Flexfolie-plotten-2

Mehrfarbige Motive plotten und aufbügeln ist eine Herausforderung. Hier zeige ich dir, wie es geht und was man dabei beachten sollte! Z.B. Welche Folien kann man aufeinander bügeln? Damit du alles gut nachvollziehen kannst, gibt es dazu auch zwei Videos. Mit dem Cricut Maker Plotter habe ich einen Hund für das Geburtstagsshirt von Alexander geplottet. Natürlich kam der Hund aus Flex- und Flockfolien auf ein selbst genähtes Shirt, nach dem Nähfrosch Schnittmuster KEREN. Aufgebügelt habe ich ihn mit der Presse Cricut Easy Press 2.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Du möchtest wissen, was Plotten überhaupt ist? Dann klick mal hier!

Mehrfarbig-Plotten-Cricut-Maker-Easy-Press2

 

Mehrfarbiges Motiv

Alexander hat sich einen Hund auf seinem Geburtstagsshirt zum 4. Geburtstag gewünscht. (Eigentlich wünscht er sich nicht nur auf dem Shirt einen Hund, aber das ist eine andere Geschichte!) Natürlich bin ich seinem Wunsch nach gekommen. Gemeinsam haben wir nach schönen Motiven gesucht, und haben uns in diese Datei von Creative Fabrica verliebt.

Hier findest du Plotterdateien im Nähfrosch Shop! 

Das Motiv besteht aus mehreren Farben, in diesem Fall sind es 5 Farben: Hellbraun, Dunkelbraun, Schwarz, Weiß und Blau. Bei mehrfarbigen Plotts wird jede Farbe einzeln zugeschnitten und nacheinander aufeinander aufgebügelt. Ich habe also die entsprechenden Folien heraus gesucht – 4 Flexfolien und für die Brille eine Flockfolie, und dann ging es los!

Hier findest du das Shirt Schnittmuster KEREN im Nähfrosch Shop!

Welchen Plotter soll ich kaufen? Diese Frage stellen sich viele Anfänger, die mit dem Plotten beginnen möchten. In unserem Plotter Ratgeber findest du alle Antworten auf deine Fragen und ganz sicher DEINEN neuen Plotter!

Zur Plotter Kaufberatung
Cricut Maker Cricut Joy 048 quadratisch

Welche Folien eignen sich?

Das Motiv wird je nach Datei entweder aufeinander geschichtet oder die Teile werden “zusammen gepuzzelt” wie in dem unten beschriebenen Beispiel.

Beim Schichten von Folien ist einiges zu beachten:

  • Flexfolien lassen sich in der Regel aufeinander geschichtet aufbügeln.
  • Auf Flockfolie kann nichts mehr drüber geschichtet werden.
  • Auf Glitzer oder Effektfolie kann nichts mehr drüber geschichtet werden.
  • Es dürfen nicht zu viele Schichten aufeinander liegen.
  • Es darf in nicht zu vielen Schritten gebügelt werden, da sonst die erste/unterste Folie zu viel Hitze ab bekommt und schrumpfen kann.
Tipp: Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Folien aufeinander halten, dann mach lieber einen Test:

Nimm dir einen Stoffrest, der der Qualität deines gewünschten Stoffes entspricht (z.B. Jersey oder Webware) und bügle kleine Stückchen der Folien übereinander. Stecke dann alles in die Waschmaschine um zu prüfen, ob es nach dem waschen auch hält!

Instagram Naehfrosch folgen klein

Video Mehrfarbig Plotten

Mehrfarbig Plotten Anleitung

Der Witz beim mehrfarbig Plotten ist die Aufteilung des Motivs in Schichten, also in Farben. Teile in der gleichen Farbe werden dann in einem Plott-Durchgang aus einer Folie geschnitten. Dann legt man die nächste Farbe/Folie auf die Matte, und lässt die nächsten Teile ausschneiden. Dabei hat man die Möglichkeit, die Teile platzsparend nebeneinander schneiden zu lassen, oder man lässt sie gruppiert, damit alle Abstände korrekt beibehalten werden und jedes Teilchen an der Position bleibt, wo es später auch hin soll. Dies ist besonders bei Motiven mit vielen kleinen Teilen empfehlenswert, die nebeneinander gepuzzelt aufgebügelt werden müssen!

Der große Cricut Maker ist ein tolles Kraftpaket. Hier stelle ich ihn ausführlich vor, schau doch mal rein! (Mit Video!) 

Tipp für Cricut Design Space: Die Funktion “Gruppieren” hat keine Auswirkungen darauf, wie die einzelnen Stücke des Motivs pro Mattenfarbe auf der Matte angeordnet werden. Sie werden standardmäßig möglichst platzsparend angeordnet – und man hat später die Arbeit mit dem Puzzeln.
Willst du die Einzelteile so angeordnet lassen, wie sie im Motiv sind, dann nutze die Funktion “Verschweissen”! Die findest du in der Design Space Software am Rechner unten rechts in der Ecke.

Du möchtest nähen lernen, weißt aber nicht wo du anfangen sollst? Oder du trittst auf der Stelle und kommst einfach nicht voran? Dann schau dir unsere Rubrik "Nähen lernen" an mit jeder Menge Tipps und Tricks. So meisterst du dein erstes Näh-Projekt!

Jetzt Nähen lernen
Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 056 quadratisch

Folien übereinander schichten

Wenn dein Motiv aus wenigen verschiedenen Folien/Farben besteht, kannst du diese übereinander schichten, um ein mehrfarbiges Motiv zu erhalten. Überlege dir dazu genau, welche Schicht als untere in Frage kommt und überprüfe, dass diese Schicht “durchgängig” ist. Die Details sollten nicht herausgeschnitten werden. Statt dessen schneidest du die Details, wie im Beispiel die Sterne aus einer anderen Folie und bügelst sie dann oben drauf.

Der Kraken ist aus diesem tollen “Küsten” Plotterdateien Set von Kleine Göhre!

Der 3 farbige Kraken kann in 4 Schritten geplottet werden:

  1. Kraken aus lila Folie
  2. Augen aus weißer Folie
  3. Augen und Sterne aus schwarzer Folie

Aufbügeln kann man in 3 Schritten:

  1. Kraken aufbügeln
  2. Weiße Augen aufbügeln
  3. Schwarze Augen und Sterne aufbügeln

Naehfrosch-Stripes1

Alle Teile nebeneinander puzzeln

Manche Dateien sind so angelegt, dass alle Details ausgeschnitten werden. Ohne starke Bearbeitung ist es nicht möglich, diese Motive zu schichten. Wenn das Motiv sehr viele kleine Einzelteile hat (wie dieses hier), lasst die Teile pro Farbe am besten gruppiert (in Cricut Design Space “verschweisst”), damit du nicht jedes winzige Teil an die richtige Stelle fummeln musst. Im obigen Video kannst du mich dabei beobachten, wie ich meinen eigenen Rat nicht befolge. Im Detailbild sieht man ganz gut, dass ich es natürlich nicht geschafft habe, jedes winzige Teilchen EXAKT an die richtige Position zu fummeln.

Hier findest du die Datei mit dem Hipster Hund bei Creative Fabrica!

Für den 5 farbigen Hund unten kann in 5 Schritten geplottet werden:

  1. Gesicht aus dunkelbrauner Folie
  2. Ohren, Schnauze und Augen aus dunkelbrauner Folie
  3. Augen aus schwarzer Folie
  4. Augen aus weißer Folie
  5. Brille aus blauer Folie

Aufbügeln kann man in 5 Schritten:

  1. Gesicht in hellbraun aufbügeln
  2. Ohren, Schnauze und Augen in dunkelbraun aufbügeln
  3. A) Schwarze Augen aufbügeln / B) Danach weiße Augen aufbügeln
  4. Brille aufbügeln

Flexfolie-plotten-3

Video mehrfarbiges Plottermotiv mit der Easy Press 2 aufbügeln

Mehrfarbiges Plottermotiv aufbügeln

Egal ob geschichtet oder gepuzzelt, das mehrfarbige Motiv wird in mehreren Schritten aufgebügelt. In der Regel wird pro Press-Vorgang eine Folienfarbe aufgebracht. Wenn sich die Einzelteile wirklich nicht überlappen und nicht direkt nebeneinander liegen, kann man Kleinteile in zwei verschiedenen Farben auch mal in einem Schritt aufbügeln. Da muss man aber unbedingt darauf achten, dass sich die entgitterten Transferfolien auch nicht überlappen!

Das ist mir auch schon passiert, mehr als ein Mal. Ich habe alle Einzelteile auf den Transferfolien schön ausgeschnitten, damit ich mehrere Farben gleichzeitig aufbügeln konnte. Und dann hat es sich doch irgendwo überlappt und ein Teil war statt auf dem Shirt halb auf der Transferfolie… Soooo ärgerlich!!! Also lieber nicht zu ambitioniert “ich schaffe auch 3 Farben gleichzeitig” – haha nein, du schaffst es halt nicht, Katja, merk dir das! ;) Sondern schön eine Farbe nach der anderen.

Je nachdem ob die Folien kalt oder warm abgezogen werden müssen, kann das aufbügeln eines mehrfarbigen Motivs schon einen Moment dauern. Habe aber immer im Blick, dass die aller erste Folie insgesamt nicht zu viel Hitze ab bekommen darf!

Tipp: Den Heat Guide für die Easy Press findest du hier. Dort kannst du nachschauen, wie lange du die verschiedenen Folien auf die verschiedenen Materialien aufpressen musst, und bei welcher Temperatur. Du kannst hier natürlich auch nachsehen, wenn du mit einer anderen Presse arbeitest und dich daran etwas orientieren!

 

Flexfolie-plotten-1

Kamera Kaufberatung: „Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera“ und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Kaufratgeber
Kamera Kaufberatung quadratisch

 

Wir möchten dich besser kennenlernen:

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.