Hier stelle ich euch wieder mal einige Bücher aus dem DIY-Bereich vor! Es wird gezeichnet, gelettert, gestickt und nachhaltig gelebt. “Zeichne dich Glücklich” verhilft zu besseren Zeichenkünsten und mehr Zufriedenheit mit kleinen Übungen. “Einfach Nachhaltig Leben” liefert viele Informationen und Projekte um seinen eigenen Weg zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu gehen. “Handlettering – die 33 schönsten Alphabete” verleihen deinen Letterings noch mehr Vielfalt und Charakter. “Sticken lernen leicht gemacht” hilft dir bei den ersten Stichen im Stickrahmen. Hier erfährst du mehr über diese Bücher!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

Hier findest du noch mehr Rezensionen zu DIY-Büchern!

Hier findest du noch mehr Rezensionen zu Nähbüchern!

DIY-Buecher-Zeichnen-Lettering-Nachhaltig-Sticken

Zeichne dich glücklich – 15-Minuten Übungen für Freude am Zeichnen und innere Ruhe

Jeden Tag eine kleine Übung, 365 Tage lang! Dann sollte es klappen, mit dem Zeichnen und mit dem Glücklich sein. Wöchentlich ein anderes Zeichenthema, und jeden Tag eine 15 Minuten Übung zum nachzeichnen. So nimmt man sich jeden Tag eine kleine Auszeit und kommt zur Ruhe. Das Buch nimmt an die Hand und geleitet durch ein künstlerisches Jahr!

Kinderbuecher 006

Das Buch “Zeichne dich glücklich” von Stephanie Peterson Jones erschien im Februar 2020 im Christophorus Verlag. Es enthält 365 Übungen für jeden Tag eines Jahres, gegliedert nach Wochen-Übungen. Die täglichen Übungen sind ausgelegt auf etwa 15 Minuten. Tag für Tag werden so neue Fertigkeiten vermittelt. Achtsamkeit und Meditation steht dabei im Vordergrund. Zeichnen lernen und dabei zur Ruhe kommen verspricht das Buch, das sich an Anfänger und erfahrenere Kreative richtet.

Preis: 18,99 €

Kinderbuecher 007

Das Buch beginnt mit einer Einführung. Die Autorin erzählt, wie sie die Idee zu dem Buch bekam und was sie damit vermitteln möchte. Im Fokus stehen die Meditation und der Spaß am Zeichnen, weniger das perfekte Kunstwerk. Deshalb wird anschließend eine einfache Achtsamkeitsmeditation erklärt. Danach erfährt man, wie das Buch benutzt werden sollte und wie es aufgebaut ist, nämlich wöchentliche Themen und tägliche Anregungen, und dass man am Ende sein Ergebnis auch loslassen muss, selbst wenn mal nicht gefällt, was man gezeichnet hat.

Kinderbuecher 008

Im ersten Kapitel geht es um Zeichenutensilien und um das kolorieren. Verschiedene Stiftarten werden vorgestellt und man wird eingeladen, seine Farben in die “Farbpalette” einzutragen. Mit Der “Künstlerlizenz”, mit der man sich zum offiziellen Künstler erklärt, schließt das Kapitel.

Kinderbuecher 009

Dann geht es los mit den einzelnen Lektionen, die wochenweise nach Themen eingeteilt sind. Zunächst geht es um die Essenz, um Elemente, Linienstile, Muster und Symmetrie zum Beispiel. Nachfolgend geht es um Flow, Freude und Freude im Augenblick und die Motive werden anspruchsvoller.

Kinderbuecher 010

Es ist insgesamt ein schönes Buch, das einem Hilft “am Ball” zu bleiben, in diesem Fall am Stift, und zwar egal welchem. Jeden Tag eine kleine Zeichenaufgabe, das sollte zu schaffen sein. Dadurch wird man im Verlauf des Jahres mit Sicherheit seine Zeichenfähigkeiten verbessern, Übung macht schließlich den Meister. Vor allem wird man sich hierdurch ganz bewusst kleine Zeitinseln für sich selbst schaffen, in der Hektik des Alltags. Besonders für Menschen, die immer irgendeine Beschäftigung brauchen, die sich schwer entspannen können und deren Hände immer was zu tun haben müssen, ist dieses Buch ein sehr schöner Ansatz.

Die besten DIY-Bücher: Ständig erscheinen neue DIY-Bücher auf dem Markt. Doch welche DIY-Bücher sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierte DIY-Bücher.

Zu den DIY-Büchern
DIY Buecher quadratisch

Handlettering – die 33 schönsten Alphabete

Einen Überblick über die Möglichkeiten im Handlettering bekommt man mit diesem Buch. Enthalten sind 33 Alphabete, eine Auswahl der gängigsten Hand-, Pinsel-, Block- und Vintageschriften. Mit der Schriftart wird über die reinen Buchstaben bzw. Worte hinaus noch “Charakter ” transportiert. Lettering Projekte erhalten durch Anordnung und Kombination von Schriftarten eine eigene Wirkung. In diesem Buch findet man einen guten “Pool” an Möglichkeiten und Ideen für seine Handlettering Designs.

Kinderbuecher 015

Im Oktober 2017 erschien das Buch “Handlettering – die 33 schönsten Alphabete” von Norbert Pautner im Bassermann Verlag. Wie der Name schon sagt werden in diesem Buch 33 verschiedene Schriftarten vorgestellt. Es wird erklärt wie die Buchstaben mit verschiedenen Zeichenutensilien wie Stift, Pinsel oder Kreide geschrieben und konstruiert werden. Außerdem gibt es einige Vorlagen für Rahmen, Ornamente und Bordüren. Zum Download gibt es gerasterte Seiten mit Hilfslinien, auf denen man die Schriften Zuhause üben kann. Das Buch richtet sich an alle, die schon etwas Übung im Handlettering haben und eigene Ideen umsetzen wollen, sowie an Anfänger, die einen Überblick bekommen möchten.

Preis: 7,99 €

Kinderbuecher 016

Je nachdem welche Schriftart gewählt wird, bekommt ein geschriebenes Wort einen bestimmten Charakter. Je nachdem wie Worte und Schriften kombiniert und angeordnet werden, wirkt ein Satz oder ein Gruß ganz anders. In diesem Buch geht es um verschiedene Schriftarten, die man per Hand zu Papier oder auf die Tafel bringen kann. Das Buch beginnt mit einer Einführung und ein bisschen Fachchinesisch. Auf einer Doppelseite wird ganz knapp etwas über Versalien, Serifen und Schwünge erzählt. Danach geht es auch schon los, mit den Schriftarten: eine Auswahl der gängigsten Hand-, Pinsel-, Block- und Vintageschriften.

Kinderbuecher 017

Jede der 33 Schriften wird auf einer Doppelseite vorgestellt. Dabei wird eine Seite vom Alphabet in Groß- und Kleinbuchstaben und den Zahlen von 0-9 sowie einigen Sonderzeichen wie dem ß eingenommen. Eine Ausnahme bildet die Schriftart “Variantenreiche Pinselschrift”, denn hier erstrecken sich die Beispielbuchstaben und -zeichen auf ganze 3 Seiten. Jeder Buchstabe ist in mehreren Variationen abgebildet.

Kinderbuecher 018

Dazu gibt es zu jeder Schriftart ein fertiges “Bild”, also ein Satz oder ein Wort schön ausgestaltet. Es wird ein bisschen erklärt, wie die Schrift konstruiert wird, z.B. wie das Seitenverhältnis ist, ob die Schrift gerade oder geneigt ist. Außerdem werden kleine Tipps zum zeichnen gegeben, z.B. dass man sich an geeigneter Stelle Hilfslinien einträgt. Auf den letzten 5 Seiten findet man noch einige Beispiele für Schwünge, Banderolen und Illustrationen zum nachzeichnen und verzieren der eigenen Handlettering Werke.

Kinderbuecher 019

Mit diesem Buch bekommt man eine schöne Übersicht über Schriftarten und Möglichkeiten. Wenn man am Anfang eines Designs steht, kann man bequem durch das Buch blättern und sich inspirieren lassen. Üben muss man dann natürlich selber!

Die besten Nähbücher: Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher der verschiedensten Verlage. Ausführlich wird auf die einzelnen Titel eingegangen, erklärt welche Schwerpunkte das Buch setzt und für wen es geeignet ist.

Zu den Nähbüchern
Naehbuecher quadratisch

Einfach Nachhaltig Leben

Weniger Plastik für mehr Lebensqualität verspricht dieses Buch über einen nachhaltigen Lebensstil. Es enthält wirklich viele viele viele Informationen rund um nachhaltiges Leben, und 100 Tipps und Anleitungen für mehr Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen. Dabei versteht sich das Buch nicht als Anleitung, die von Anfang bis Ende nach Plan umsetzen sollst. Sondern als Inspiration, dich mit den Baustellen in deinem Lebenstil zu beschäftigen, mit denen du dich eben Beschäftigen möchtest. Es gibt keinen Wettstreit, wer der “bessere Öko” ist, jeder noch so kleine Schritt in die nachhaltigere Richtung zählt.

Kennst du schon unsere Blogartikel zum Thema Nachhaltigkeit?

Kinderbuecher 020

Das Buch “Einfach Nachhaltig Leben” von Julia Zohren erschien im Juli 2019 im EMF Verlag. Julia gibt in dem Buch über 100 Tipps für alle Lebenslagen, die dabei helfen mit wenig Aufwand den eigenen Lebensstil nachhaltiger zu gestalten. Sowohl DIY Projekte wie Bienenwachstücher herstellen oder Reinigungsmittel selber machen, als auch Informationen und Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co. findet man in diesem Sachbuch. Es richtet sich an alle, die sich auf ihrem ganz individuellen Weg zu mehr Nachhaltigkeit inspirieren lassen möchten.

Preis: 18,00 €

Kinderbuecher 021

Das Buch beginnt mit einem netten Vorwort von der Autorin, in dem sie erzählt wie sie zu einem nachhaltigeren Alltag kam. Der Rest des Buches ist in Bereiche gegliedert, an denen man schon merkt wie vielseitig und umfassend dieses Buch ist:

  • Grundlagen (z.B. Kleine Schritte große Wirkung)
  • Haushalt (z.B. DIY-Hausmittel)
  • Kosmetik (z.B. Plastikfrei im Bad)
  • Wohnen (z.B. Ökostrom)
  • Ernährung (z.B. Reste-Rezepte)
  • Garten (z.B. Wurmkiste)
  • Baby und Kind (z.B. Erstausstattung)
  • Mobilität (z.B. ÖPNV)
  • Reisen (z.B. Mikroabenteuer)
  • Mode (z.B. Fair Fashion)
  • Arbeiten (z.B. Grüne Unternehmen)
  • Soziales (z.B. Soziales Engagement)

Kinderbuecher 022

Im Buch finden sich viele Fakten und Informationen, und auch 8 DIY-Projekte zum nachmachen, unter anderem DIY-Bienenwachstücher, DIY-Bienen-Nisthilfe, DIY-Hausmittel und DIY-Vasen. Auch wenn die anderen Tipps und Ideen nicht als DIY gekennzeichnet sind, findet man dort trotzdem so viele Anregungen, dass sich für Selbermacher sicherlich gedanklich schon das nächste Projekt abzeichnet.

Kinderbuecher 023

Trotz der vielen Fakten wirkt das Buch nicht trocken oder überladen. Es ist gut strukturiert und man muss es nicht in einem Zug von vorn bis hinten durchlesen. Vielmehr kann man in die Bereiche hinein blättern, die man gerade angehen möchte und ruck zuck hat man sich schon wieder fest gelesen!

Kinderbuecher 024

Das Buch betrachtet wirklich alle Lebensbereiche und enthält unfassbar viele Informationen. Man merkt, wie sehr die Autorin für ihr Thema brennt und wie groß ihr Wissen darüber ist. Dabei ist sie nicht belehrend, sondern zeigt viele Möglichkeiten auf und regt dazu an, Dinge und Verhaltensweisen zu reflektieren. Ein sehr schönes Buch für alle, die sich mit einem nachhaltigeren Lebensstil beschäftigen möchten. Das Buch bietet einen großartigen Einstieg, der den Alltag gut abdeckt.

Du möchtest nähen lernen, weißt aber nicht wo du anfangen sollst? Oder du trittst auf der Stelle und kommst einfach nicht voran? Dann schau dir unsere Rubrik "Nähen lernen" an mit jeder Menge Tipps und Tricks. So meisterst du dein erstes Näh-Projekt!

Jetzt Nähen lernen
Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 056 quadratisch

Sticken lernen leicht gemacht

Ein Grundlagenbuch zum Sticken lernen, mit ansprechenden modernen Motiven. Mit kunstvollen Stichen werden Alltagsdinge verschönert und die Stickstiche werden auch noch erklärt. 12 Projekte zum nach sticken findet man in diesem Buch, von Kissen über Shirt bis Lesezeichen und Bild. Wobei man die Motive natürlich auch wo anders drauf sticken könnte.

Kinderbuecher 011

Das Buch “Sticken lernen leicht gemacht” erschien im Februar 2020 im CV Verlag. Dieses Grundlagenbuch enthält 12 Projekte mit Schritt für Schritt Anleitung zum nach sticken. Alltagsdinge werden mit hübschen Stick-Designs verschönert. Außerdem gibt es eine Einführung in das Sticken und verschiedene Sticharten. Das Buch richtet sich an Stickanfänger.

Preis: 12,99 €

Kinderbuecher 012

Das Buch beginnt mit einigen Zeilen Einleitung durch die Autorin, die mir verspricht mit diesem Buch soll mir “der große Wurf” gelingen. Na da bin ich ja gespannt! :) Nun geht es also ans benötigte Material. Auf einer Seite steht das Material in einer sehr kurzen Liste und ohne weiteres Bild: 1) Stickring 2) Stoff 3) Sticknadel und so weiter. Auf der nächsten Seite die Materialauswahl. Einige Worte zum Trägermaterial (hä, als Nr. 1 auf der gegenüberliegenden Seite steht doch Stickring??), einige Worte zu Nadeln, einige Worte zum Garn. Leider gibt es keine Bilder dazu, die hätte ich mir als Anfänger im Handsticken gewünscht. Es folgen einige Worte wie man das Motiv überträgt, auf hellen oder dunklem Stoff, leider wieder ohne Bild. Auf der gegenüberliegenden Seite ein sehr kurzes Glossar mit 5 Begriffen. Immerhin taucht hier der Stickring auf! Hier hätte ich mir mehr Informationen gewünscht, auch z.B. wie man den Stoff einspannt und auf was zu achten ist! Ich weiß von meiner Nähmaschine die eben auch sticken kann, dass das Einspannen hier ein Knackpunkt ist. Oder ist das beim handsticken anders?

Auf der nächsten Doppelseite erfährt man, wie man eine Stickarbeit beginnt (5 Zeilen, kein Bild) und auf der gegenüberliegenden Seite, wie man die Stickarbeit beendet. Hier gibt es 4 Bilder, wobei die Bildunterschriften, also die Schritt-für-Schritt Anleitung bei mir erst mal noch Fragen offen lässt. Es heißt bei Schritt 2 man solle Schritt 1 wiederholen, bei Schritt 1 steht aber Stickarbeit umdrehen, das ist hier doch bestimmt nicht gemeint.

Kinderbuecher 013

Weiter geht es mit den verschiedenen Sticharten, die nun anhand von Bildern erklärt werden. Jedem Stich ist eine Seite gewidmet mit mehreren Schritt-für-Schritt Bildern sowie Informationen, in welchen Projekten im Buch eben diese Stichart gebraucht wird. Das gefällt mir gut! Die Bilder allerdings sind sehr klein und nicht sehr klar, das mag entweder am Foto selbst oder am Druck liegen. Es ist teilweise etwas schwer, zu erkennen was genau gemacht wird. Vor allem wenn ein weißer/heller Stoff bestickt wird, mit hellem Faden und die Nadel ist dann kaum zu erkennen. Sehr gut erkennen kann man die Bilder für den Festonstich, hier wurde hellbrauner Stoff und weißes Garn verwendet. Ich hätte mir gewünscht, dass alle Stiche so bebildert wären.

Im Buch findet man 12 Projekte zum nachsticken: Notizbuch mit Schwan, Wolkenbild, Goldener Käfig, Umhängebeutel Merci, Rippentop mit Pfeilmuster, Pflanzenkiste, Jacke mit Leopardenmotiv, Lesezeichen mit Ginkoblatt, Eichhörnchen-Bild, Feder-Täschchen, Bluse mit Ankermotiv, Kissen “du und ich”. Leider sind auch bei einigen Projekten die Schritt-für-Schritt Bilder schwer zu erkennen, aufgrund von hellem Stoff und Garn.

Beim Kissen “du und ich” bin ich ehrlich gesagt ein wenig irritiert. Auf dem Buchtitel ist das Kissen auch zu sehen  – ohne Schriftzug. dafür sieht das innere des Blumenkranzes ein wenig “unsauber” aus und mir drängt sich der Eindruck auf, dass hier etwas weg retuschiert wurde. Der Gedanke ist wohl auch nicht so weit her geholt, schließlich erschien das Buch erstmals auf französisch und die Schrift in der Urversion wird wohl kaum auf deutsch gewesen sein. Auf den Anleitungsseiten ist der Text “du und ich” dann auch irgendwie seltsam. Auf den Schritt-für-Schritt Bildern ist er orange gedruckt, und auf dem letzten Bild dann halb dunkel und halb orange, so als würde jemand gerade die Schrift sticken. Auch Nadel und Faden sind an der Stelle eingefügt. Auf dem “Ergebnisbild” ist die Schrift dunkel. Es ist keine Struktur in der Schrift erkennbar, so gut kann wohl niemand von Hand sticken. Ich verstehe nicht, was dieser “Trick” hier soll. Man hätte es auf französisch lassen können, mit dem Hinweis dass natürlich die Vorlage auch auf deutsch aufs Kissen gemalt werden kann. Oder man hätte halt ein Stück Stoff in die Hand genommen und dieses eine Motiv eben nochmal angefertigt.

Kinderbuecher 014

Am Ende des Buches sollte laut Inhaltsverzeichnis eine Danksagung stehen, die ist aber nicht im Buch enthalten. Wahrscheinlich ist sie bei der Übersetzung verloren gegangen. Das mag für die Projekte und das Sticken lernen unerheblich sein, hinterlässt bei mir aber einen faden Nachgeschmack. Zum Einen gehöre ich tatsächlich zu den (wenigen?) Personen, die Einleitung und Danksagung immer lesen, denn ich finde es toll einen persönlicheren Blick auf das Buch und auf den Autor zu bekommen. Andererseits festigt es meinen Eindruck, dass das Buch ein wenig unausgereift daher kommt, als würde “das Herz” dabei fehlen. Mir drängt sich der Gedanke auf, dass hier schnell ein vermutlich schönes französisches Buch auf den deutschen Markt kommen sollte. Das ist schade. Mit besseren/größeren Fotos und ohne diesen komischen Stunt mit dem Kissen und der Schrift, könnte es ein schönes Buch sein.

Welche Nähmaschine soll ich kaufen? Diese Frage stellen sich viele Anfänger, die mit dem Nähen Zuhause beginnen möchten. In unserem Nähmaschinen Ratgeber findest du alle Antworten auf deine Fragen und ganz sicher DEINE neue Nähmaschine!

Zum Nähmaschinen-Ratgeber
Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 175 quadratisch

 

 

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.