Mit einem faltbaren Bollerwagen von Fuxtec waren wir im Elsass unterwegs und haben diesen auf Herz und Nieren geprüft. Unsere Erfahrungen kannst du in diesem Bericht nachlesen.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Bollerwagen zusammenklappbar

Für den Urlaub im Elsass war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Große auf längeren Spaziergängen auch mal „unterbringen“ zu können, wenn sie fußlahm wird. Allerdings müsste diese Möglichkeit irgendwie transportierbar sein, sprich: ins Auto passen. Und wenn bestenfalls noch das ganze Zeug das man so mitschleppt hineinpassen würde, wäre das natürlich toll!

Faltbarer Bollerwagen

Faltbar war hier das Stichwort. So stolperte ich sehr schnell über die genialen Fuxtec Bollerwagen. Platz für zwei Kinder und Gepäck, Sonnendach, zusammenklappbar, bestellt! Entschieden habe ich mich für das Modell CT500. Der ist nämlich sogar ausdrücklich vom TÜV für den Transport von Kindern zugelassen. Dazu habe ich noch einen Gurt für meinen kleinen Ausbrecherkönig bestellt. Der CT500 kommt jedenfalls fertig montiert nach Hause, der Rahmen ist aus Stahl und nicht aus Plastik.

Bollerwagen Sonnendach

Sehr robuster Bollerwagen

Das Ganze ist sehr stabil und sehr wertig. Die Bezüge können alle gewaschen werden, es gibt sie sogar einzeln und in vielen Farben zu kaufen! Das Sonnendach wird einfach auf die ausziehbaren Stangen gesteckt. Belastbar ist der Bollerwagen mit 75kg, da könnte man also auch mal die fußlahme Mama ziehen oder?! ;)

Bollerwagen zusammenklappbar

Instagram Naehfrosch folgen klein

Die Handhabung

Größer als ein Buggy ist das Ding auf jeden Fall, aber in unseren Kofferraum hat er ohne Probleme zusammen mit dem Urlaubsgepäck (und eben doch noch zusätzlich dem Buggy) hinein gepasst. Zusammenklappen lässt sich der Wagen übrigens mit eigentlich nur einem Handgriff: Man zieht lediglich eine kleine Schlaufe in der Mitte nach oben und drückt dann die Seiten zusammen, fertig! Schon kann er gefaltet hochgehoben und verstaut werden. (Dass ich 10 Minuten lang ratlos mit Bollerwagen vor dem Auto stand, verschweige ich gekonnt. Ein Video von Fuxtec zum Auf- und Abbau gibts hier!)

Auch das Aufbauen geht einfach und schnell von statten. Der Bollerwagen wiegt 12 kg. Ich finde der Bollerwagen macht ziemlich was her, er ist wirklich stabil und standfest und die verchromten Felgen sorgen für einen schicken Look.

Unwegsamer Untergrund

Im Elsass haben wir den Wagen dann direkt bei unserem ersten Spaziergang getestet. Auf einem nicht asphaltierten Weg im bergigen Gelände der Vogesenausläufer hat der Bollerwagen ganz gut performt. An der ein oder anderen Stelle haben wir die Aussicht genossen und dafür einfach die beiden Feststellbremsen an den vorderen Gummirädern für einen sicheren Stand benutzt. Holprig war es für unsere kleinen Passagiere bestimmt, aber ein bisschen Abenteuer gehört eben auch dazu! Die Reifen federn so einen Untergrund halt nicht mal eben locker weg.

Es gibt auch Ausführungen mit größeren Reifen. Die sind vor allen Dingen praktisch, wenn man bspw. am Strand mit sandigem Untergrund den Wagen besser ziehen können möchte.

Bollerwagen zusammenklappbar Reifen Gummi

Unsere Kinder fanden es total Klasse, nicht den ganzen Weg laufen zu müssen. Bergauf und Bergab, alles machte der coole Wagen gut mit. Bergauf hat einfach hinten noch jemand mit geschoben (hier wäre der Schiebegriff wie bei Modell CT700 wesentlich praktischer gewesen!) und beim Bergab-Fahren kann man sich die starre Ziehstange einfach an den Rücken/Po klemmen und bremst dann sozusagen mit seinem Körper. Der Wagen schert nicht einfach aus und man kann gut bergab gehen.

Stauraum und Ablagen

Der Bollerwagen bietet viel Stauraum und steht komplett kippsicher. Die dicke Wickeltasche fand hinten im „Gepäckfach“ Platz, genauso wie die Trage, Kinder-Schuhe und die Tasche der Oma. Vorne am Bollerwagen befinden sich noch zwei kleinere Taschen, in die wir die große Flaschen gepackt haben. Zu den Kindern haben wir dann noch eine Decke geworfen, weil es zum Teil doch etwas windig und kühl war. Eventuell wäre es noch gut, die Seiten an denen sich die Kinder anlehnen etwas mehr zu polstern, vielleicht nähe ich so ne Art Stuhlkissen zum Festbinden? (Es gibt auch Polster als Zubehör.) Ich dachte auch zunächst, dass sich ein Kind bestimmt den Kopf anstoßen würde, dem war aber nicht so.

Schwachstelle Beckengurt

Allerdings passierte etwas, womit ich nicht gerechnet habe: Unser Jüngster konnte sich in Nullkommanichts aus dem Beckengurt herauswinden! Eine wirkliche Sicherung ist das für einen kleinen beweglichen und aktiven Kerl also nicht. Ein Hosenträgergurt wäre hier besser als ein reiner Beckengurt.

Bollerwagen zusammenklappbar von Fuxtec

Auch aus diesem Grund wäre ein Schiebegriff hinten am Bollerwagen sehr von Vorteil gewesen. Wenn man nämlich vorne zieht, sieht man ja den Bollerwagen nicht und somit hatte ich meinen Ausbrecherkönig nicht im Blick. Eine Person sollte also hinten gehen um die Kinder im Blick zu haben.

Fazit

Ein richtig praktischer und stabiler Bollerwagen! Er ist äußerst robust und es wackelt nichts am Bollerwagen. Da er sich falten lässt kann man ihn wirklich überall hin mitnehmen: Er dürfte in so ziemlich jeden Kofferraum passen. Das Sonnendach ist sehr praktisch um die Kleinsten auch an sonnigen Tagen gut schützen zu können. Es gibt genügend Fächer um alles was man für die Kinder mitschleppen muss zu verstauen.

Wir würden aber zum Modell CT700 greifen! Die Stange zum Schieben haben wir beim CT500 das ein oder andere Mal vermisst.

UPDATE: Auch nach vielen Jahren im Einsatz ist der Bollerwagen noch voll funktionstüchtig. Es ist nichts abgebrochen oder kaputt gegangen – und wir sind nicht zimperlich mit ihm umgegangen. Daher auch nach extremen Einsätzen eine ganz klare Kaufempfehlung unsererseits.

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Erhalte 3 Nähfrosch-Schnittmuster deiner Wahl geschenkt

Werde Nähfrosch Mitglied und du erhältst als Willkommens-Präsent 3 Schnittmuster deiner Wahl geschenkt. Außerdem erhältst du Zugriff auf exklusive Inhalte, Anleitungen und noch mehr Schnittmuster. Klicke auf den Button und erfahre, wie du Nähfrosch Mitglied werden kannst.

Mehr erfahren
3 kostenlose Schnittmuster