Fuchsoutfit 016

„Mama kann nich sehen!“ Das kann schon mal passieren, wenn man mit der neuen Mütze verstecken spielt! Kleine Kinder sind toll. Stellen sich mitten in den Raum, verdecken die Augen und zack sind sie unsichtbar. Mit der Mütze klappt das super, und die Ohren sind auch schön warm.

Bei uns müssen die Ohren nur noch ein paar Tage warm bleiben, dann gehts wieder ab ins warme. Einmal wollen wirs noch wissen, bevor im Sommer die Einschulung der Großen ansteht, und wir werden uns 8 Wochen nach Asien verkrümeln. Begleitest du uns, auf Blog, Facebook und Instagram? Besonders auf Instagram und in der Facebook Gruppe „Nähfrosch Community“ kannst du hautnah dabei sein.

Du suchst Tipps & Erfahrungen rund um’s Reisen?

Dann schau doch mal bei unseren Reise-Blogbeiträgen vorbei! Packlisten, Hotelempfehlungen, Tipps zum Fliegen mit Kindern und noch vieles mehr erwartet dich hier. Unsere Erfahrungsberichte sind immer ehrlich und direkt aus dem Leben, ganz ohne rosarote Brille.

Schau hier vorbei!

Unsere Reiseartikel

Fuchsoutfit 017

Die Mütze habe ich nach dem Schnittmuster „Berra“ von Ki-Ba-Doo genäht. Wählt man die Größe nicht zu knapp, kann man das Futter super aus dickeren Stoffen nähen. Auf die Bänder, die man an die Ohrenklappen noch dran machen kann, habe ich hier verzichtet.

Fuchsoutfit 018

Der Aussenstoff mit den süßen Füchsen in Strickoptik ist ein nicht angerauter Sweat, auch genannt French Terry, von Swafing/Cherry Picking aus der aktuellen Winterkollektion. Der Stoff heißt Cosy Knitting Fox  und es gibt ihn mit oder ohne Fuchs in mehreren Farben z.B.hier bei etsy zu kaufen.

Hier findest du Details zum Pulli aus dem gleichen Stoff!

Fuchsoutfit 019

Als Innenstoff habe ich mich für einen gaaaanz kuscheligen Teddystoff aus Baumwolle entschieden. Der hält mega warm und ist angenehm zu tragen. Vernähen lies er sich ganz gut, ist halt alles dann etwas dicker als wenn nur Jersey unter der Maschine liegt, aber kein Problem. Für die Bommel habe ich einen Kreis ausgeschnitten, an den Rändern mit der Hand ein paar ganz große Stiche am Rand entlang gesetzt und das dann zusammengezogen und ein kleines bisschen Füllwatte rein gestopft. So bekommt man eine schöne Bommel!

Fuchsoutfit 020

Bei ein paar Linkpartys möchte ich mit der Mütze natürlich auch mit machen! Handmade on TuesdayDings vom DienstagKiddikramFür Söhne und Kerle , Kopf und Kragen.

Eine aktuelle Liste aller Linkpartys die es so gibt findest du übrigens hier bei Nähfrosch! Dort erfährst du auch, was eine Linkparty eigentlich ist, und was es dir bringt dabei teil zu nehmen.

 

Nähbücher: Schnittmuster

Die schönsten Schnittmuster für Baby, Kind und Erwachsene.

Meine Empfehlungen

Buchempfehlung Weihnachten 001

 

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!