Bastelbücher für Weihnachten

2018-11-16T22:30:59+00:00Familie|

Meine Empfehlungen für weihnachtliche DIY Bücher

Adventszeit ist Bastelzeit. Und da Weihnachten sich mit großen Schritten nähert, stelle ich hier meine liebsten Bastelbücher für Weihnachten 2018 vor.  Zum Beispiel ein Vorlagenbuch für weihnachtliches Lettering mit Kreidestift, ein Buch welches es auch basteltechnisch vor Weihnachten ruhig angehen lässt, oder 24 Bastelideen für Kinder für Weihnachten, und so einiges mehr!

Dieses Jahr bin ich ganz früh dran, alles weihnachtlich zu dekorieren und das ein oder andere Weihnachts DIY durch zu exerzieren. Denn den Beginn der „besinnlichen“ Zeit werden wir sehr sommerlich in Thailand verbringen und dann mitten in der Adventszeit direkt in ein weihnachtliches Zuhause zurück kehren, so der Plan. Der Kreidemarker hat nun ganz spontan auch mein Herz erobert und ich habe die Fenster weihnachtlich voll ge-lettert, meine Güte macht das Spaß! Dazu ein bisschen Räuchermännchen Nebel oder Bratapfel-Duftkerze, ein Tässchen Tee und schon ist man drin, mental in der Weihnachtszeit und das Basteln und Dekorieren für Weihnachten kann los gehen!

1. Vorlagenmappe Fensterdeko mit dem Kreidemarker – Handlettering

Manche Trends muss ich erst mal eine Weile beobachten, bevor es mich auch packt. Und gepackt hat es mich. Auf der Kreativwelt Messe fiel mir dieses Buch in die Hände und weg gelegt habe ich es seitdem quasi nicht mehr. Kaum Zuhause angekommen, musste ich sofort die erste Vorlage an ein Stückchen freie Scheibe kleben und habe drauf los gemalt. Wie toll ist dass denn?! Jeder der bisher noch nicht mit dem Kreidestift eine Scheibe bekritzelt hat, sollte das unbedingt mal tun. Gerne auch mit diesem Buch, die Vorlagen sind fürs ganze Jahr geeignet.

Buchempfehlung Weihnachten 038

Die „Vorlagenmappe Fensterdeko mit dem Kreidemarker – Handlettering“ vom Topp frechverlag erschien im August 2018 und beinhaltet 7 große Vorlagenbögen und 2 Schablonen mit Handlettering Motiven und Elementen von Nina Rötters, die rund ums ganze Jahr passen. Zusätzlich gibt es spiegelverkehrte Vorlagen zum Herunterladen (der Code zum Freischalten steht im Buch). Außerdem ist ein weißer Kreidemarker von der Marke Kreul enthalten.

Preis: 14,99 €

Das Buch ist eigentlich gar kein Buch, denn wenn man es auf klappt, sind erst mal „nur“ die Vorlagen Bögen darin. Auf der linken Seite in der Klappe findet man dann noch ein paar Tipps zur Verwendung der Vorlagen und Schablonen, und dann kann es auch schon losgehen. Der Stift ist nämlich schon mit dabei! Ein Kreidemarker mit angenehm schmaler Spitze. (Und robust, ich hatte direkt noch einen von Edding gekauft und war gar nicht zufrieden, Spitze war sofort kaputt!) Sogar Sophia hat damit schon gemalt und kam mit dem Stift super klar. Schütteln, pumpen, malen. Und dann waagerecht lagern.

Es gibt 7 Vorlagen Bögen mit unterschiedlichen Motiven im Buch. Besonders hat mich der geletterte Weihnachtsbaum (Lasst uns froh und munter sein) angesprochen, der ziert nun unsere Balkontür. Das Abmalen bei Doppelverglasung ist nicht ganz einfach, doch man gewöhnt sich schnell dran. Man muss halt zusehen, dass man möglichst immer im gleichen Winkel auf die Vorlage schaut, was an der Balkontür, wo ich auf der Leiter stehend oben angefangen habe, für ein paar Verrenkungen gesorgt hat. Auch die Kakteen und die Kamera gefallen mir total gut und werden im Frühjahr ausprobiert. Für Weihnachten sind zum Beispiel noch eine große Weihnachtskugel aus Text (Leise rieselt der Schnee), der Schriftzug „Let it snow“ mit Schneekristallen und 4 verschiedene Weihnachtskugeln /-ornamente enthalten (siehe mein Kunstwerk auf dem kleinen Spiegel). Aber auch der warme Kaffee Becher passt z.B. zur kalten Jahreszeit.

Buchempfehlung Weihnachten 040

Neben den Bögen zum Nachmalen sind auch Schablonen enthalten. Mit diesen kann man einige der Motive auch auf Spiegel oder Tafeln aufbringen. Denn hinter einen Spiegel lässt sich schlecht eine Vorlage kleben und abmalen! ;) Ausserdem kann man die Vorlagen wohl noch spiegelverkehrt herunterladen, mit einem Code im Buch. So kann man z.B. (Schau-)Fenster beschriften, die dann von aussen lesbar sind!

2. Das Winter Weihnachts Nähbuch

In diesem weihnachtlichen Nähbuch fühlt man sich gleich ganz hyggelig. Ganz einfache Deko-Ideen und kleine Geschenke zum nach nähen findet man hier, gehalten in diesen typischen Farben mit rauchigem pastell blau und rosa, vor dunklem Hintergrund. Beim blättern wünscht man sich förmlich den Kamin vor sich und den Becher warmen Kakao in der Hand. Die Bilder und Nähwerke sind eher gemütlich und nicht glatt, stylisch und zum umfallen perfekt. Die gezeigten Projekte haben Ecken und Kanten, mal eine krumme Naht und fransige Kanten. Sie nehmen einem Nähanfänger nicht gleich den Mut. Denn diese sind wohl die Zielgruppe des Buches, Nähanfänger und vielleicht auch Kinder, die mit dem nähen beginnen? Ich kann mir gut vorstellen, mit Sophia (5 Jahre) das ein oder andere Projekt gemeinsam für Weihnachten zu fertigen.

Buchempfehlung Weihnachten 034

„Das Winter Weihnachts Nähbuch“ erschien beim EMF Verlag im August 2018 und beinhaltet 24 winterliche Projekte für Nähanfänger und einen Schnittmusterbogen. Die Autorin Julia Romeiss bezeichnet sich selbst als kein Näh-Profi und arbeitet nur mit einfachen Nähtechniken und einer normalen Haushaltsnähmaschine.

Preis: 14,99 €

Die Projekte werden erst groß auf einer Doppelseite gezeigt, die nicht überladen wirkt. Die nötigen Zutaten findet man hier, und eine kleine Beschreibung, zum Beispiel vom Origamistern, einer einfachen Girlande mit Tannenbäumchen, genähten Adventszahlen oder Christbaumanhängern.

Buchempfehlung Weihnachten 036

Auf den folgenden Seiten erwartet einen dann eine Anleitung für das Projekt mit mehreren Bildern. Die Projekte wirken leicht nach zu machen und nicht zu kompliziert. Für die Umsetzung braucht man keine spezielle Ausrüstung wie eine Overlock, alles lässt sich mit der Haushaltsnähmaschine oder sogar von Hand nähen.

Buchempfehlung Weihnachten 037

3. 24 x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder

Kinder ab 4 Jahren finden in diesem weihnachtlichen Bastelbuch tolle Projekte zum Nachmachen, natürlich mit ein bisschen Hilfe. Das Buch ist sehr schön gestaltet, sowohl aussen als auch innen. Es gibt vielseitige Bastelprojekte zum Dekorieren, Verschenken oder direkt zum Naschen. Weil es 24 Projekte sind, kann man das Buch auch als Adventskalender benutzen, und kann sich kreativ durch die Adventszeit basteln um die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen!

Beim Blättern durch das Buch habe ich auf der Seite über die Autorin erst mal gestutzt, und dann geschmunzelt. Die kenn ich doch! Stefanie Möller’s Blog Cuchikind folge ich schon ewig und habe sogar bei ihrem Adventskalender 2014 einen kleinen Gastbeitrag geschrieben. Nun gibt es die Frankfurterin also auch in buchform!

Buchempfehlung Weihnachten 041

Das Buch „24x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder“ erschien im August 2018 beim EMF Verlag. Es enthält 24 kleine und größere Bastelprojekte und Rezepte von Stefanie Möller für Kinder ab etwa 4 Jahren.

Preis: 12,99 €

Die Projekte im Buch werden auf einer Doppelseite erst mal Vorgestellt, hier findet man auch die Liste, was man an Material und Werkzeug für dieses Projekt benötigt. Es folgt auf der nächsten Doppelseite die Anleitung übersichtlich gegliedert in mehrere Schritte und mit vielen Bildern, damit Kinder alles gut nach machen können. Vorne im Buch gibt es eine Übersicht und kurze Erklärung, welche Materialien und welches Werkzeug für die Projekte im Buch benötigt werden. Hinten im Buch gibt es dann die Vorlagen.

Die Projekte sind sehr vielseitig und doch hat man für die meisten das benötigte Material wohl schon im Bastelschrank, lediglich Beton hätte ich persönlich jetzt noch nicht im Vorrat. So kann man mit den Kindern direkt anfangen, und muss nicht groß einkaufen gehen. Bleibt nur noch, zu überlegen ob man einen der verschiedenen Anhänger bastelt, eine Winterwelt im Schuhkarton, eine der Weihnachtskarten, einen der Papiersterne, den Nikolausstiefel aus Stoff ohne nähen, oder den Adventskranz aus Pappbechern. Oder doch Plätzchen am Stil backen und dazu ein Rubbellos?

Buchempfehlung Weihnachten 042

 

4. Slow Christmas – Entspannt und Kreativ durch die Weihnachtszeit

Ein festliches Buch, mit Glitzer in gold auf dem Buchdeckel, dazu pastellrosa, das ist ja schon mal voll meins. Mit dem „Slow“ tue ich mir gewöhnlich schwer, ein bisschen mehr Ruhe kann definitiv nicht schaden. Im Buch findet man verschiedenste Projekte, aufgeteilt in die Farbwelten „Black & White“, „Glitzer & Glamour“, „Pastell“, „Natur pur“ und „Weiße Weihnacht“. Egal welche Farbwelt, man findet immer wieder Naturmaterialien in den Projekten, hier ein Stück Rinde, da ein paar Äste. Natur steht eben einfach für „Ruhe“, oder?

Buchempfehlung Weihnachten 043

Die Slow Bewegung erreicht auch Weihnachten, mit dem Buch „Slow Christmas – Entspannt und Kreativ durch die Weihnachtszeit“, erschienen im August 2018 im EMF Verlag. Die Autorin Ina Mielkau stellt zu jeder der 5 Farbwelten 11-14 kleine und größere DIY Ideen vor und je Farbwelt einen netten Text übers Entschleunigen.

Preis: 19,99 €

Es sind aber nicht nur ein DIY Projekt nach dem andern im Buch enthalten, nein, das Buch läd wirklich zum Entschleunigen ein. Zwischendrin findet man immer wieder kleine Texte, in denen man schmökern kann. Das Buch holt einen wirklich sehr schön immer wieder „runter“, wenn man wieder versucht ist, schnell von einer Idee zur nächsten zu springen und vor lauter Dies und Das schon wieder vergessen hat, was man eigentlich basteln wollte.

Trotz all der Entspannung und Texte für Zwischendurch sind wirklich viele Ideen im Buch enthalten. Ob kleine Tischbäumchen mit Namen aus Modelliermasse und Korken, Eislaternen mit darin eingefrorenen Beeren für Lichterzauber draussen, Upcycling in Form eines Konservendosen-Adventskranz, Sterne aus Buchseiten, Verpackungsideen, kleinen gefaltete Schächtelchen oder dem schnellen Stern aus einem Zollstock, es ist für alle was dabei.

Ich habe mich zu einem Stern aus einem Pfeiffenputzer inspirieren lassen. Eine süße Bastelidee die keine 5 Minuten dauert und hinterher kann man sich an dem Stern erfreuen und dazu ganz Slow einen Zimtstern knabbern.

Buchempfehlung Weihnachten 044

 

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Adventszeit ist Bastelzeit. Und da Weihnachten sich mit großen Schritten nähert, stelle ich hier meine liebsten Bastelbücher für Weihnachten 2018 vor!
Vorlagen für den Kreidemarker, Basteln mit Kindern, ganz einfache Nähideen und entschleunigte Bastelzeit. Entdecke meine Lieblingsbücher!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

2 Comments

  1. Steffi 18. November 2018 um 21:41 Uhr - Antworten

    Vielen Dank für die Vorstellung meines Buches Katja, habe mich sehr gefreut.
    LG Steffi

    • Katja Czajkowski 21. November 2018 um 6:12 Uhr - Antworten

      Danke dir Steffi! Da hast du auch wirklich ein schönes Buch gemacht. Kompliment nochmal!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share8
Tweet
Pin14
WhatsApp