DIYSchuhepimpen

image23

Eigene Schuhe gestalten und designen mit Stoff

Falls du dich fragst, wie du zu absolut stylischen Schuhen kommst, oder was du mit den ganzen Stoffresten machen sollst, dann haben wir hier etwas schönes für dich. Lisa kam auf die grandiose Idee, ihre Stoffschuhe zu echten Unikaten zu machen. Mit Textilkleber und Stoffresten kann jeder seine eigenen Schuhe pimpen! Nähen können musst du dazu nicht. Ist es nicht großartig, wenn man zu jedem Outfit ruck zuck seine ganz persönlichen Schuhe basteln kann? Hier kommt die kostenlose Anleitung zum Nachbasteln!

image7

Hallo, mein Name ist Lisa, ich bin 28 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und meinen zwei Kindern im schönen Oberfranken. Mein größtes Hobby ist das nähen, was mich auch auf die Idee der Anleitung brachte. Wir kennen das ja alle wenn die Restekiste schon überläuft. Chucks wollte ich auch schon immer mal bekleben, nur im Internet habe ich dazu nicht richtig was gefunden. Welcher Kleber ist da überhaupt sinnvoll? Wie bekomme ich die Ösen sauber ausgeschnitten? Das waren meine Fragen. Ihr fragt euch das auch? Ja, na dann kommt hier die Anleitung für euch! Vorher möchte ich nur noch kurz der lieben Katja für die tolle Chance danken. Falls du sehen möchtest, was ich sonst noch treibe, und welche Schuh-Sammlung inzwischen bei mir Zuhause wohnt, kannst du mir hier bei Instagram folgen!

image3

Kostenlose Anleitung zum Schuhe bekleben

Das brauchst du:

  • Textilkleber (flexibel) ich verwende „Anjas Textilkleber“ (gibt’s z.B. hier bei Amazon)
  • Pinsel
  • Alte Tücher zum abdecken
  • Skalpell, Stickschere, Schere
  • Stoff (Jersey); ca. 0,5m auf halbe Breite, abhängig vom Muster
  • Webband oder Borte; ca. 6 – 15 cm pro Schuh, je nach Modell

 

image18

Stoffwahl

Am besten eignet sich Jersey, denn dieser ist nicht zu dick wie z.B. Sweat, und die Kanten fransen nicht aus. Mit Webware könne es auch funktionieren, aber dann müssten die Stoffkanten vielleicht mit Kleber gegen aufribbeln geschützt werden. Das Muster sollte nicht zu groß sein, sonst passt es nicht ganz auf den Schuh. Ansonsten sind deiner Kreativität natürlich hier keine Grenzen gesetzt. Vom Band zum Verzieren brauchst du so etwa 6 – 15 cm, je nachdem welches Schuh Modell (niedrig oder knöchelhoch) du pimpen möchtest.

image20

Zuschnitt

Zuerst schneide ich den Stoff grob zu. Immer etwas größer als der Schuh selbst. Von der Stoffmenge her kannst du in etwa mit 0,5 m mal halbe Breite rechnen, für die knöchelhohen Stoffschuhe. Aber es kommt natürlich auch auf das Motiv an und wie du es positionieren möchtest.

image19

Aufkleben

Nun trägst du den Kleber dünn auf den Schuh auf, und bitte auch schön an den Rand und etwas in die hintere Ritze.

Tipp: Den Kleber bitte nur dünn auftragen, sonst gibt’s Flecken!

image1

Dann legst du den Stoff auf und streichst ihn vorsichtig fest. An den Rändern fahre ich immer mit dem Fingernagel entlang. Das macht du dann immer Stück für Stück.

image9

Bei den Ösen musst du auch alles schön anpinseln und dann den Stoff komplett drüber legen.

image17

Mit den Fingernägeln oder z.B. einem flachen Schraubenzieher den Stoff am Rand rein drücken. Später kann man dann die Ösen mit dem Skalpell vorsichtig wieder „frei schneiden“.

Info: Der Kleber geht von Gummi und Metall später übrigens wieder gut weg.

image2

Wenn ich alles beklebt habe, lasse ich den Kleber trocknen. Das geht aber relativ fix. Eigentlich ist das alles gar nicht schwer. Die Zunge wird kniffeliger.

image8

image13

Dann schneide ich an den Rändern den überstehenden Stoff mit meiner Stickschere ab. Diese eignet sich durch ihre Krümmung super dafür.

image6

Sieht doch schon gut aus!

image14

Den Stoff an den Ösen schneide ich mit meinem Skalpell ab. 

image22

Pass schön auf deine Finger auf.

image11

Hinten hab ich dann noch ein Band angeklebt.

image15

 

image21

Es ist echt nicht so schwer, du schaffst das bestimmt und kannst dich im Nu über dein erstes Paar selbst gepimpte Schuhe freuen!

image16

Wusstest du, dass man auch Espandrilles selbst designen kann? 

Lisas Kollektion selbst verzierter Schuhe

Wenn man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören. Bei mir kommen ständig neue Schuhe zur Sammlung hinzu. Es gibt ja schließlich auch so viele schöne Stoffe!

image12

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen

image10

image23

image16

image7

image4

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

 

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!