Meine Buchmesse Empfehlungen

Buchmesse-Naehen2

Meine Sachbücher Highlights

Meinen Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2018 habe ich ausschließlich bei den Sach- und Kinderbüchern verbracht. In diesem Artikel möchte ich dir meine 6 persönlichen Sachbücher Highlights vorstellen! Vom Nähbuch, über Erziehungsratgeber, Kochbuch bis zum amüsanten Erfahrungsbericht/Ratgeber. Querbeet nach meinem Geschmack!

Seit Ewigkeiten war ich mal wieder auf der Buchmesse in Frankfurt und war total geflashed von all den vielen bunten Büchern. An einem Tag schafft man es natürlich nicht, sich die komplette Buchmesse ausführlich anzusehen. Daher auch von mir heute keine Roman Empfehlungen, denn die waren ganz einfach in einer andern Halle hihi. Aber bei den „Sachbüchern“ war ich ganz glücklich, auch wenn ich finde das „Sachbücher“ immer fürchterlich langweilig klingt! Sind sie aber gar nicht. Ein paar Highlights die ich so für mich entdeckt habe, möchte ich euch heute kurz zeigen. Es folgt dann demnächst ein Artikel mit Empfehlungen für Kinderbücher, da bin ich ja aus dem Schauen gar nicht mehr raus gekommen.

Buchmesse-Naehen3

„Basics aus Webware nähen“

Es gab natürlich Bücher zum Thema Nähen und überhaupt DIY in Hülle und Fülle, ganz klar. Neben gut bekanntem wie den von mir sehr geliebten Klimperklein-Werken stach mir dann natürlich das neue Werk von Julia aka Lillesol und Pelle ins Auge. Julia war zufällig auch da um ihr neues Buch zu besuchen und hat es mir gleich gezeigt. Es geht um Basics aus Webware und klingt sehr interessant. Im Buch kommen auch mal die Designstücke der Probenäher zur Geltung, das finde ich eine echt gute Idee. Hier sieht man dann die Modelle ganz verschieden umgesetzt und eben an verschiedenen Frauen! Aber am Besten gefällt mir, dass jedes Nähprojekt von allen Seiten zu sehen ist! Zu jedem Modell aus dem Buch gibt es eine 360° Ansicht mit vielen Abbildungen. So bekommt man einen guten Eindruck von dem Kleidungsstück und wie es gedacht ist.

„Nähen mit Jersey – Designer Edition“

Gleich aufschlagen musste ich natürlich das neue gemeinschaftliche Buch von Pauline (Klimperklein), Anke (Cherrypicking), Andrea (Jolijou) und Sandra (Lila-Lotta). Denn darin findet man auch meinen Namen! Ganz hinten, bei den Probenähern. Wie aufregend, seinen Namen mal gedruckt zu sehen. Das Belegexemplar ist noch unterwegs, deshalb habe ich tatsächlich auf der Buchmesse das erste Mal rein geblättert. Das Buch enthält Schnittmuster für Kinder für Jerseys und Sweats. Für die ganz Kleinen, für die angehenden Hipster, für die Boho-Hippies und die kleine Rocker. Alle 4 Autorinnen bringen ihre unterschiedlichen Stile in dieses bunt gemischte Buch gut ein. Da werdet ihr demnächst auch ein paar Designbeispiele zu sehen bekommen! ;)

Buchmesse-Naehen1

„Soxx Book“

Immer mal wieder begnen mir auf Instagram diese tollen Soxx. Es gibt ja inzwischen schon mehrere Bücher zu den coolen Socken. Jedes Mal denke ich, wie toll es wäre, wenn ich stricken könnte! Ich kann es absolut nicht, aber meine Mama. Ich schätze das Weihnachtsgeschenk für sie steht somit fest. Dazu leg ich am besten noch ein paar Knäuel Wolle in meinen Lieblingsfarben.

„Das gewünschteste Wunschkind …“

…treibt mich in den Wahnsinn. So der volle Titel dieses absolut lesenswerten Buchs. Auch ich hab den ersten Band schon inhaliert, der zweite Band „Gelassen durch die Jahre 5 bis 10“ steht als nächstes auf der Agenda. Erziehungsratgeber gibt es ja unglaublich viele und in alle möglichen Richtungen. Diese Richtung gefällt mir persönlich sehr gut. Die Autorinnen erklären nämlich auch, was im Kopf vor sich geht. Also alle möglichen neurologischen Prozesse und Entwicklungen. Und wenn man das weiß, kann man vielleicht den ein oder andern Trotzanfall besser einordnen und begleiten. Das Leben wird natürlich nicht einfacher, bloß weil man dieses Buch hier oder eins von Jesper Juul oder sonst wem gelesen hat. Aber vielleicht wird es ein kleines bisschen besser. ;) Das Buch „Babybauchzeit“ klingt übrigens auch sehr gut! Für mich besteht da nur grade kein Bedarf. Aber die eine Autorin, Nora Imlau mag ich persönlich sehr gern.

Buchmesse-Highlights14

„Bali & Java Streetfood“

Ich gebe zu, ich habe mich eher fern von den Kochbüchern auf der Buchmesse gehalten. Aber nicht, weil ich keine Kochbücher mag, sondern weil ich mich dann einfach damit in die Ecke gefläzt hätte und der Tag wäre gelaufen gewesen. Ich bin so jemand der sich echt hinsetzt, und Rezepte LIEST, so als Zeitvertreib auch mal zwischendurch! Doch dieses eine Kochbuch, das stach mir dermaßen ins Auge, dass ich doch mal drin geblättert habe. Eine kulinarische Reise durch Bali und Java, also die Inseln Indonesiens, die wir auch stets besuchen. Einige Gerichte daraus kenne ich, andere waren mir ganz neu. Ich kann mir gut vorstellen, mit dem ein oder andern Rezept daraus unser Fernweh zwischen den Reisen ein wenig zu mindern!

Hier gehts zu unseren Reiseberichten über Indonesien.

Buchmesse-Highlights5

„Help me!“

Schrie dieses Buch ganz laut in meine Richtung und neugierig blätterte ich mal hinein. Natürlich nicht bevor mir nicht der Name der Autorin auffiel: Marianne Power. Ich hielt es erst für ein Pseudonym, aber nein, die Journalistin aus London heißt wohl wirklich so. Sie hat ein Experiment gewagt und ein Jahr lang nur nach den Regeln von 12 verschiedenen Selbsthilfe Ratgebern gelebt. Ihre Erfahrungen und ihre Wege zur Erleuchtung schildert sie in diesem Buch. Schon die erste Seite…. äh entschuldigt, ich hab grade die erste Seite nochmal bei Amazon gelesen und der „Blick ins Buch“ umfasst mehrere Seiten und jetzt ist es eine viertel Stunde später als am Beginn des Satzes. Festgelesen!

Buchmesse-Highlights4

Und was liest du?

Ich hoffe dir hat mein kleiner Streifzug durch meine Highlights der Frankfurter Buchmesse 2018 gefallen. Ich finde es immer spannend zu erfahren, was Menschen so lesen und warum sie es gut finden. Also raus mit der Sprache, welches Buch, egal ob Roman oder Sachbuch magst du am liebsten und warum?

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Meinen Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2018 habe ich ausschließlich bei den Sach- und Kinderbüchern verbracht. In diesem Artikel möchte ich dir meine 6 persönlichen Sachbücher Highlights vorstellen! Vom Nähbuch, über Erziehungsratgeber, Kochbuch bis zum amüsanten Erfahrungsbericht/Ratgeber. Querbeet nach meinem Geschmack!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share7
Tweet
Pin2
WhatsApp