Tag der 1. Hilfe 2018 (mit Verlosung)

2018-10-29T15:10:05+00:00Familie, Werbung|

Erste Hilfe Verbandskasten 002

Am 2. Samstag im September ist der Tag der 1. Hilfe. Dieser Tag soll die Bedeutung von fachgerechter Nothilfe unterstreichen. Einen  Erste Hilfe Kurs hat wohl jeder schon mal gemacht, in der Schule oder beim Führerschein vielleicht? Aber wie lange ist das schon her?
Grade wenn auch Kinder im Haus sind, ist es sinnvoll, ein bisschen Grundwissen zur Notversorgung abrufbar zu haben. Deshalb verlose ich heute drei Gutscheine für je eine (normale) 1. Hilfe Schulung von M-A-U-S, einlösbar überall in Deutschland.

Info: Damit du in der Zwischenzeit weißt, was zu tun ist, empfehle ich dir, mal die „Tutorials“ von M-A-U-S anzusehen. Dort steht für viele Notfälle einzeln, welche Maßnahmen du durchführen kannst um zu helfen!

Erste Hilfe Verbandskasten 003

Kindernotfallkurs

Grade als Eltern kommt man schnell in Situationen, in denen man ein bisschen oder ein bisschen mehr Erste Hilfe leisten muss. Wenns gut läuft muss man nur ein Pflaster über eine Schramme kleben, wenns blöd läuft, vielleicht mal einen Verband anlegen, oder schnell die Nummer des Giftnotrufs wählen.
Bei M-A-U-S hab ich da mehrere interessante Mini Kurse für Eltern entdeckt, die bei uns nun auch auf der Liste stehen. Ein Kurs behandelt z.B. auch Kinderkrankheiten. Hätten wir den mal früher gemacht, wäre ich vielleicht damals beim ersten Pseudokrupp Anfall von Alex nicht so panisch gewesen!

Info: Die Nummer des Giftnotrufs sollte man immer Griffbereit haben, im Notfall muss es schließlich schnell gehen. Bei uns hängt sie am Kühlschrank und ist in den Telefonen eingespeichert. Hier findest du die Nummern der Giftnotrufzentralen.

Wann wir schon mal den Giftnotruf brauchten

Unsere Erfahrung mit Pseudokrupp bei Baby Alex

Naehfrosch-Sorgenfresser3

Unfall an der Nähmaschine

Aber auch ohne Kinder kann noch genug passieren. Grade wenn man an ein gefährliches Hobby hat, wie das Nähen. Was ist da schon Free Climbing oder Base Jumping? :D Schon mal mit einem Rollschneider geschnitten? Die Dinger sind echt scharf sag ich euch. Oder der Klassiker: In den Finger nähen. Ich hätte es ja nicht für möglich gehalten. Wenn ich gelesen habe, in diversen Facebook Gruppen oder so, dass jemand wieder mal ne Nadel im Finger stecken hat, da dachte ich wie kann sowas nur passieren??? Mir jedenfalls nicht.

Vlieseline Tipps und Tricks 6

Haha. Natürlich hab ich es auch geschafft. Da will der Stoff nicht so unter die Maschine wie ich will, man geht schön nah ran, am besten noch mit Reißverschlussfuß der halt an einer Seite offen ist, und Zack, glatter Durchschuss. Zum Glück nicht durch den Nagel, nur so an der Seite. Aber da sitzt man wirklich erst mal einige Sekunden ungläubig vor der Maschine. Gibts ja wohl nicht!

Tipp: Wenn die Nadel noch drin steckt empfehle ich das Tutorial „Fremdkörper in Wunde“ von M-A-U-S. War bei mir zum Glück nicht nötig, so schlimm war es nicht.

Das Leben ist gefährlich. Zum Glück verlose ich nun 3 Gutscheine für je einen Erste Hilfe Kurs.

Erste Hilfe Verbandskasten 001

Erste Hilfe Kurs Verlosung

Ich freue mich jedenfalls, an 3 von euch je einen Gutschein für eine ganz normale Erste-Hilfe-Schulung von M-A-U-S verlosen zu dürfen! Die werden an 181 Standorten in ganz Deutschland angeboten, da ist bestimmt auch einer bei dir in der Nähe.

3 Gewinnchancen: Blog, Facebook, Instagram.
Ich werden je einen Gutschein hier auf dem Blog, einen auf meiner Facebook Seite und einen bei Instagram (Naehfrosch) verlosen. Für eine erhöhte Gewinnchance kannst du auf allen 3 Plattformen teilnehmen indem du den jeweiligen Beitrag kommentierst und Nähfrosch folgst.

Wenn du den Gutschein hier auf dem Blog gewinnen möchtest, hinterlasse mir einen netten Kommentar hier unter diesem Blogbeitrag.

Teilnahmebedingungen

  • Kommentar mit gültiger Emailadresse unter diesem Blogartikel. (Nur „dabei“ oder ähnliches zählt nicht,  mehrfache Kommentare auf dem Blog zählen nur ein Mal.)
  • Teilnahmefrist endet am 16.09.2018 um 24 Uhr, anschließend wähle ich die 3 Gewinner auf dem Blog, Facebook und Instagram aus.
  • Du erhältst im Gewinnfall von mir eine Email von mir mit der Bitte nach deiner Adresse.
  • Kann ich die Email nicht zustellen oder erfahre deine Adresse nicht, verlose ich neu.
  • Der Gutschein wird per Post in den darauf folgenden Tagen versendet.
  • Die 3 Gewinner erhalten je einen Gutschein, der bei M-A-U-S  eingelöst werden kann.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

erstehilfe

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Am 2. Samstag im September ist der Tag der 1. Hilfe. Dieser Tag soll die Bedeutung von fachgerechter Nothilfe unterstreichen. Einen  Erste Hilfe Kurs hat wohl jeder schon mal gemacht. Aber wie lange ist das her?
Grade wenn auch Kinder im Haus sind, ist es sinnvoll, ein bisschen Grundwissen zur Notversorgung abrufbar zu haben. Deshalb verlose ich bis 16.09.2018 drei Gutscheine für je eine (normale) 1. Hilfe Schulung von M-A-U-S, einlösbar überall in Deutschland.

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

5 Comments

  1. Anke 8. September 2018 um 9:17 Uhr - Antworten

    Ich müsste unbedingt mal wieder einen Erste Hilfe Kurs machen. Zum Glück ist bislang weder zuhause noch bei meiner Arbeit mit Kindern etwas passiert aber man weiß ja nie. Da wäre ich gern vorbereitet.

  2. Silvia 8. September 2018 um 21:12 Uhr - Antworten

    Super Sache!
    Ich versuche regelmäßig einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen, aber der letzte ist doch auch schon wieder ein bisschen her…

    Viele liebe Grüße,
    Silvia

  3. Claudia 9. September 2018 um 9:49 Uhr - Antworten

    Das ist eine total wichtiges Thema. Immer wieder nehme ich mir vor einen Kurs zu besuchen, aber das Leben ist einfach oft zu turbolent für mich. Trotzdem habe ich einiges dazu gelesen und bisher konnte ich bei allen Notfällen in unserer Familie gut helfen. Sollte ich hier gewinnen, wird der Kurs endlich Wirklichkeit. Wenn nicht werde ich mich trotzdem nach einem Kurs in unserer Nähe umsehen.
    Danke für die Erinnerung!
    LG
    Claudia

  4. jana neubert 11. September 2018 um 11:44 Uhr - Antworten

    Oh klasse, eine tolle Idee. Erst Sonntag mussten wir helfen, zum Glück geht es der Dame wieder besser, es war ein leichter Schlaganfall. Sie war auch die ganze Zeit ansprechbar, aber mein Hirn ratterte, wie war das mit der Herz-Druck-Massage….aaaah keine Ahnung mehr. Seit dem überlege meinen Kurs (Führerschein gemacht 1996) mal aufzufrischen.
    Liebe Grüße
    Jana

  5. Sindy 13. September 2018 um 17:07 Uhr - Antworten

    Ich hatte schon kurz überlegt einen Kurs im Rahmen der Ersthelfer-Schulung zu belegen, aber eigentlich habe ich eher Angst davor wenn wirklich was passiert handeln zu müssen. Ein Gutschein wäre die richtige Motivation mal wieder das Wissen aufzufrischen für alle die Fälle, bei denen man dann mit Globulis und Pusten nicht mehr weiterkommt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share24
Tweet
Pin8
WhatsApp