Topi Eierwaermer naehen 004

Schnelle Nähidee für Ostern

Du suchst ein süßes Mitbringsel, oder möchtest ein kleines Geschenk für Ostern nähen? Oder suchst du vielleicht noch eine schnell umzusetzende witzige Deko-Idee für deinen Frühstückstisch? Hier findest du eine ganz einfach nach zu machende kostenlose Nähanleitung, für einfache Eierwärmer. In wenigen Minuten ist die Eiermütze „Topi“ fertig genäht! „Topi“ ist übrigens indonesisch, und heißt Mütze. Also los, damit den Eiern nicht kalt wird!

Für ganz eilige gibt es das Freebook Topi  hier zum Herunterladen.

Topi Eierwaermer naehen 002

Eiermütze Topi aus Stoffresten nähen

Die Eierwärmer sind wirklich sehr schnell genäht, z.B. aus Stoffresten, und absolut für Anfänger geeignet. Du brauchst nur kleine Stoffstücke von etwa 8 x 8 cm. Am besten eignen sich Sweat, Nicki und Fleece für die Eier-Mützen. Bei Topi darfst du dich vor allem richtig mit Tüddelkram austoben! Spitzen, Borten, Bänder, Bommeln – jegliche Verzierung kann verwendet werden. Das beste ist aber auch, dass man Topi mit Kindern super selber machen kann.

Tipp:Wer keine Nähmaschine hat, kann Topi auch mit Kleber basteln. Achte aber darauf, dass der Kleber auch Stoff gut kleben kann.

Richtig witzig werden Eierwärmer übrigens, wenn man ihnen kleine Gesichter verpasst. So kann man individuelle Eierwärmer für die ganze Familie herstellen. Einer bekommt vielleicht eine Brille und einen Bart – der ist dann natürlich für den Papa. Wenn ihr mit braunem Filzstift kleine Punkte im Gesicht macht, hat das den Effekt von Sommersprossen. Vielleicht hat irgendjemand in der Familie auch Wollreste über, mit denen man den kleinen Topis auch Haare machen kann. Also wie ihr seht – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und Topi macht diesen Spaß allemal mit.

Freebook Topi  hier zum Herunterladen.

Über 1.000 kostenlose Schnittmuster

Finde hier alle Freebooks für Baby, Kinder, Damen, Herren, Accessoires und Taschen.

Zum Kostenlose Schnittmuster Verzeichnis

Nähen mit kostenlosen Schnittmustern

Lustige Entstehungsgeschichte der Eierwärmer

Katja hatte die Idee, mit ein paar witzigen Eierwärmern den Ostertisch zu schmücken. Natürlich kommen ihr solche Ideen immer in unpassenden Momenten, zum Beispiel, wenn keine Eier im Haus sind um die Größe anzupassen. Das führte dann zu lustigen Fehlversuchen!

Versuch Nr. 1

Damit es das Ei bald schön warm hat, nahm ich mir ein Rest Stückchen Fleece. Kühlschrank auf, Mist, keine Eier da. Egal, das geht bestimmt auch so. Die Maße für Nahtzugabe und Säume habe ich im Gefühl, und ich weiß auch wie groß ein Ei ist, da kann ich es doch bestimmt einfach so probieren. Also Fleece zugeschnitten, freischnauze Mützchen genäht. Dann Eier gekauft und… ok, der erste Versuch taugt also eher für ein Wachtelei.

Topi-1

Versuch Nr. 2

Also Schablone vergrößert. Da liegt ja noch ein Stück Nicki, perfekt, das hält bestimmt auch warm. Die Größe müsste ja jetzt passen, also schön mit Spitze betüddeln. Wenden und… ähhhh ja. Also wenn ich mal ein Straußenei warmhalten müsste, ich wäre jetzt dafür ausgerüstet. Hat ja auch was. Wer kann sowas schon von sich behaupten! Alleinstellungsmerkmal an der Hausmuttifront.

topi-2

Versuch Nr. 3

Bei Versuch Nr. 3 nahm ich mir dann sinnvollerweise erst mal ein Stück Papier, welches ich um ein echtes vorhandenes Ei wickelte um nun endlich die richtige Größe zu ermitteln, und siehe da! Auf diese Art klappt das Projekt Eierwärmer doch noch.

Foto4

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!