Ich war dabei! Beim Probenähen des Blusenkleidchens und neuestem Streich “Dolores” von Milchmonster! Was für ein Probenähen. Was für tolle Kleidchen dabei entstanden sind! (hier und hier könnt ihr mal schauen!) Und wie lustig die ganze Truppe doch war. Da wurde beim ersten genähten Kragen gejubelt, Bretter vorm Kopf weggeschoben und Fotos bestaunt. Es war klasse!
Wobei mir, so als gerade therapierten Baumwollphobiker, schon der A**** auf Grundeis ging. Hatte ich mich da zu weit aus dem Fenster gelehnt? Ein Kleid? Ein Blusenkleid? Aus WEBWARE??? Mit Kragen, Manschetten und was nicht alles? Oh oh.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Dolores14

Deshalb zeige ich euch noch nicht meine Dolores aus Streichelstöffchen heute, denn zuerst nähte ich eine “Probe-Dolores”, wie fast alle aus Antonias Team. Daher der etwas gewagte Stoff mit den vielen vielen Füchsen! Ist halt ein Probestoff! ;) Aber ich finde, es sieht ganz witzig aus. Klar, mit so einem Kinderkleid bin ich direkt auf den Spielplatz gegangen und habe mich mal ausgelebt! xD Fotograf war wie immer mein Nähfroschmann, der auch bei der Serie “BBB – Bessere Blog Bilder” hier für euch gastbloggt und den ihr als Fotograf buchen könnt! ;)

Was ihr auf den Fotos nicht seht: Sophia spielt nebendran mit ihrer BFF, deren Mama und sogar Papa sitzen auch dabei. Und ich glaube die waren etwas ähm, nennen wir es mal überrascht das die Sophia-Mama völlig bunt geschminkt, mit komischen Zöpfen und offensichtlich einem Sommerkleid (Anfang März! Ja, es war kalt.) auf den Spielplatz kommt. Und dann da auch noch komisch rumturnt!  Die Sophia und ihre BFF kennen sich aus der Krippe, also noch nicht so arg lange. Somit haben mich die BFF-Eltern auch noch nicht so oft erlebt, und schon gar nicht im “ich bin eine bunte Nähbloggerin-Muddi”-Modus!!! Klar, das kann dann schon mal zu seltsamen Blicken führen, oder Gedanken wie “tickt die noch richtig”??? Liebe BFF-Eltern, jetzt seht ihr ja wofür ich das gemacht habe. Alles für meine Blogleser! xD

Dolores15

Wie war nun das Probenähen an sich? Toll! Antonia das Milchmonster hat eine super Anleitung geschrieben, mit der auch Webware-Honks wie ich prima zurecht kommen. Man sollte sich aber wirklich auch genau an die Anleitung halten! Mit ein bisschen Murren habe ich also sehr viel gebügelt, ordentlich gesteckt, abgesteppt und nochmal gebügelt. Und siehe da? Passt wie ne Eins und ist echt super geworden!!! Und das obwohl ich zum ersten Mal richtige Abnäher genadelt habe. Dann gleich auch noch 8 Stück! 4 oben und 4 unten und die sollten sich beim zusammen nähen dann auch noch treffen! Exakt! Also habe ich die kurzerhand zuerst aufeinander gesteppt, damit nix mehr verrutschen kann und bin erst dann komplett mit der Ovi drüber geflitzt. Tadaaa! Perfekt aufeinander passende Abnäher. Mensch was bin ich stolz.

Dolores16

Ich hab die Variante mit Passe und Raffung im Oberteil genäht, beim Probekleidchen ohne eingearbeitete Paspel und mit normalen  kurzen Ärmelchen. Vor den langen Ärmeln mit Manschetten hatte ich dann erst mal doch zu viel Respekt! Macht aber echt was her, da müsst ihr die anderen Nähbeispiele mal anschauen! Jedenfalls bei meiner “richtigen” Dolores, also nicht der Probeversion, gibt es dann von mir Puffärmelchen und Paspel. Geknöpft wird bei mir mit Druckknöpfen, da mir 12-13 Knopflöcher trotz der vorhandenen Maschinenautomatik den Schweiß auf die Stirn trieben, wenn ich nur daran dachte. Druckis sind prima, die springen auch nicht dauernd auf oder so. Alles gut verpackt wie meine Spielplatztests beweisen. Dolores macht einiges mit! :)

Dolores110

Passform von Dolores ist, wie ich es schon von Milchmonsters Martha und Toni gewohnt bin, echt super. Klar dass ein Blusenkleid nicht knackeng sitzt, man soll sich ja gut darin bewegen können. Mit leichterem, luftigen Stöffchen fällts bestimmt auch besser, als bei mir mit meiner Baumwolle und dem Schrägband am Saum! Mir schwebt noch eine Version aus Chiffon oder vielleicht einem leichten Blusenstoff vor… Mit so einer feinen Dolores geh ich dann aber nicht auf den Spielplatz hihi.

Dolores18

Tja was kann ich noch sagen. Antonia hat da echt ein super Ding am Start. Anleitung wie gesagt 1a und der Schnitt selber ist auch topp. Da passt einfach jedes Schnittteil perfekt aufs andere, alles ist gut durchdacht und mit viel Herzblut fertig gestellt. Trotz Webware und Bügelorgien macht es Spaß, ein Kleidchen (oder Blüschen?) zu nähen und hinterher platzt man beinahe vor Stolz!

Dolores13

Äh… zuviele Bilder, zu wenig Text. Was erzähle ich denn nun noch? Vielleicht mal wieder was von Sophia? Die saß vorhin im frisch gesaugten Flur, zerbröselte kleine Brezeln und warf sie um sich. Dabei rief sie “Enten füttern!” und sang “Alle meine Entchen”. Tja. So war das eben. Zum Glück hatte sie dann doch Hunger und hat alle Enten-Brezel-Stückchen aufgefuttert.

Dolores19

 

Sophia kann richtig viele Worte inzwischen, also ihr Wortschatz ist echt richtig groß (sagte auch der Arzt beim Baby-Tüv, also nicht nur meine Stolze-Mama-Meinung hihi). Auch ein paar Brocken indonesisch spricht sie. Jedenfalls kommt es öfter mal vor, dass sie mich mit irgendeinem neuen Wort überrascht, das sie auf einmal ganz selbstverständlich verwendet. Oder dass sie, wie gestern Abend, plötzlich ihr Gute-Nacht-Buch komplett mit spricht! Vorher die ganzen Abende kam nie ein Ton, gestern auf einmal der komplette Text. :D Heimlich geübt!

Ab und zu kommen auch richtig lustige Sachen aus ihr raus. Beispielsweise sagt sie statt Maulwurf: “Maulmaus”. Und das sehr konsequent schon seit Monaten! Oder wenn sie singt… “Kling Glöckchen, kille kille!” oder “Hose Jacke Hose Jacke, schläfst du noch?” (Bruder Jacob). Kichererbsen heißen “Nüsse”, Lastwagen “auch Traktor!” und beim Fische Angeln Spiel wird “Laterne” gesungen. Wir haben viel Spaß mit unserer kleinen Chaotin! :) Mehr Chaoskindergeschichten über und mit Sophia findest du übrigens hier!

Dolores11

So, mit diesem Bild möchte ich mich nun verabschieden. Zum RUMS am Donnerstag gibts dann die Dolores aus Streichelstöffchen! Ich freue mich wenn ihr bei mir vorbei schaut. Bis dann! Ich muss nochmal staubsaugen…

Diesen Artikel werf ich noch rüber zu OutNow, und wenn ich mit kurzen Ärmeln schon darf, zu SeasonalSewing :D

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Folge uns in den sozialen Medien:

Hole dir unser Schnittmuster Babyhose RAS!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte kostenlos unser Schnittmuster.

Anmeldung erfolgreich! Bestätige in der Willkommensmail deine Anmeldung und du erhältst den Downloadlink für unser kostenloses Schnittmuster.

Die Anmeldung hat leider nicht geklappt. Versuche es noch einmal.

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.