Geschenkidee: Mitmach Bücher für Kinder – mit Verlosung

2018-11-30T04:48:02+00:00Familie, Werbung|

Bücher zum Malen, Experimentieren und Mitmachen von 1 Jahr bis 8 Jahre

Weihnachten kommt immer näher, als Eltern fängt man an, Geschenkelisten anzulegen und zu überlegen, was denn wohl in Frage kommen könnte. Hier sind meine Empfehlungen für spannende Mitmach Bücher für Kinder ab 1 Jahr bis ab 8 Jahre (auch ältere Kinder haben an den Büchern noch Spaß!). Turm bauen, rätseln, Rechnen lernen, abgefahrene Experimente, Kritzeln und Kratzeln, jetzt gehts rund! Und für euch gibts was zu gewinnen!

Hier findet ihr meine Empfehlungen für Kinderbücher zum Lesen und Vorlesen.

1. Erstes Lernen – Stapelwürfel

Stapelbecher zum Turm-Bauen und Umwerfen kennt man ja zur Genüge. Diese Stapelwürfel hier sind gedacht für Kinder um die 12 Monate bis sagen wir mal 3 Jahre. Der Unterschied besteht eben darin, dass es Würfel sind und keine Becher, und natürlich dass sie aus stabiler Pappe sind, statt Plastik. Wenn man also nicht so auf Plastikspielzeug steht, findet man hier eine gute Alternative. Außerdem hat das Material einen weiteren Vorteil: Wenn der Turm umstürzt, klappert es nicht so laut auf Laminat, Parkett oder Fliesen! Die Elternohren danken.

Tipp: Da die Würfel sich kompakt zusammen stellen lassen und prima in der Box mit Henkel verpackt sind, eigenen sie sich hervorragend um zum Beispiel auf Reisen mitgenommen zu werden! Auch auf einem langen Flug können sie für Unterhaltung sorgen. Entweder kann das Kleine zwischendurch mal auf dem Gang sitzend spielen, oder wenn man einen Platz mit Baby Basinet erwischt hat, ist dort natürlich vor der Sitzreihe genug Platz um auf dem Boden zu spielen. Und am Urlaubsort angekommen, kann man ja das ein oder andere Spielzeug auch gut gebrauchen!

Interessiert, wie wir Kurz- und Langstreckenflüge mit zwei kleinen Kindern meistern?

Erstes Lernen Stapelwürfel

Erstes Lernen Stapelwürfel

Die „Erstes Lernen Stapelwürfel“ gibt es vom DK Verlag seit Oktober 2012. In der Box sind 10 Würfel unterschiedlicher Größe enthalten, die sich zu 90 cm aufstapeln lassen. Die Würfel sind abwaschbar, das Material ist ein leichter aber sehr stabiler, bunt bedruckter und laminierter Karton. Die Verpackung hat eine Kantenlänge von 15 cm, der größte Würfel knapp 14 cm und der kleinste Würfel knapp 4 cm.

Preis: 14,95 €

Die Würfel sind sehr robust. Ein anlecken, anknabbern oder auch mal drauf stellen oder setzen halten sie auf jeden Fall aus, wie bei einem robusten Bilderbuch. Mit den Würfeln lässt sich natürlich ein Turm bauen, der stattliche 90 cm erreicht, wenn man die Würfel der Größe nach aufeinander stellt, den man dann umwerfen kann. Zusätzlich findet man auf den einzelnen Würfeln viele tolle Bilder, wie man sie aus den typischen „Erste Wörter Bilderbüchern“ kennt. Es gibt Tiere, Kleidungsstücke, Fortbewegunsmittel und verschiedene Nahrungsmittel zu entdecken und benennen. Alle Motive sind so gewählt, dass sie im Alltag eines kleinen Kindes vorkommen und es sind eben Fotos.

Buchempfehlung Weihnachten 048

Erstes Lernen Stapelwürfel

Zusätzlich sind die Würfel nummeriert. Auf jedem Würfel steht die entsprechende Zahl, vom Kleinsten angefangen bei 1 bis zum Größten mit der Nr. 10. Neben den Zahlen steht die entsprechende Anzahl Quietsche-Entchen, anhand derer die Kleinen selbst nachzählen und so ein Mengenverständnis entwickeln können. Die Würfel lassen sich dann platzsparend ineinander stellen und in der Box super mitnehmen. Die Box hat einen Henkel, so können die Knirpse ihren Schatz auch selbst tragen.

2. Kritzel Kratzel Malbuch

Ich bin so eine Mama, die immer irgendwas zum Spielen in der Tasche hat. Ob beim Restaurant Besuch, oder auf einem Flug, ein kleines Malbuch mit ein paar Stiften oder im Fall von der Fünfjährigen Sophia auch mal ein Rätselbuch sind da oft der Retter in der Not, bevor das Tablet oder Handy raus geholt wird. Auf der letzten Reise nach Indonesien haben wir Kratzbilder für uns entdeckt. Dabei werden schwarze Seiten mit einem beiliegenden „Kratzer“ bearbeitet.

Erfahre hier alles über unsere Reisen nach Bali und zu anderen Inseln Indonesiens 

Kritzel Kratzel Malbuch

Kritzel Kratzel Malbuch

In jedem „Kritzel Kratzel Malbuch“ gibt es 15 schwarze Seiten, auf die mit dem beiliegenden Kratzer „gemalt“ werden kann und zusätzlich 12 Ausmalbilder auf weißen Seiten. Die Seiten sind quadratisch und 20 x 20 cm groß. Zu jeder Seite gibt es ein kleines Rätsel, welches mit gewöhnlichen Stiften auch farbig ausgemalt werden kann.

Die Malbücher sind mit großer Ringbindung versehen und empfohlen für Kinder ab 5 Jahren (wegen der Rätsel).  Beide Titel „Mein Kritzel Kratzel Malbuch – Tiere“ und „Mein Kritzel Kratzel Malbuch – Weihnachten“ sind im November 2018 im EMF Verlag erschienen. Im Buch „Tiere“ sind zusätzlich noch 10 Wackelaugen Sticker enthalten.

Preis: 11,99 €

Es gibt zwei Varianten von Kritzelbüchern: Entweder kratzt man die komplette Seite frei und es kommt ein gedrucktes Bild zum Vorschein. Oder der Kratzer wird als Stift benutzt und auf dem schwarzen Blatt wird damit „gemalt“. Das „Kritzel Kratzel Malbuch“ gehört zur zweiten Kategorie. Mit dem Kratzer wird die Lösung eines gestellten Rätsels auf die schwarze Seite gemalt. Unter dem Schwarz ist die Seite regenbogenfarben, so dass die gekratzte Linie dann schön bunt ist. Die weg gekratzten schwarzen Krümel kann man dann einfach weg pusten, oder ordentlich irgendwohin schütteln.

Kritzel Kratzel Malbuch - Tiere

Kritzel Kratzel Malbuch – Tiere

Im „Kritzel Kratzel Malbuch – Tiere“ sind kleine Rätsel mit Tieren enthalten. So wird ein fehlendes Schwein gesucht, gefragt welches Haustier man am liebsten hätte, oder vorgeschlagen noch mehr bunte Fische zu kratzeln. Es gibt ein Bild von einer Giraffe zum Vervollständigen, ein Netz wartet auf die Spinne und auf den hinteren Seiten gibt es ganz normale weiße Seiten mit vorgedruckten Tieren zum Ausmalen mit normalen Stiften. Als besonderes Schmankerl liegen in diesem Buch noch 10 Wackelaugen zum Aufkleben bei, mit denen man also 5 Tiere verzieren kann. Auf den letzten Seiten im Buch findet man dann noch 12 Tiere zum ganz normalen Ausmalen auf weißem Papier.

Kritzel Kratzel Malbuch - Weihnachten

Kritzel Kratzel Malbuch – Weihnachten

Im „Kritzel Kratzel Malbuch – Weihnachten“ findet man natürlich Rätsel rund um Weihnachten. Da wartet ein Adventskranz auf 3 noch fehlende Kerzen, es wird gefragt was der Nikolaus in den Stiefel steckt, wer in der Geschenkwerkstatt arbeitet oder welche Tiere im Stall bei Maria und Josef dabei waren.

Man kann eigene Kekse kratzen und verzieren, eine Schneeflocke designen oder seinen größten Wunsch zu Weihnachten zeichnen. Auf den hinteren Seiten findet man auch hier noch 12 zusätzliche weihnachtliche Motive zum Ausmalen auf weißem Papier.

Tipp: Auch die Kritzel Kratzel Bücher eignen sich hervorragend zum Mitnehmen auf Reisen! Vielleicht nicht gerade im frisch gesaugten Auto, denn die schwarzen Krümel müssen halt doch irgendwo hin.

3. Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Kinder sind die perfekten Forscher. Sie sind neugierig und begeistert bei der Sache, und wenn was schief geht, ist es meist um so interessanter oder wird einfach wiederholt. Schon bei Babys lässt sich das ja beobachten: Da wird der Löffel immer wieder vom Stuhl aus fallen gelassen. Erst scheppert es, dann hebt Mama ihn auf. Wird beim nächsten Mal wieder das Gleiche passieren? Die Experimente im Buch sind natürlich etwas spannender, als einen Löffel fallen zu lassen. Kinder ab 4 Jahren können mit diesem fröhlichen Buch zum Forscher werden!

Zu diesem Buch gibts am Ende dieses Blogartikels noch eine Verlosung!

Buch: Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Buch – Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Das Experimentierbuch „Wie macht man Riesen-Seifenblasen“ für Kinder ab 4 Jahre erschien im Januar 2018 im DK Verlag. Es enthält in 15 „Versuchsaufbauten“ mehr als 20 Experimente zum Nachmachen. Das Projekt soll mit allen Sinnen erfahren werden und es wird mit kurzen einfachen Erklärungen weiteres Nachdenken und Verstehen angeregt.

Preis: 9,95 €

Auf der Buchmesse in Frankfurt stach mir dieses tolle Buch schon ins Auge. Besonders spannend fand ich das Experiment mit den Tieren im Eis. Erst ist das Wasser flüssig, dann wird es fest und wie bekommt man die Tiere wieder raus? Salz, Hitze, Muskelkraft, alles kommt zum Einsatz. In unserer Gefriertruhe liegt jedenfalls gerade eine Eisform gefüllt mit kleinen Figürchen und Wasser.

Auch die anderen Projekte laden zum Nachmachen ein, die ganze Aufmachung des Buches ist auf Kinder ausgelegt. Erst mal wird nämlich erklärt, was überhaupt unsere 5 Sinne sind, mit denen wir ein Experiment oder dessen Ergebnis wahrnehmen können. Schleim selbst machen, der bei Druck fest wird, Wind sichtbar machen, glitzernden Zauberschaum herstellen, ein Luftkissenboot aus einem Luftballon bauen, im Sommer Schnee zusammenmischen und einen Schneemann bauen!

Die Experimente lassen sich von den Kindern fast selbstständig durchführen, an einigen Stellen ist angemerkt, wo Hilfe von Nöten ist. Natürlich sollte man das Kind nicht komplett allein lassen, aber als Erwachsener muss man sich bestimmt schon zügeln, nicht ständig eingreifen zu wollen. Doch gerade durch das Selbermachen lernt ein Kind eben. Und wir auch! Oder weißt du, wie man Riesen-Seifenblasen macht?! ;)

Buch: Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Buch – Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

4. Mein Mega Labyrinthe Buch

Malen, Kritzeln, Rätseln, solche kleinen Beschäftigungen für zwischendurch stehen hier wirklich hoch im Kurs. Auf unserer Reise nach Thailand wird uns auf jeden Fall auch dieses coole Labyrinthe Buch begleiten. Groß und bunt kommt es daher, die farbigen Seiten sind toll gestaltet und laden zum Rätseln ein. Welcher Weg führt ans Ziel? Auch mich juckt es da richtig in den Fingern. Aber ich zügle mich besser, die Fünfjährige flippt bestimmt aus, wenn ein Rätsel schon gelöst ist.

Mein Mega Labyrinthe Buch

Mein Mega Labyrinthe Buch

„Mein Mega Labyrinthe Buch“ enthält mehr als 60 Labyrinthe für Kinder ab 5 Jahren und hat eine praktische Ringbindung. Die Lösungen der Labyrinthe sind auf den letzten Seiten zu sehen. Es erschien im September 2018 im EMF Verlag.

Preis: 9,99 €

„Mein Mega Labyrithe Buch“ bei Amazon

„Mein Mega Labyrithe Buch“ bei Thalia

Das Buch hat ein super Format, knapp Din-A4, und eine Ringbindung. Dadurch kann man es gut aufklappen und sich ganz in das Labyrinth vertiefen. Zunächst mal muss man erst überlegen, wo der Start ist und wo das Ziel! Dann kann man z.B. dem Baby Dino helfen, durch den Urwald zu seiner Mama zu finden. Oder mit dem Detektiv die Spur zum Dieb verfolgen. Verschlungene Pfade, eckige Labyrinthe aus Strichen, verknotete Giraffenhälse und Wolken zwischen denen man einen Weg erahnen kann.

Die 68 Labyrinthe sind zum Teil wirklich nicht einfach und bestimmt nicht alle in Sekundenbruchteilen gelöst. Es gibt einfachere, und wirklich komplizierte, ich denke da bleibt der Spaß am Rätseln lange erhalten, und macht vielleicht die ein oder andere Flugreise oder Autofahrt entspannter.

Wie es ist, mit 2 kleinen Kindern 12 Std am Stück zu fliegen, erfährst du hier.

Buchempfehlung Weihnachten 057

Mein Mega Labyrinthe Buch

5. Meine 123 und ABC Spielbox

Sophia kommt nächstes Jahr in die Schule, ist also seit diesem Kindergartenjahr ein stolzes Vorschulkind. Sie hat schon früh großes Interesse an Zahlen und Buchstaben gezeigt, allgemein „lernt“ sie einfach gern. Da kommen mir die beiden Spielboxen gerade recht! Kompakt findet sich in jeder Box allerhand Wissen rund um Zahlen bzw. Buchstaben. Natürlich muss man jetzt nicht vor der 1. Klasse schon anfangen mit Rechenübungen und Lese-/Schreibübungen. Aber wenn sie nun mal Lust drauf hat, kann man das ja spielerisch machen, ohne Druck.

Ich kann mich erinnern, dass mein Papa mir z.B. bei Restaurantbesuchen immer auf einen vom Kellner geliehenen Block leichte Rechenaufgaben stellte als Zeitvertreib. Ich kann heute keinen Meter Kopf rechnen, soviel sei mal gesagt, aber das Interesse an Zahlen und dem ganzen Zusammenspiel habe ich behalten und schlussendlich ja auch das Studium mit einem Diplom in Mathematik abgeschlossen. Sophia scheint in dieser Beziehung sehr nach mir zu kommen, und damit wir uns keinen Block mopsen müssen, werden uns wohl demnächst abwechselnd je eine der Spielboxen begleiten!

Meine 123 Spielbox und Meine ABC Spielbox

Meine 123 Spielbox und Meine ABC Spielbox

„Meine 123 Spielbox“ und „Meine ABC Spielbox“ für Vorschulkinder sind stabile Boxen aus abwischbarer Pappe, deren aufklappbarer Deckel bequem immer wieder mit einem Klettverschluss geschlossen werden kann. In den Boxen ist jeweils ein kleines gebundenes Buch, ein Poster sowie mehrere Karten mit den abgebildeten Lerninhalten enthalten. Die beiden Lernspielboxen erschienen Anfang 2018 im DK Verlag.

Preis: 12,95 €

„Meine 123 Spielbox“ besteht aus einem kleinen Buch, einem Spielplanposter, 21 Zahlenkarten (beflockt) und 39 Bildkarten. Für das Spiel sind 4 farbige Spielplättchen und zwei Würfel zum Selberfalten enthalten. Im Buch werden die Zahlen von 1-20 mit lustigen Texten und Bildern einzeln vorgestellt. Auch der Null ist eine Seite gewidmet.

Zusätzlich werden die Zahlen von 1 – 10 im Buch nochmal extra behandelt und mit Würfelaugen von zwei Würfeln abgebildet, in Vorbereitung für das Spiel. Ebenfalls im Buch enthalten sind mehrere Spielideen für die Karten, z.B. Würfelspiel Wer macht das Rennen, Zahl-Bild-Paare finden, Bildpaare finden, Trios finden (Zahl, Bild, Bild), Zahlenlotto, Zahlen Bingo und erstes Rechnen.

Die Zahlenkarten (0 – 20) sind beflockt, so dass man die Zahlen auch fühlen kann. Es gibt Karten mit Rechenzeichen (+, -, =) und zweierlei Mengenkarten mit Bildern. Es gibt Karten, auf denen für jede Zahl von 1 – 20 Gegenstände zum Abzählen zu sehen sind, damit ein Bezug zwischen Zahl und Menge hergestellt werden kann. Zusätzlich gibt es für die Zahlen von 1 – 12 Karten, auf denen die entsprechende Menge Äpfel zu sehen ist. Mit diesen Apfelkarten können erste Rechenaufgaben geübt werden, denn 2 Äpfel + 3 Äpfel ergibt natürlich mehr Sinn, als 3 Luftballons + 5 Schnecken!

Meine 123 Spielbox

Meine 123 Spielbox

„Meine ABC Spielbox“ besteht aus einem kleinen Buch, einem Wimmelposter, 32 Buchstabenkarten und 64 Bildkarten. Die Buchstaben/Laute sind beflockt und können somit auch gefühlt werden. Auf den Bildkarten ist je ein passendes Anlautbild zu sehen (Wort das mit dem Buchstaben/Laut anfängt), in Einzahl und Mehrzahl.

Im Buch gibt es eine Erklärung und Hilfe für die Eltern, zu jedem Buchstaben/Laut eine Seite, weitere Wörter als Sprech- und Erzählanregung und Spielideen wie z.B. Bild-Paare finden (Einzahl/Mehrzahl), Buchstabe-Bild-Paare finden, Ich sehe was, was du nicht siehst, Trios finden (Buchstabe, Bild, Bild), ABC Lotto, ABC Bingo, Tier ABC, Anlaut-Auslaut-Spiel und viele mehr. Auf dem Wimmelposter sind passende Szenen abgebildet welche die Spiele ergänzen.

Meine ABC Spielbox

Meine ABC Spielbox

6. Das Superlabor

„Das Superlabor“ wurde mit dem MINT-Preis 2018 ausgezeichnet. Tja nun, als Mathematiker finde ich MINT ja von Natur aus super. MINT steht kurz für die Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das Buch kommt aber trotzdem kindgerecht und nicht zu wissenschaftlich langweilig daher. Kindgerecht eben für Kinder ab 8 Jahre, das sei mal dazu gesagt.

Mit diesem Buch und den Schritt-für-Schritt Anleitungen werden Küche, Wohnzimmer, Bad oder Garten in ein Superlabor verwandelt. Denn Wissenschaft lernt man am besten durch Anfassen! Aber keine Angst! Es wird nicht alles im Chaos versinken. Im Buch wird an den entsprechenden Stellen immer wieder erwähnt, das man z.B. Papier auslegen soll, sich die Hände waschen muss und so weiter. Ein Auge auf die Nachwuchswissenschaftler wird man wohl trotzdem haben müssen. ;)

Buch - Das Superlabor

Buch – Das Superlabor

„Das Superlabor“ vom britischen TV Wissenschaftler Robert Winston erschien im Januar 2017 im DK Verlag. Es enthält 28 Experimente und Projekte mit Schritt-für-Schritt Anleitungen, die Kinder ab etwa 8 Jahren weitestgehend selbstständig durchführen können.

Preis: 16,95 €

Neulich hat Sophia in ein Schälchen Wasser ihren Spitzer ausgekippt. Das war ihr Versuch, eigene Tinte herzustellen. Ich musste ja ein bisschen grinsen, hatte ich doch schon dieses Buch im Schrank liegen! Einige der Experimente sind auf jeden Fall auch schon was für Kinder, die jünger als 8 Jahre sind. Die brauchen dann eben ein bisschen Hilfe beim Lesen und Nachmachen.

Auch die nach jedem Projekt angeführten wissenschaftlichen Erklärungen wird man wohl etwas einfacher umformulieren müssen. Aber die unsichtbare Tinte aus Zitronensaft, die bei Wärme erscheint, die werde ich ihr demnächst mal zeigen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Zitronenverbrauch danach um ein Vielfaches ansteigt.

Buch - Das Superlabor: Unsichtbare Tinte

Buch – Das Superlabor: Unsichtbare Tinte

Die 28 Projekte im Buch sind aufgeteilt auf die Themen „Gehirnnahrung“ (Sachen mit Nahrungsmitteln), „Im Haushalt“ (Papier, Gummiband,…), „Wasserwelten“ (fürs Bad oder Draußen) und „In freier Natur“ (die großen Experimente). Mir juckt es ehrlich gesagt schon richtig in den Fingern, das ein oder andere auszuprobieren. Ein Monster-Marshmallow zum Beispiel! Der Klassiker Zitronenbatterie ist natürlich auch im Buch erklärt. Wie faltet man Papierflieger dass sie Loopings fliegen und wieso fliegen die überhaupt? Sehr cool natürlich für meine flugbegeisterten Kinder, ihnen das mit dem Fliegen mal zu erklären!

Weiter gehts mit Experimenten wie einem Dichteturm, bei dem man unterschiedliche Flüssigkeiten aufeinander kippt, dann z.B. ein Ei reinwirft und schaut auf welcher Lage es schwimmt. Oder wie wäre es mit einem selbst gezüchteten Kristall-Zucker-Lutscher? Oder gleich ein eigener wachsender Tropfstein. Mein Highlight ist aber der Vulkan für draußen, aus dem richtiger Lava-Schaum sprudelt und eine große Sauerei verspricht.

Diese 15 tollen Kinderbücher zum (Vor-)lesen empfehle ich für Weihnachten.

Verlosung

So viele Geschenkideen, so viele Geschenke zu besorgen. Weihnachten kommt mit großen Schritten und ich freue mich, dass ich das Buch „Wie macht man Riesen-Seifenblasen“ vom DK Verlag ganze 3 Mal an euch verlosen darf!

3 Gewinnchancen: Blog, Facebook, Instagram.
Ich werden je ein Buch hier auf dem Blog, eines auf meiner Facebook Seite und eines bei Instagram (Naehfrosch) verlosen. Für eine erhöhte Gewinnchance kannst du auf allen 3 Plattformen teilnehmen, indem du den jeweiligen Beitrag kommentierst und Nähfrosch folgst.

Wenn du das Buch hier auf dem Blog gewinnen möchtest, hinterlasse mir einen netten Kommentar unter diesem Blogbeitrag. Verrate mir, ob du dieses Jahr Bücher verschenkst oder dir sogar selbst wünschst! Neugierig bin ich natürlich, welche Bücher das sind, für noch mehr Inspiration.

Buch-Verlosung - Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Buch-Verlosung – Wie macht man Riesen-Seifenblasen?

Teilnahmebedingungen

  • Kommentar mit gültiger Emailadresse unter diesem Blogartikel. (Nur „dabei“ oder ähnliches zählt nicht,  mehrfache Kommentare auf dem Blog zählen nur ein Mal.)
  • Teilnahmefrist endet am 09.12.2018 um 24 Uhr, anschließend wähle ich die 3 Gewinner auf dem Blog, Facebook und Instagram aus.
  • Du erhältst im Gewinnfall von mir eine Email von mir mit der Bitte nach deiner Adresse.
  • Kann ich die Email nicht zustellen oder erfahre deine Adresse nicht, verlose ich neu.
  • Solltest du im Ausland wohnen, musst du die Versandkosten tragen.
  • Deine Adresse wird nicht gespeichert sondern nur für den Versand des Gewinns benötigt.
  • Das Buch „Wie macht man Riesen-Seifenblasen“ wird per Post von mir an jeden Gewinner versendet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!

Meine Empfehlungen für spannende Mitmach Bücher für Kinder ab 1 Jahr bis ab 8 Jahre Turm bauen, rätseln, Vorschul-Spaß, Rechnen lernen, abgefahrene Experimente, Kritzeln und Kratzeln... Und für euch gibts was zu gewinnen!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

11 Comments

  1. Lisa Ha 30. November 2018 um 10:38 Uhr - Antworten

    Also meine Tochter (2,5 Jahre) bekommt ein was ist was Buch über die Müllabfuhr. Sie liebt große Fahrzeuge vorallem die Feuerwehr und die Müllabfuhr. Im Bücherladen wird man deswegen komishcch angeschaut.
    Aber mir egal, Hauptsache meiner Tochter gefällt es.

  2. Moni 30. November 2018 um 11:42 Uhr - Antworten

    Oh, das ist ja toll, ich habe als Kind auch schon immer gerne experimentiert und gebastelt. Das würde ich meinerm Patenkind auch gerne weitergeben und auch gerne mitmachen. Sollte ich gewinnnen, dann geht das Buch auf jeden Fall an meine Süße.

  3. jana neubert 30. November 2018 um 12:19 Uhr - Antworten

    Hallöchen, ich liebe Bücher und alle in der Familie bekommen zu Weihnachten eins. Mein Mann bekommt das Buch „Räuchern für Anfänger“, er hat letztes Jahr ein Räucherofen bekommen, Fisch und Hänchenkeulen sind bisher lecker. Mein großer Sohn ist Harry Potter Fan und bekommt das letzte fehlende Buch. Meine Tochter wünscht sich „Spring in eine Pfütze“, das hört sich ganz gut an und bin gespannt darauf. Ich wünsche mir auf jeden Fall ein Nähbuch, mir fehlt noch Klimpergroß und ein Buch von Sebastian Fitzeck, der soll gut sein, ich kenne ihn noch nicht und freue mich schon drauf. Experimentierbücher sind immer klasse, egal für welches Alter.
    Eine schöne Adventszeit
    Jana

  4. Simone 1. Dezember 2018 um 14:32 Uhr - Antworten

    Wir sind ein absoluter Leseratten-Haushalt und wir vier lieben Bücher. So werden auch dieses Jahr wieder Bücher unter dem Baum zu finden sein. Unser zweijähriger bekommt zwei Oktonauten Bücher und der fünfjährige ein Weltraumbuch, da ihn das zZ sehr interressiert. Ich selbst habe mir einige tolle, asiatische Kochbücher und ein Buch von Genevieve Cogman (Bd 4) gewünscht. Für meinen Mann wird es auch noch ein schönes Buch geben. Wahrscheinlich SiFy.
    Eine tolle, besinnliche Adventszeit.
    LG Simone

  5. Jessica Eibl 1. Dezember 2018 um 19:55 Uhr - Antworten

    Hallo,
    das ist ja ein cooles Gewinnspiel :-) Da mach ich auch gleich mit.
    Bücher für die Kinder gibt’s bisher noch nicht, unser Regal quillt nämlich über, und die Uroma verschenkt traditionellerweise eh immer welche.
    Ich wünsche mir dieses Jahr ein Astronomie-für-Anfänger-Buch. Mal schauen :-)
    Das hier wäre mal was Anderes, richtig cool, für die fast 5-jährige und den 3,5-jährigen. Der Kleinste wäre sicher auch schon interessiert beim Zuschauen ;-)
    Liebe Grüße von der Mathekollegin, die auch nicht kopfrechenn kann…
    Jessi

  6. Sandra 2. Dezember 2018 um 11:42 Uhr - Antworten

    Hallo,

    ich bekomme und verschenke soooo gerne Bücher. Das gehört Weihnachten einfach auch dazu. Unsere Jungs bekommen zum Nikolaus je ein Tiptoi-Buch, einmal Piraten und einmal Jahreszeiten. Zu Weihnachten gibt es zwei Dinobücher mit Klappen. Die genauen Titel kann ich gerade nicht nennen, beides ist schon eingepackt. Ansonsten gab es schon einfach so „Lieselotte im Schnee“, „Wer hat Weihnachten geklaut“ und „Die Streithörnchen“.

    Viele Grüße,
    Sandra

  7. Claudia 2. Dezember 2018 um 15:49 Uhr - Antworten

    Tolle Bücher! Danke für die Vorstellung und die Gewinnmöglichkeit.
    Mein Freund bekommt dieses Jahr ein Buch zum Zeichnen lernen, und mir selbst wünsche ich auch Bücher. Auf meiner Wunschliste stehen zum Beispiel einige Bücher von Jesper Juul. Das Kind wird wohl auch ein Buch bekommen, ich weiß nur noch nicht welches. Vielleicht das mit den Experimenten :)
    Viele Grüße,
    Claudia

  8. Monika 2. Dezember 2018 um 20:45 Uhr - Antworten

    Mein Mann bekommt das Buch „Der nasse Fisch“ von Volker Kutscher. Ich habe mir ein Klimperklein Buch gewünscht und den Lonely Planet USA Südwest, da wir nächstes Jahr die Elternzeit für eine Reise dorthin nutzen werden. Die kleine Maus bekommt ihr erstes Buch, das sie selbst „lesen“ kann: ein selbstgenähtes und appliziertes Knisterbuch. Mit ihren 6 Monaten wird sie das Buch aber wohl eher ansabbern und mit dem Mund begutachten…

  9. Sandra 3. Dezember 2018 um 17:21 Uhr - Antworten

    Bücher sind immer ein tolles Geschenk, die grosse Tochter (7) ist auch ein richtiger Bücherwurm.
    Zu Weihnachten bekommt dieses Jahr aber eine Nähmaschine mit Buch ;)

  10. Tanja 4. Dezember 2018 um 11:31 Uhr - Antworten

    Hallo, aber sicher gibt es Bücher zu Weihnachten! Der Junior wünscht sich ein „Lesebuch“ (da sehen wir mal, welche Themen der Bücherei-Ausleihen besonders ankommen und entscheiden dann), dazu noch ein Buch zu Lego und miniLÜK. Aber Experimentieren findet er auch ganz toll ;-)

  11. Maike 9. Dezember 2018 um 9:34 Uhr - Antworten

    Wir schenken unseren Kindern eigentlich immer Bücher. Zum Vorlesen, beim Großen auch zum Selbst lesen, dieses Jahr auch Bücher zum Spielen von Lego und zum Malen und Basteln. Empfehlen können wir die Kritzelbücher von der Labor Ateliergemeinschaft. Die von dir empfohlenen Experimentierbücher haben mich auf jeden Fall auch neugierig gemacht!
    Liebe Grüße!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share38
Tweet
Pin16
WhatsApp