DINGIN quer

Einfachen Mantel nähen

In Windeseile einen Mantel nähen aus Walk, wie cool ist denn das? Ohne viel Schnickschnack, macht aber trotzdem echt was her. Mantel DINGIN ist genau für jene konzipiert, die schnell schick sein wollen. Das Trendmaterial Walk ermöglicht eine Verarbeitung mit offenen Kanten: Ohne Beleg, ohne Futter. Die Schnittkanten können unversäubert gelassen werden und sehen trotzdem sauber und modern aus. Taschen und ein Gürtel runden den Mantel mit angeschnittenem Kragen ab. Die Länge kannst du außerdem variieren, wie wärs mal mit einem ganz langen Mantel? Das Beste ist aber, dass DINGIN nicht einmal gesäumt werden muss! So nähst du dir im Handumdrehen einen tollen Mantel. Oder zwei oder drei. Erfahre hier mehr über den Schnitt, den es ab jetzt im Shop gibt. Außerdem findest du hier alle Designbeispiele!

Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 190 quadratisch

Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

 

Das Schnittmuster Walk Mantel DINGIN

Walk ist atmungsaktiv, winddicht, sehr strapazierfähig, knitteram, langlebig, pflegeleicht und einfach zu verarbeiten.. Deshalb ist der Mantel DINGIN auch extra so konzipiert, dass alles offenkantig (ohne Belege oder Säume) verarbeitet wird. Auch der Kragen ist direkt am Vorderteil mit dran, und wird nicht angesetzt. Für eine bessere Passform besteht der Ärmel aus 2 Teilen.


Und das Beste: Jeder einzelne Näh-Schritt ist ausführlich in der Anleitung mit vielen vielen Fotos beschrieben!

Für den Mantel empfehlen wir ganz klassisch Walkloden, aus 100% Schurwolle oder als Mischung mit 60% Viskose und 40% Schurwolle. Wenn du andere Stoffe verwenden möchtest, solltest du darauf achten, dass man sie offenkantig verwenden kann (sie also nicht ausfransen). Softshell (gibts auch als double face Stoff!) könnte eine solche Alternative sein.

Cover DINGIN damen quadratisch (1)

welche naehmaschine fuer anfaenger kaufen

Der Name DINGIN

“DINGIN” ist indonesisch und bedeutet übersetzt kalt. Daher ist der Mantel gerade in der kalten Jahreszeit der optimale Begleiter für alle Frostbeulen.

Und woher kommt der Bezug zu Indonesien? Katja ist mit einem halb-Indonesier verheiratet und hat in dem südostasiatischen Land eine zweite Heimat gefunden, in die die ganze Familie so oft wie möglich reist.

Cover DINGIN damen quadratisch (4)

naehfrosch youtube abonnieren

Mantel nähen, schon als Anfänger

Dieser Schnitt ist eigentlich recht einfach, weil du weder Belege noch Säume nähen musst. Natürlich solltest du die Anleitung genau lesen, damit alles glatt geht. Der Schnitt ist auch für Nähanfänger geeignet.


Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Cover DINGIN damen quadratisch (2)

beste online shops zum stoffe kaufen

Das Probenäh-Team

Ich möchte mich bei meinem mega tollen Probenähteam bedanken! So tolle Mäntel sind entstanden und ihr habt sie so schön in Szene gesetzt. DANKE. Ohne euch fleißige Näher wäre es nicht möglich, ein so gut getestetes und ausgereiftes Schnittmuster und Anleitung auf den Markt zu bringen. <3

Meine Probenäher


Anne
Lottriga (IG)

“Süßer, schneller Mantel mit Platz für individuelle Kreativität.”


Antje 
Antje 

“Direkt beim Nähen verliebt! Toller Schnitt für ein neues Lieblingsteil.”


Petra
Blondgeschoepf (IG, FB)


Ina
Katherinchen (FB)



Anja
leanmilu (IG)

“Ein sehr schnell genähter Mantel mit einer super Passform.”


Sabine
Nigel Nagel Näh / mrs._moeller (Blog, FB, IG)

“Was für ein schnell genähter Mantel! In wenigen Handgriffen hat man einen winterlichen Begleiter.”


Caroline
Mrs.ca.rosa (IG)


Anna
Stoffholic (IG)


Stefanie
HappyHännschen (FB)

Designbeispiele

Nicht nur genäht hat mein tolles Team, auch schöne Fotos sind entstanden! Und die möchte ich euch hier präsentieren. Ich finde es unheimlich inspirierend, zu sehen, was man aus dem Schnitt machen kann! So tolle Ideen wurden umgesetzt und so schöne Modelle sind entstanden! Lasst euch verzaubern von den wunderschönen Beispielen!

 

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Dir hat diese Seite weitergeholfen und du möchtest Nähfrosch mit einem kleinen Beitrag unterstützen? Dann hier entlang *KLICK*

Mitglied-werden-banner (1)

Kennst du schon unsere Schnittmuster?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.