Freebook Steckbrief: Sommertop

Von | 2018-06-12T16:36:59+00:00 13. Juni 2018|Nähen|

Im großen Freebook Verzeichnis tummeln sich so einige schöne Schnittmuster, die ich euch gerne genauer vorstellen möchte. Es sollen richtige „Steckbriefe“ der kostenlosen Schnittmuster entstehen, geschrieben von Lesern des Nähfrosch Blogs und nicht von den Erstellern selbst. Dabei soll das Verzeichnis natürlich stets weiter wachsen und neu erschienene Freebooks stetig aufgenommen werden. Heute schreibt Andrea von ZinullaCraft einen kleinen Testbericht für euch über Sommertop von Klimperklein. Wenn du auch einen Gastartikel über ein Freebook schreiben möchtest, komm am besten in die Facebook Gruppe „Nähfrosch Community“ oder schreibe mir eine Email.
steckbriefSommertop1

Über den Gastblogger

Ich bin Andrea (35 Jahre) von ZinullaCraft und habe kurz nach der Geburt von meinem inzwischen 5-jährigen Sohn angefangen zu nähen und auch darüber zu bloggen. Ich liebe am Nähen, dass man so herrlich abschalten und entspannen kann. Neben meiner hauptberuflichen Arbeit als Programmierin, erschaffe ich hier etwas was man auch einmal anfassen kann. ;-)
Zusätzlich kann ich durch das Bloggen auch mein zweites Hobby das Fotografieren ein bisschen einbringen. Im März diesen Jahres habe ich mich nebenberuflich selbstständig gemacht und vertreibe nun in meinem eigenen Online-Shop (als Programmierin reizte mich natürlich auch selber einen Shop aufzubauen) liebevoll selbst genähte Kleidung und Accessoires. Der Renner des Shops sind die Schlüsselbänder und die nach meinem eigenen Freebook hergestellte Tampontasche. Das Sommertop verkaufe ich übrigens auch in meinem Shop. ;-)
sommertop2016

Das Freebook

Steckbrief

Name: Sommertop
Ersteller: Klimperklein
Kategorie: Kinderoberteile
Größen: 56/62 – 152/158
Beschreibung: sportliches, luftiges Sommertop
Dieses kostenlose Schnittmuster und weitere findest du hier im Freebook Verzeichnis.
steckbriefSommertop2

Warum dieses Freebook?

Mir gefallen die Schnittmuster von Klimperklein total gut. Man merkt, dass Pauline eigene Kinder hat und ihre Schnitte sind daher immer gut passend. Da lag es nahe auch einmal das Freebook „Sommertop“ von ihr zu vernähen. Es hat einen schönen Sitz: nicht zu weit und nicht zu eng und ist sehr schnell zu nähen. Da man hier keine Ärmel einnähen muss, muss man sich auch keine Gedanken um Stoffkombinationen machen.

Was hast du genäht?

Ich habe das Sommertop für meinen Sohn in der Größe 104/110 genäht. Er trägt eigentlich Größe 116. Aber das Top fällt etwas größer aus und da er recht schlank ist, passt ihm 104/110 sehr gut. Ich habe das Sommertop schon öfters in unterschiedlichen Größen vernäht und es wurde jedes Jahr super gerne getragen, z.B. hier in Gr. 80/86 für den Sommer Zuhause, oder hier in Gr. 80/86 für den Urlaub auf Kreta, oder hier für unseren Urlaub auf Teneriffa in Gr. 104/110.
sommertop2014
Wie bisher auch habe ich mich wieder bei der Stoffwahl für Jersey entschieden. Als Bündchen am Hals und an den Armen verwende ich stets richtiges Bündchen und kein Jersey, damit es gut anliegt und gerade am Hals gut dehnbar ist und daher bequem anzuziehen ist.

Wie war das Nähen?

Das Sommertop ist super flott und einfach genäht. Ideal auch um sich vielleicht ein erstes Mal an Bündchen auszuprobieren. Ansonsten müssen nur die beiden Schulternähte geschlossen werden, die beiden Seitennähte, Bündchen annähen und zum Schluss den Saum umnähen. Fertig ist das tolle Sommertop!
sommertop2015

Wie gefällt dir dein Ergebnis?

Mir gefällt mein Sommertop richtig gut. Gerade durch den Plott von „Kleine Göhre“ (Plotterdatei: „Coole Jungs“) und den super tollen Blockstreifen Jersey „LOU“ in marine, weiß und blau ist das Shirt ein echter Hingucker geworden. Mein Sohn trägt das Sommertop richtig gerne, weil es so bequem und im heißen Sommer so luftig ist.
steckbriefSommertop3

Dein Fazit zum Freebook?

Das Sommertop ist ein schönes Freebook was ideal für Nähanfänger ist oder wenn man mal eben noch ein super schnell genähtes Shirt für den Sommer braucht. Der Stoffbedarf ist durch die fehlenden Ärmel auch recht gering, so dass man hier auch ein recht günstiges Shirt erhält. Ich mag die eBooks von Klimperklein, da die Anleitungen auch immer gut bebildert und schön verständlich beschrieben sind, so dass bei mir bisher keine Fragen aufgekommen sind. Vielen Dank liebe Pauline für dieses tolle Freebook!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar