Hier möchte ich dir einige Bücher vorstellen, die davon handeln was die Elternwelt grade so bewegt. Es geht um Mental Load, der im Familienalltag irgendwie meistens bei der Mutter landet, es geht um türeschlagende 6 jährige die voll in die Wackelzahnpupertät gerutscht sind und um solch grandiose Dinge wie Eltern-Whatsapp-Gruppen. Ich rezensiere für dich die absolut lesenswerten Bücher “Zu groß für die Babyklappe – Geschichten aus dem Müttergenesungswerk” , “Raus aus der Mental Load-Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt” und “Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Gelassen durch die Jahre 5 bis 10”.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

Lesetipp-Eltern-Mental-Load

Zu groß für die Babyklappe – Geschichten aus dem Müttergenesungswerk

Das Buch “Zu groß für die Babyklappe – Geschichten aus dem Müttergenesungswerk” von Autorin Marlene Hellene erschien im Juni 2020 als Rowohlt Taschenbuch. Es handelt von erschöpften Müttern, türeschlagenden Schulfanfängern und Eltern-Whatsapp-Gruppen. Das Buch ist angenehm kleinformatig, so dass es bestimmt noch in die Tasche passt, die Kapitel bestehen aus kurzen lustigen Geschichten und sind in sich abgeschlossen, so dass man immer mal wieder eines zwischendurch lesen kann. Das Buch richtet sich an Eltern jenseits der Breiflecken auf dem Shirt, also eher Eltern von Kindern die grade in die Schule starten.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Grade mal 10,8 x 17 cm klein ist das Buch, und 1,8 cm dick. Ein “Büchlein” ist es aber nicht, es ist ein hart gebundenes Buch, vollgepackt mit Geschichten aus dem wahren Leben einer Mutter. Sehr lustig geschrieben werden sich die meisten Mütter bei der ein oder andern Begebenheit wiederfinden. Und doch ist es keine reine Aneinanderreihung spaßiger Kurzgeschichten, sondern es werden alle Themen angesprochen, die die Elternwelt momentan bewegen, und das durchaus kritisch. Es geht um Mental-Load, um Wut, um alte Rollenbilder in die man schnell hinein rutscht, und um vieles mehr. Das Buch unterhält, und regt zum nachdenken und hinterfragen an. Ich finde, hier ist der Autorin eine sehr gute Mischung gelungen. Unterhaltsam, so dass man es in kurzen freien Minuten gern in die Hand nimmt und in der (Wickel-)Tasche mit führt, aber eben auch kritisch, so dass man das Gefühl hat, die wenige Lesezeit “sinnvoll” zu nutzen um sich persönlich weiter zu entwickeln.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Kamera Kaufberatung: „Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera“ und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Kaufratgeber
Kamera Kaufberatung quadratisch

Raus aus der Mental Load-Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt

Das neueste Buch von Spiegel-Bestseller-Autorin und Psychologin Patricia Cammarata namens “Raus aus der Mental Load-Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt” erschien im Juli 2020 bei Beltz. Es richtet sich an… ja an wen? Erst mal vermutlich an die Frauen/Mütter, die ihren “Zustand” erkennen müssen. Und dann auch an die Männer, die die “unsichtbare Elfenarbeit” die tagtäglich so nebenher läuft, erkennen müssen. Gemeinsam lässt sich dann die Zuständigkeit gerechter verteilen und Stress reduzieren. Ein Buch also für Mütter und Väter, die endlich gleichberechtigt leben wollen.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Oft sind Frauen die Familienmanagerinnen, das ergibt sich meist einfach so. Alles haben wir im Kopf, die nächste Geburtstagsfeier für die noch ein Geschenk besorgt werden muss, aber das können wir prima erledigen nachdem wir am Dienstag die Große vom Ballett abgeholt haben, dabei kann man auch gleich noch… was Mental Load ist, versteht Frau schnell, und Mann eigentlich auch. Die “unsichtbare Elfenarbeit”, die eben nicht nur in der Durchfühung von verschiedenen Aufgaben besteht, bei denen der Partner “hilft” wenn man es ihm sagt, sondern die darin besteht, alle Bälle zu jeder Zeit gedanklich in der Luft zu halten. Wie teilt man sowas? Ein NOCH ausgeklügelteres Organisationssystem hilft jedenfalls nur bedingt. Aufgaben abzugeben, die dann vielleicht anders oder “weniger gut” gelöst werden, daran muss man sich erst mal gewöhnen. Das Buch zeigt viele Möglichkeiten auf und liefert Denkanstöße, die aufzeigen wie sehr man sich auch manchmal selbst im Weg steht, obwohl man das mit dem Mental Load eigentlich weiß und eigentlich gern abgeben möchte. Aber nicht nur ums Abgeben geht es, sondern auch darum, dass (und warum) es manchmal auch gut ist, wenn man Mental Load für bestimmte Aufgaben doppelt macht, als Partner.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Die besten Nähbücher: Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher der verschiedensten Verlage. Ausführlich wird auf die einzelnen Titel eingegangen, erklärt welche Schwerpunkte das Buch setzt und für wen es geeignet ist.

Zu den Nähbüchern
Naehbuecher quadratisch

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Gelassen durch die Jahre 5 bis 10

Bereits im Oktober 2019 erschien das Buch “Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Gelassen durch die Jahre 5 bis 10” von Danielle Graf und Katja Seide bei Beltz, und jetzt passt es voll in unseren Familienalltag. Im Buch wird man Kapitel für Kapitel an die Hand genommen um den Drahtseilakt mit dem Zahnlücken-Pupertier besser zu meistern. Alltagsbeispiele, Lösungsideen und wissenschaftlich fundierte Infos ergänzen sich zu diesem Ratgeber für den wertschätzenden Umgang mit dem Nachwuchs. Das Buch richtet sich – natürlich – an alle die mit Kinder im Alter von 5-10 Jahren zu tun haben.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Mit angehender Zweitklässlerin sind wir angekommen, in der Wackelzahnpupertät. Der Alltag ist mitunter sehr herausfordernd, das Kind ist groß und gleichzeitig klein. Tipps und Tricks wie man Alltagssituationen besser meistern kann sind sehr willkommen. Im Buch wird viel und fundiert erklärt, zum Beispiel dass man forschen muss, was “hinter” dem Verhalten eigentlich für ein Problem steckt. Denn die kleinen Großen WOLLEN ja eigentlich kooperieren und harmonisch zusammen leben. (Jesper Juul lässt grüßen!) Und als Eltern fällt man manchmal zu schnell in alte Muster, die man selbst als Kind vielleicht so erlebt hat oder die in der Gesellschaft (noch) so verankert sind! Das Buch zeigt Wege auf und liefert Denkanstöße, wie jede Familie ihren Win-Win-Kompromiss finden kann. Egal ob es um Probleme am Familientisch, Hausaufgaben, Mithilfe im Haushalt oder das typische “Mein Kind hört nicht” geht.

NÄHFROSCH – www.naehfrosch.de

Packliste mit Baby und Kind: Nervt dich das ständige Gefühl beim Packen für den Urlaub etwas vergessen zu haben? Mit der Zeit hat sich eine Packliste in unserer Familie entwickelt, die ich mit euch teilen möchte. Sie ist gedacht für den Urlaub im Warmen mit Kindern und/oder Baby!

Zur Packliste
Packliste Kind quadratisch 2

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.