Picknickdecke DUDUK

3,92 

Enthält 5% MwSt.

Größe: Individuell
Schwierigkeit: Mittel
Stoffart: Gewebt
Designer: Nähfrosch

Alle Größen! (nach eigenen Maßen)

Das Ebook beinhaltet eine ausführliche Nähanleitung für die Picknick-Taschen-Decke DUDUK, mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Praktische Picknickdecke – gut durchdacht! Wir wollten mal eine Picknickdecke mit Pfiff – die einfach zu falten ist, nicht bei jeder Brise gleich über die Wiese fegt, in der man fürs Picknick auch mal ein paar Kleinigkeiten wie Besteck und Servietten verstauen kann und die auch noch einfach schick aussieht. Voilà – DUDUK ist das Ergebnis!

Artikelnummer: 20091189NF Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Alle Größen! (nach eigenen Maßen)

Das Ebook beinhaltet eine ausführliche Nähanleitung für die Picknick-Taschen-Decke DUDUK, mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Gemütliche Picknickdecke mit vielen praktischen Extras

Wer kennt diese Lust nicht? Ein paar Leckereien zusammenpacken, ab aufs Fahrrad und raus in die Natur! Ein Plätzchen im Grünen suchen, die Picknickdecke ausbreiten und die Ruhe genießen. Dazu kannst du beim nächsten Ausflug deine ganz eigene Picknickdecke mitnehmen. Und das Beste – wir haben an ein paar praktische Details gedacht: Taschen zum Verstauen vom Nötigsten wie Besteck und Servietten zum Beispiel und Ösen zum Festmachen der Decke im Boden – dazu braucht es natürlich ein paar Heringe :-) Und wer mit den Kleinen unterwegs ist, kann auch ein Netz mit Sandelsachen am Karabinerhaken befestigen.

DUDUK kannst du nach eigenen Maßen ohne Schnittmuster nähen! Natürlich geben wir dir aber eine Empfehlung für Maße der Decke und der Taschen, die du nach belieben variieren kannst.

Eine individuelle Taschen-Decke nähen – schon als Anfänger!

Es ist nicht ganz so einfach, das Nählevel für die Picknickdecke einzuordnen. Im Grunde sind es zwei Lagen Stoff, die mit Schrägband eingefasst werden. Ganz simpel! Mit all den Details, die wir uns ausgedacht haben, ist es natürlich etwas kniffeliger und vorteilhaft, wenn man schon mal das ein oder andere Teil unter der Nähmaschine hatte. Trotzdem sind wir davon überzeugt, dass jeder Nähbegeisterte dieses Projekt stemmen kann – mit unserer Anleitung klappt es bestimmt!

Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden.

Der Name DUDUK

Was ist das wieder für ein komischer Name? DUDUK ist indonesisch und bedeutet übersetzt hinsetzen. Und genau darum geht es bei dieser Picknickdecke, um ein schönes Plätzchen zum Hinsetzen und Entspannen! 

Stoffempfehlung:

Für die Picknickdecke empfehle ich zwei Arten von Stoffen – eine weiche Seite für innen, auf der man gemütlich sitzen kann. Und eine robuste Seite für außen, die nicht so schnell schmutzig wird und etwas robuster ist, zum Beispiel sogenannte “Outdoor Stoffe” wie Dralon, Sun+Sun, Pymagard oder Agora. Diese sind alle speziell für den Außenbereich ausgerüstet. Wachstücher und beschichtete Baumwolle würden wir für die Außenseite eher nicht empfehlen. Für die Innenseite, auf der man später sitzt, empfehlen wir weichere Stoffe, bestenfalls vielleicht sogar schon wattierte und abgesteppte Patchworkstoffe, dann sparst du dir die Sache mit dem Volumenvlies. Beide Stoffe sollten nicht dehnbar sein. Genauere Infos zu Stoffen findest du natürlich im Ebook. 

Stoffverbrauch:

Richtet sich nach den Maßen der Decke. Am einfachsten ist es, sich an der Stoffbreite zu orientieren, dann muss nicht gestückelt werden.

  • gewünschte Länge deines Außenstoffes
  • gleiche Länge deines Innenstoffes (auf gleiche Stoffbreite achten, oder am kleineren orientieren und zurecht schneiden.)
  • gleiche Länge Volumenvlies, wenn dein Innenstoff nicht wattiert ist
  • 2 x 30 cm Stoff für den Verschluss (kann auch der Außenstoff sein)
  • ca. 0,3 m Stoff für Taschen (idealerweise auch ein Außenstoff)
  • Vlies zur Verstärkung von Verschluss und Taschen
  • Ca. 6 m Schrägband zum Einfassen (bei gefütterter Picknickdecke idealerweise extra breit)
  • Karabinerhaken, D-Ring und Regulator für den Verschluss
  • Druckknöpfe in der gewünschten Größe und Ösen (z.B. 11 mm)
  • Ggf. 20 cm langer Reißverschluss für die Tasche
  • Passendes Nähgarn
  • Vier Heringe zum fixieren der Decke auf der Wiese

Du möchtest genähte Werke nach diesem Schnittmuster verkaufen? Dann hier entlang!

Du hast Fragen zum Bestellvorgang oder Download des Schnittmusters? Hier gibts Antworten.

Designbeispiele und weitere Informationen zum Schnittmuster findest du in diesem Blogartikel.

Zusätzliche Information

Designer

Größe

Schwierigkeit

Stoffart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Picknickdecke DUDUK“
Bewerte deine Bestellung! Lädst du zusätzlich ein Foto deines genähten Werks hoch, erhältst du einen 30% Gutscheincode per Mail nach Freigabe deiner Bewertung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Angebote mehr für dieses Produkt