Am heutigen Nachosterfreutag zeige ich euch, wie meine Maus für Ostern trainiert hat. Mit (zu großer) Matschhose auf dem Rasen, fröhlich einen Blumentopfeimer im Händchen schwingend! :D Und was hat sie noch angestellt?

20140406_163559

Sie traut sich immer erst nicht, auf Gras zu krabbeln. Bleibt eine ganze Weile da sitzen wo ich sie abgesetzt habe. Äußerst praktisch :D
Gras möchte sie höchstens mit den Füßchen berühren. Oder kurz mit den Händen um ein Gänseblümchen zu pflücken. Bei der Suche ihres Osternestes habe ich ihr dann freundlicherweise geholfen. Sophia saß eine ganze Weile davor, hat alles angeschaut. Dann nahm sie ihre 2 Ostereier, lachte mich an und schlug sie feste zusammen! Ähem. Zum Glück waren sie gekocht! Sie versucht halt, mit allem Musik zu machen hihi…

5DM37729

Das dass kleine Chaosmädchen nun alles durch die Gegend schiebt, habe ich ja schon hier verraten. Aber langsam gehts los mit dem selbst essen wollen! Sie hat ja schon von Anfang an immer etwas in der Hand haben wollen und wollte nicht ausschließlich gefüttert werden. Das baut sie nun immer weiter aus. Wenn sie die Schüssel mit Brei zu fassen bekommt, sieht es so aus:

20140406_175637

Sie trinkt den Brei einfach oder holt ihn mit den Händen raus. Eine riesen Matscherei, aber irgendwie muss sie ja mal anfangen. In letzter Zeit kommt auch immer öfter ihr Löffel zum Einsatz, den sie in die Breischüssel hält und dann in den Mund stopft. Manchmal trifft sie ihren Mund sogar! Und manchmal schnickt sie den Löffel zu sehr so dass der ganze Kram quer durch den Raum fliegt. Ein Traum! ;)

Ich freue mich auch sehr, dass die Süße mir ein schönes Bild gemalt hat. Sie fand einen Bleistift und hat kurzerhand die Fliesen verschönert. Ihr wisst ja wie das ist, wenn die Kleinen ganz ruhig spielen. Es ist DEFINITIV was im Busch!!!

20140407_115754

Aber ich freue mich wirklich über das Fliesenbild. Es hätte schlimmer kommen können. Meine Eltern zum Beispiel haben sich damals unheimlich gefreut, als wir mit dem noch neuen Auto Essen gefahren sind. Die Eltern waren noch drin, mein Bruder und ich sind raus zum Spielen. Wie alt wir da waren ist leider nicht überliefert. Sehr gut überliefert ist allerdings, wie groß die Freude meiner Eltern war, als sie dann auch raus kamen und ich ihnen voller Stolz mein selbst gemaltes Bild präsentierte. Mit Stein auf Autotür. Räusper.

Untitled design (1)

Ich freue mich noch schnell sehr über eure lieben Kommentare zur kunterbunten reich betüddelten Osterknotenmütze (Freebook von Aefflyn!!!) und über die lieben Kommentare zu meinem ungewöhnlichem Post von gestern, wo ich mein euliges Sempit Shirt vorgestellt habe in lila und mint und dazu das passende leuchtende Augenmake-up!!! :D Bei so vielen Komplimenten zu mir, dem Make-up und den vielen Fotos wird man ja ganz rooooot…

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein Schnittmuster Babyhose RAS!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!

Hinweise zum Newsletter, Datenschutz, Analyse und Widerruf

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!