Einfach nachhaltig naehen Babys und Kids Buch 010

Nähfrosch Nähbuch ab jetzt im Handel!

Endlich darf ich euch zeigen, woran im Hintergrund seit Monaten gearbeitet wurde. Das Nähfrosch Nähbuch für Babys und Kids mit wandelbaren Schnittmustern in Größe 50 – 104 und Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit erblickt das Licht der Welt. Im Buch sind 15 Schnittmuster für Kleidungsstücke und Accessoires enthalten, für Mädchen und Jungs! Die Jungs kommen definitiv nicht zu kurz. Nähgrundlagen und Techniken werden erklärt und die Schnitte bieten viele Variationen. Ein Teil über Nachhaltigkeit beim Nähen und in der Mode sowie viele praktische Tipps runden das Buch ab. Jetzt hier bestellen!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

Modelle im Buch

Anfängertaugliche Modelle, die aber auch bei fortgeschritteneren NäherInnen keine Langeweile aufkommen lassen, das war mein Leitgedanke als ich die 15 Schnittmuster für das Buch ausgewählt und entworfen habe. Natürlich sollen sich Nähanfänger angesprochen fühlen und mit dem detaillierten Grundlagenteil sind alle Nähprojekte absolut machbar. Die Schnitte bieten Variationsmöglichkeiten, so dass Anfänger das ein oder andere Extra wie z.B. aufgesetzte Taschen oder Fake-Hosenschlitz erst mal weglassen können, während fortgeschrittenere Nähbegeisterte sich hier mit ihren Fähigkeiten austoben und diese erweitern können. Es gibt Schnittmuster für Kleidungsstücke und Accessoires. Genug der langen Worte, diese Modelle mit Variationen findest du im Buch:

  • Shirt KEREN: Cooles Shirt im Lagen-Look und mit seitlichen Einsätzen, mit langen oder kurzen Ärmeln.
  • Shirt MANIS: Einfaches Shirt mit angeschnittenen langen Ärmeln.
  • Hose RAS: Bequeme lange Hose aus einem Schnittteil, für dehnbare Stoffe.
  • Hose COCOK: Kurze oder lange Hose mit Taschen, für nicht dehnbare Stoffe.
  • Rock BARU: Knielanger Rock für jede Gelegenheit und alle Stoffe.
  • Kleid ATAS: Zipfeliges Kleid mit kurzen Ärmeln für Feen und Räubertöchter.
  • Jumpsuit SUKA: Gemütlicher Schlafanzug Einteiler, mit praktischer geteilter Knopfleiste.
  • Cardigan TOMBOL: Lässiger Cardigan zum drüber ziehen mit Knopfleiste.
  • Latzhose SATU: Praktische Latzhose in kurz oder Lang und variablen Trägern.
  • Winterset BERSAMA: Ruckzuck Mütze und Schal im Set.
  • Halstuch GIAT: Einfaches Halstuch zur Zierde jedes Outfits.
  • Haarband PITA: Süße Schleife als Haarschmuck.
  • Lätzchen ENAK: Praktisches Lätzchen zum reinschlüpfen.
  • Wärmekissen PUSAR: Schmusekissen in Katzenform.

Alle Schnitte im Buch (bis auf Kleid und Rock) sind absolut jungs-tauglich!

Einfach nachhaltig naehen Babys und Kids Buch 016

Stoffe aus dem Buch

Die Materialien, die ich für die Modelle im Buch verwendet habe, könnt ihr alle bei Evlis Needle nach shoppen. In Evlis Needle habe ich einen tollen Partner für dieses Projekt gefunden, der mit seinem großen Sortiment an zertifizierten Stoffen sehr gut zum Nachhaltigkeitskonzept passt. An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank!!!

Alle Stoffe aus dem Buch bei Evlis Needle ansehen

Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 041 quadratisch

Danke auch an Prym, die mich mit einigen modernen und vor allem farbenfrohen Nähhelfern ausgestattet haben. Ich könnte jetzt Geschichten vom Farbkonzept des Buchs, meinen Vorlieben für besonders knallige Farben und meiner lieben Projektleiterin bei EMF erzählen, die mich ab und zu von einer gar zu schrillen Farbnuance “abholen” musste. ;)

Was mir wichtig war

Tipps statt Belehrung. Besonders wichtig war mir von Anfang an, dass dieses Buch keinen mahnenden Zeigefinger erhebt, auch wenn ein Schwerpunkt die Nachhaltigkeit ist. Dass eben kein ultimativer perfekter Weg zum perfekten und unfehlbaren nachhaltigen Leben gezeigt wird, sondern jeder da abgeholt wird, wo er grade steht. Ob das nun die ersten Gedanken überhaupt zum bewussteren Leben in der Familie sind, oder derjenige schon sein Deo selbst anrührt, um es mal überspitzt zu formulieren. Im Buch gebe ich alltagstaugliche und familientaugliche Tipps und Gedankenanstöße, die jeder in seinem Rahmen und in seiner eigenen Reihenfolge angehen kann aber nicht muss.

Für Mädels UND Jungs. Im Buch finden sich überwiegend Schnittmuster die sowohl für Mädchen als auch Jungs geeignet sind. Lediglich der Rock und das Kleid sind Mädchenschnitte. Mir war wichtig, dass im Buch die Jungs nicht zu kurz kommen. Durch die Stoffwahl und Getüddel kann man die Schnitte natürlich trotzdem in richtige Mädchenträume verwandeln, oder eben in lässig coole Modelle – egal ob Mädchen oder Junge. :)

Rund ums Jahr. Die Schnitte im Buch decken Kleidungsmäßig das ganze Jahr ab. Von den meisten Schnitten gibt es kurze und lange Versionen. Mit dem praktischen Cardigan werden auch kurzärmelige Teile tauglich für Herbst und Winter.

Gut getestet. Wie alle Nähfrosch Schnitte sollten natürlich auch die Schnitte im Buch ausgereift und gut getestet sein. Auch wenn das Zeitfenster eng und die Begebenheiten nicht zuletzt durch Corona eingeschränkt waren. Mein Probenähteam war unheimlich fleißig und hat alle Schnitte in den verschiedenen Größen mehrfach getestet, Änderungen vorgeschlagen, Ideen eingebracht und schließlich die geänderten Schnitte (in teilweise mehreren Runden) wieder getestet. <3

100% Nähfrosch. Bei allen Vorgaben, die ein Buch nun mal so mit sich bringt, war mir besonders wichtig, dass ganz viel “Nähfrosch” drin steckt. Spoiler: Das ist uns gut gelungen! Die Farben, die Aufmachung und besonders natürlich alle Schnittmuster die drin sind: Das ist alles 100 % Nähfrosch. Klar sind die Nähanleitungen ein wenig knapper formuliert als bei einem Ebook, wo man seitenweise über das Einnähen eines Bündchens schwelgen kann. Aber die einfach formulierten Anweisungen, die anfängertauglichen Anleitungen die man von Nähfrosch eh und je gewohnt ist, die gibt es natürlich auch im Buch. Und wo der Platz nicht gereicht hätte, jedes noch so kleine Detail auszuführen, da gibts dann eben einen scannbaren QR-Code, unter dem man weitere Infos und Tipps finden kann.

Einfach nachhaltig naehen Babys und Kids Buch 012

Probenähteam

So viele kleine Rädchen wirken zusammen, um ein Buch entstehen zu lassen. Als Autor ist man wahrscheinlich der “markanteste” Teil, aber bei weitem nicht der einzige. Viele andere Menschen sind unheimlich wichtig. Zum Beispiel meine Projektleiterin beim Verlag! Aber für ein Nähbuch ist natürlich auch enorm wichtig, dass die Schnittmuster gut getestet wurden, in allen Größen. Und dass die Anleitungen Sinn ergeben! Ein kleines feines Team war unheimlich fleißig und verschwiegen, und hat alle Schnitte ausgiebig auf Herz und Nieren getestet. <3


Katrin
Made.by.Trine (FB, IG)


Sabrina Eva
KaRToFFeLTiGeR (Blog)


Caroline
mrs.ca.rosa (IG)


Milka
Halinkas_Art (IG)


Kristina
Little Crab (FB)


Anne
Anne 


Christin
Knopfkönigin (FB)


Marie
Muffins.naehstube (IG)


Jasmin
Fraeulein_Jasmin (IG)


Bianca
brigantula_naeht (IG)


Annika
Annika 


Wie ist es so, ein Buch zu schreiben?

Ziemlich cool, vor allem wenn man es endlich in der Hand hält und die Früchte seiner Arbeit begutachten kann! Was zuerst als großer Brocken Arbeit erschien, wurde Stück für Stück bezwungen. Alle kleinen Rädchen die Anfangs und Zwischendurch in alle Richtungen liefen, sind nun zu einem großen Ganzen zusammen gebaut. Ein stimmiges Gesamtwerk ist entstanden.

Natürlich ging nicht alles glatt, das tun so große Projekte wohl nie. Und doch lief es insgesamt ziemlich gut. Obwohl kurz nach unterschreiben des Buchvertrags “mal eben” die Welt still stand, angesichts einer noch immer andauernden Pandemie. Glücklicherweise hatte ich grade noch so die Materialien fürs Buch zusammen getragen, bevor die Lieferschwierigkeiten einsetzten! Das hätte das ganze Unterfangen doch recht ordentlich verzögern können. Zum Glück waren mein Probenähteam richtig toll und konnte Schulausfall und Kindergartenschließungen auffangen und trotzdem die Modelle im Buch ausführlich testen! Auch wenn uns über Nacht plötzlich gewachsene Kinder zum Narren halten wollten.

Ein Buch zu machen ist … intensiv. Zu Anfang macht man Pläne, zwischendurch wirft man den einen oder andern Plan wieder um und modifiziert. Dies war mein erstes Buch, und ich habe einige Dinge gelernt. Zwischendurch kommen Zweifel, ob das alles so zu schaffen ist. Ich habe mich (und den Mann) gefragt, ob ich eigentlich noch alle Latten am Zaun habe und warum zur Hölle ich mir überhaupt so ein Projekt aufgeladen habe?! Doch eigentlich hat es Spaß gemacht. So ein großes Projekt und mal ein ganz anderes noch dazu, nämlich ein richtiges echtes Buch. Ein bisschen stolz bin ich ja schon. :)

Designbeispiele Modelle aus dem Buch

Mein Probenähteam hat alle Schnitte sehr gut getestet, bevor sie ins Buch gewandert sind. Die tollen Designbeispiele möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten! Bühne frei für mein fleißiges Team und die süßen Modells!

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Erhalte 3 Nähfrosch-Schnittmuster deiner Wahl geschenkt

Werde Nähfrosch Mitglied und du erhältst als Willkommens-Präsent 3 Schnittmuster deiner Wahl geschenkt.

Mehr erfahren
3 kostenlose Schnittmuster

Kennst du schon unsere Schnittmuster?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.