Parka Jacke naehen

Parka nähen

Wir lieben Parka! Sie halten uns warm und trocken und sind stylisch. Die Jacke CUACA ist ganzjährig ein Renner – vor allem, wenn Du einen wasserabweisenden und winddichten Stoff wählst. Wie wäre es zum Beispiel mit Oilskin? Wir steuern für diesen Alrounder die richtigen Details bei: Kapuze, Tunnelzug an Taille und Saum, praktische Knopfleiste mit Übertritt und aufgesetzte Taschen mit Klappen. Na, schon auf den Geschmack gekommen? Dann sei dabei bei diesem tollen Nähabenteuer für deinen neuen tollen Begleiter CUACA. Wie du die Jacke nähst, ist in dieser Anleitung ausführlich beschrieben. Damit klappt garantiert alles – auch das Einnähen des Reißverschlusses und das Nähen der Kapuze. Erfahre hier mehr über den Schnitt, den es ab jetzt im Shop gibt. Außerdem findest du hier alle Designbeispiele!

Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 190 quadratisch

Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du Schnittmuster, Nähbücher, interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie – und alles über’s Nähen und Plotten. Hier erfährst du wie du am besten Nähen lernst und hier habe ich Kaufratgeber für Nähmaschinen und Plotter. Bist du schon Nähfrosch Mitglied? Erfahre mehr über Nähfrosch!

 

Das Schnittmuster Parka CUACA

Die Jacke CUACA ist locker geschnitten. Mit dem praktischen Tunnelzug in der Taille kannst du sie nach deinen Vorlieben auf Taille bringen, oder gerade lassen. Sehr alltagstauglich ist die Länge: CUACA geht bequem über den Po! Außerdem ist die Jacke ist so konzipiert, dass du mit Außenstoff und Futter noch genug Platz für einen dicken Pullover hast. Dazu hat CUACA viele schöne und praktische Details, zum Beispiel den Schlitz hinten im Saum, die Klappen über den Taschen oder die Blende über dem Reißverschluss.


Und das Beste: Jeder einzelne Näh-Schritt ist ausführlich in der Anleitung mit vielen vielen Fotos beschrieben!

Cover CUACA quadratisch (1)

beste online shops zum stoffe kaufen

Meine Stoffempfehlung

Für die Jacke empfehlen wir nicht dehnbares Material. Dazu gehören Oilskin, Cord, Jeans und sonstige Jackenstoffe. Ideal sind wasserabweisende und winddichte Stoffe, oder auch ein Steppstoff. Das Futter sollte auch nicht dehnbar sein. Dafür kannst du Flanell oder Canva nutzen. Auch Popeline ist als dünnes Futter geeignet. Achte beim Futter aber darauf, dass du an den Armen einen Futterstoff verwendest, der gleitet. Das ist von Vorteil, um gut in die Arme zu kommen. Vorder- und Rückenteil sowie Kapuze können in einem weniger rutschigen Futter genäht werden.

 


Der Name CUACA

“CUACA” ist indonesisch und bedeutet übersetzt “Wetter”. Wie passend für eine Jacke, die bei jedem Wetter einsatzbereit ist. Da kann dir der nächste Regen bestimmt nichts mehr anhaben!

Und woher kommt der Bezug zu Indonesien? Katja ist mit einem halb-Indonesier verheiratet und hat in dem südostasiatischen Land eine zweite Heimat gefunden, in die die ganze Familie so oft wie möglich reist.

Cover CUACA quadratisch (3)

welche naehmaschine fuer anfaenger kaufen

Jacke nähen, als etwas fortgeschrittener Näher

Eine sportliche Jacke einfach selber nähen? Das ist kein Hexenwerk. Versprochen! Wir nehmen dich mit unserer Anleitung Schritt für Schritt an die Hand. Alles was du mitbringen musst, ist etwas Näherfahrung und vielleicht etwas Geduld. Dann wird das sicher eine tolle Näherfahrung! Wir freuen uns auf dich.


Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Cover CUACA quadratisch (2)

plotter kaufen

Das Probenäh-Team

Ich möchte mich bei meinem mega tollen Probenähteam bedanken! Eure Jacken und Parka sind der absolute Hammer! Ich weiß, wie einige von euch “geschwitzt” haben, schließlich war die Anleitung im Probenähen noch nicht fertig! DANKE. Ohne euch fleißige Näher wäre es nicht möglich, ein so gut getestetes und ausgereiftes Schnittmuster und Anleitung auf den Markt zu bringen. <3

Meine Probenäher


Ina
Katherinchen
(FB)

“Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Man braucht schon ein bisschen Zeit und sollte schon ein paar Kleidungsstücke genäht haben, das es richtig gut klappt. :-) “


Petra
Blondgeschoepf (IG, FB)


Madeleine
Schmunzelmonster (FB)


Simone
Almasiro (FB)



Simone
Simonähs kleine Seite (FB)

“Für CUACA ist Näherfahrung von Vorteil. Der Parka ist kein kleines Projekt für zwischendurch. Mit viel Zeit, genauem Arbeiten und Geduld ist der Lohn am Ende aber die Mühe wert und du hast ein tolles Teil im Schrank, auf das du zurecht stolz sein kannst. “


Sandy
Starsheart design (IG, FB)


Caroline
Mrs.ca.rosa (IG)


Marie
Muffins.naehstube (IG)


Designbeispiele

Nicht nur Parka genäht hat mein tolles Team, auch schöne Fotos sind entstanden! Und die möchte ich euch hier präsentieren. Ich finde es unheimlich inspirierend, zu sehen, was man aus dem Schnitt machen kann! So tolle Ideen wurden umgesetzt und so schöne Modelle sind entstanden! Lasst euch verzaubern von den wunderschönen Beispielen!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Dir hat diese Seite weitergeholfen? Dann abonniere Nähfrosch auf Instagram, Facebook oder YouTube! Es sind nur zwei Klicks und wenige Sekunden deiner Zeit aber für unsere Arbeit eine riesige Unterstützung! Vielen Dank!

Mitglied-werden-banner (1)

Folge uns bei Social Media:

Kennst du schon unsere Schnittmuster?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.