Kreativbloggerwichteln bei unserem Oberwichtel LunaJu! Ich freue mich sehr dass ich dieses Mal dabei sein durfte!!!

Eeeeeeendlich ist es soweit! Ich darf das Paket auspacken, um das ich schon die ganze Zeit herum schleiche. Hier habe ich bereits erzählt dass es angekommen ist. Nun dürft ihr also in der ersten Reihe dabei sein, wenn ich das große Geheimnis lüfte. Ich bin ganz aufgeregt! Man denke sich dramatisch-spannende Musik.

wichtel1

Erst mal das Paket begutachten. Wer könnte der Absender sein? Kein Schimmer!!! Wie spannend ist das denn! Also auf mit dem Paket. Mal schaun was drin ist. Ach ja, die Fotos sind natürlich nur mit dem Handy geknipst. Für die richtige Kamera und den ganzen Kladderadatsch hatte ich keinen Nerv. Ich will doch wissen was DRIN ist!!!

2014-08-14 09.03.25

Uhiiii viele Päckchen verbergen sich darin! Toll verpackt schon mal! Zwei für mich, eins für Sophia. Die Papierrollen sind zu Polsterungszwecken zugefügt worden, aber die finden definitiv Verwendung!
Zuerst mache ich… eins für Sophia auf!

Oh wie toll! Eine Stifterolle mit Buntstiften! Da wird die Kreativität doch gleich in die richtigen Bahnen gelenkt. Nun kann sie die Fliesen bunt anmalen und nicht nur mit nem schnöden Bleistift! Als Malpapier dienen die Papierrollen!!!
Und nun ein Paket für mich. Uh, schwer und es klappert irgendwie???

2014-08-14 09.05.58

Oh wow! Ein kuscheliger Häkelkaktus mit den tollen Herzstecknadeln! Wie süß ist das denn!!! :D
Der Topf hat den Transport leider nicht überlebt, trotz guter Polsterung. Da war der Paketdienst wohl etwas ungestüm. Macht aber nix, den grünen Nadelzwerg topfe ich einfach um. Der wohnt dann neben der Nähmaschine!
Und noch ein Paketchen! Ach wie toll. Wie Weihnachten :D

2014-08-14 09.09.48

Boaaaa was is das denn? Ich musste tatsächlich erst mal überlegen :D
Mein erster Gedanke war eine rosa Tasche! Aber da ist doch gar kein Henkel dran und irgendwie ist es auch ganz schön offen… Ahhhh jetzt hats klick gemacht! Es ist eine Nähmaschinenhülle! :D
Wie cool!!! Ich habe tatsächlich noch keine! Und dann auch noch so eine schöne! Ein richtiger Wohnwagen mit sooo vielen tollen Details! :)

2014-08-14 09.10.04

Vielen vielen Dank! Ach ja, ich habe noch gar nicht verraten, wer mein Wichtelpaketpacker war! Die tollen Sachen hat die liebe Julia von Juliespunkt gezaubert! Echt super und eine riesen Überraschung! Ich habe mich soooo gefreut!!! :)
Du hast echt zu 100% meinen Geschmack getroffen!!! Und Sophias :D
Durch das Kreativbloggerwichteln hab ich mal wieder viele tolle Blogs kennen gelernt, die mir bisher durch die Lappen gegangen sind. Schaut doch auch mal dort vorbei!

Soooo wer sich nun fragt, was ich verwichtelt habe, dem sei das auch verraten. Ich hatte ja hier und hier bereits geteasert. Aber anscheinend konnte man nix erkennen :D
Hier also nochmal der Teaser:

20140704_072843

 

Warum nun Lachs. Also ich habe weder vor gehabt, etwas lachsfarbenes zu zaubern, noch wollte ich frischen Fisch verschicken. Die Dame die ich bewichteln durfte hat in ihrem Wichtelfragebogen MEHRMALS DEZENT darauf hingewiesen, dass sie gern etwas maritimes hätte. Nun ja, ich hatte schon eine Idee, aber weder hatte ich Stoff gekauft noch sonst irgendwas entschieden. Aber ich wollte unbedingt schon mal teasern als dazu aufgerufen wurde! Da bot sich quasi was maritimes aus dem Kühlschrank an. ;)

2014-07-17 13.55.49.jpg

 

Hier das nächste Teaserbild. Da kann man schon eine schön geschwungene Kante entdecken. Der geübte Lemming hat vielleicht inzwischen eine leise Vorahnung??? Jedenfalls hatte ich da einen Stoff gefunden. Der passte einfach wie der Anker auf den Leuchtturm oder so und musste unbedingt mit, als er mir vor die Füße geworfen wurde von meinem Chaoskind.

2014-07-15 14.31.28

 

Das nächste Bild zeigt ein anderes Wichtelgeschenk. Etwas gemaltes in maritimen Farben, unschwer zu erkennen. Aber was ist es für ein Ding und was für ein Motiv???

Hier kommt die Auflösung, Achtung Trommelwirbel! Achso, ich sollte noch verraten das die Dame geschrieben hat, dass ihre eine Etage im Haus maritim eingerichtet ist. Das habe ich als Wink verstanden, etwas wohnliches zu schaffen. Keine Topflappen, das war ausdrücklich gewünscht :D
Nun also Trommelwirbel! Spannung! Und… Ach ich zeige erst mal das komplette erste Bild, aus dem ich das Teaserbild ausgeschnitten habe:

2014-07-17 13.55.49

Uuuuund? Wisst ihr schon, was es wird???
Das geschwungene Schnittmuster entpuppt sich als Leseknochen! Lesefisch quasi. Maritimer gehts nicht mehr. Mit Fisch! Welche Fischart es genau ist weiß ich leider nicht… Jedenfalls kein Fischstäbchen ;)
Der Stoff ist aus blaugelb Schweden und war mal ein bzw. zwei Geschirrhandtücher. Nämlich eins mit Fisch auf weiß und eins in jeansblau. Aber da ich alles erst mal als Stoff sehe und nicht gleich auf die vorgeschriebene Verwendungsart achte, ist mir sofort ein Leseknochen dazu eingefallen. Der Fisch hat einfach perfekt drauf gepasst. Ok, ein bisschen stutzen musste ich ihn. Ich wollte ja auch keinen Monsterleseknochen machen. Ach, keine Angst, benutzt habe ich die Geschirrtücher vorher natürlich nicht :D

MT5A9547

Sieht der Leseknochen nicht toll aus? Ich weiß, Eigenlob und so weiter, aber ich hätte ihn am liebsten selbst behalten. Auch wenn unsere Wohnung kein bisschen maritim ist. Sogar der Nähfroschmann hat angemeldet, dass er auch so ein Ding haben will. Nicht unbedingt mit Fisch, aber immerhin :D
Hier merkt man auch mal wieder deutlich den Unterschied zwischen gescheitem Produktfoto in der Lichtbox und passender Nachbearbeitung vom Nähfroschfotograf vs. meiner Handyknipse weil ich es vor Ungeduld nicht aushalte… :D
Aber der Nähfroschmann hat sein ungeduldiges Weib inzwischen eingewiesen und nu kann ich meine Fotos auch selber schön machen. Wenn ich Zeit habe :D
Weiter gehts, ich löse auf, was ich gemalt habe. Und zwar habe ich auf die gleiche Art wie hier mit Acrylfarbe meine Kreativität an einem Stück Holz ausgelassen. Wenn ich daran zurück denke, wie der Zuschneidekerl im Baumarkt geschaut hat, als ich ihn gebeten habe das Stück Holz in 5 kleine Stücke zu teilen, dann muss ich immernoch grinsen :D Der muss auch gedacht haben was will die Blonde mit den Ministücken???

MT5A9551

Entstanden ist ein Bild auf Holz, ein Schiffchen inspiriert von dem tollen Stoff Loveboats. Seeehr maritim. Um die Kurve zum Nähhobby zu bekommen habe ich rote Knöpfe aufgeklebt. Ich hoffe das Bild passt bei der Dame in die maritime Etage und gefällt!
Dann gibt es im Wichtelhaushalt noch ein paar andere Mitbewohner, die natürlich auch von mir bedacht wurden.

MT5A9551-2

Für den Vierbeiner einen kleinen Snack und für die Eltern eine kleine Auszeit.

MT5A9549

Für die Prinzessin der Familie gabs ein standesgemäßes Bad und ein paar Sticker, selbst importiert aus Indonesien.

MT5A9548

Und weil die liebe Dame noch zwischendurch bekannt gegeben hat, dass da noch was kommt, gabs natürlich noch eine RAS! Ganz schön schwer bei meinen Stoffvorräten etwas neutral zu nähen… xD Ich hoffe es ist mir gelungen. Tja was soll ich sagen, im Paket war noch Platz! Deshalb habe ich noch ein bisschen Tüddelkram dazu gepackt.

MT5A9552

Zwei Häkelblümchen, ich hoffe die Farben gefallen. Außerdem noch ein paar der selbstgebackenen Knetknöpfe, die ich hier schon mitsamt kleinem Tutorial vorgestellt habe.
Und wer hat nun mein Wichtelpaket erhalten? Die liebe Christin von Mialoma! Ich hoffe dir gefällt das Paket! Es war lustig, dich zu stalken und virtuell kennen zu lernen. Ich fand es hat echt Spaß gemacht, mir etwas für dich zu überlegen und die Ideen dann umzusetzen. Kreativbloggerwichteln ist supertoll! Danke Oberwichtel, dass ich mitmachen durfte!!! Gerne wieder!!!

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Mama Katja
Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein Schnittmuster "Babyhose RAS"!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!

War diese Seite hilfreich für dich?

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!