Einen kleinen süßen Strampler für ein neu geschlüpftes Baby habe ich neulich genäht. Aus dem wunderbaren Lillestoff Appletree mit den süßen Eulen! Es ist eine „Babyhose Mickey“ von Le-Kimi geworden, ein Freebook. Bei dieser Strampelhose ist allerdings keine Knopfleiste vorgesehen, die fand ich bei Sophia damals aber immer sehr praktisch zum wickeln. Deshalb habe ich nach dem Tutorial von Pom und Pino einfach eine eingebaut!

IMG_3490b

Die Bündchen sind extra lang, damit das gute Stück noch ein paar Wachstumsschübe übersteht. Genäht habe ich Gr. 68 wenn ich mich recht erinnere… Sonst passt es ja wirklich nur so kurze Zeit.Ich kann mich ja immer so schwer von Genähtem trennen, daher gibts ein sehr ähnliches Teil nun auch in Sophias Schrank:

Eulenwald

Der Schnitt ist das Kapuzenkleidchen von Schnabelina (auch ein Freebook) nur ohne Kapuze und ohne Ärmel. Statt dessen habe ich die Armausschnitte ein bisschen größer gemacht und mit Bündchen eingefasst. Wie man an den leichten Wellen sieht, muss ich das noch ein bisschen üben! Getragen fällt es aber kaum auf, dass ich das Bündchen anscheinend zu wenig gedehnt habe. Da wünscht man sich doch eine Zaubermaschine mit Bandeinfasser… Oder geht das mit Bündchen gar nicht???

Die zwei euligen Kleidungsstücke wandern nun jedenfalls rüber zu meiner Linkparty für Werke die nach kostenlosen Schnittmustern genäht wurden! Dort sind übrigens schon über 2000 Beiträge verlinkt! Wow!!! Außerdem natürlich noch zu Kiddikram und Meitlisache. Und zu SeasonalSewing auch.

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Mama Katja
Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein Schnittmuster "Babyhose RAS"!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!

War diese Seite hilfreich für dich?

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!