aber wenn du schon ein paar Mal an der Nähmaschine gesessen hast, schaffst du das auf jeden Fall. Wichtig wäre dann, einen “einfachen” Stoff zu wählen, der dir nicht zu stark beim nähen weg rutscht, wie z.B. Musselin oder Batist.

Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Der Name KERAH

KERAH ist indonesisch und bedeutet übersetzt “Stehkragen”. Der Kragen ist in der Tat das, was KERAH ausmacht und was die Bluse so einzigartig macht.

Stoffempfehlung:

Für deine Kragenbluse KERAH eignen sich nicht dehnbare, fließende Stoffe für Blusen. Dazu gehören Viskose Webware, Creppe, Chiffon, Voile, Batist, Musselin, Satin oder Seide. Besonders wichtig ist der fließende Fall, da die Bluse sonst zu viel Stand bekommt.

Stoffverbrauch:

Für die Bluse KERAH brauchst die folgenden Stoffmengen (ausgehend von 150 cm Stoffbreite plus Nahtzugaben und Puffer):

Größen XS, S, M – 1,60 m
Größe L, XL, XXL – 1,90 m

Außerdem brauchst du:

  • 60 cm Gummiband, 1,5 cm breit (evtl. mehr, wenn du den Saum mit einem Gummiband nähen möchtest)

 

Du möchtest dieses Schnittmuster gewerblich nutzen? Dann hier entlang!

Du hast Fragen zum Bestellvorgang oder Download des Schnittmusters? Hier gibts Antworten.

Designbeispiele und weitere Informationen zum Schnittmuster findest du in diesem Blogartikel.

Zusätzliche Information

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

,

Schnittmusterart

Papierschnittmuster

Zielgruppe

Damen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Damen Bluse KERAH (Papierschnittmuster)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Titel