Gestern, nach der ermüdenden Babymassage ging es mit brav schlafenden Kindern zur örtlichen LatteMacchiato-Tränke, wo wir fröhlich die Frühstückskarte rauf und runter bestellten. OK, nicht rauf und runter, Hauptsache Croissant, Nutella und Marmelade!
Eine vollkommen bekloppte Idee!!! Innerhalb weniger Sekunden – der Zucker war noch nicht ganz in der vorbildlich aufgeschäumten Milch des koffeeinhaltigen (jaja, bei Katja koffeeinFREIEN!) Heißgetränks verschwunden – da waren auch schon gefühlt 100 Wespen in der Luft und sammelten sich zum Formationsflug. Nachdem eine Opfermarmelade am Tischrand platziert und beschlossen wurde demnächst nur noch deftiges zu bestellen, konnten wir endlich in schokoladig-haselnussiger Creme schwelgen – immer wieder unterbrochen durch hektisches Aufspringen.
Nach kollektivem stillen bzw ausdauerndem löffeln des selbstgekochten Pastinake-Kartoffel-Fenchel-Brei dann: Aufbruch! Ins Stoffgeschäft!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Dort wurden wir schon grinsend begrüßt, man weiß ja, wenn die durchgeknallten Muttis kommen klingelt die Kasse. Da wird gern darüber hinweg gesehen dass die Brut die Schallausbreitung in geschlossenen Räumen erforscht oder blank gezogen und wahlweise gestillt oder gewickelt wird.
Eigentlich warten wir noch drauf, vom Geschäftsinhaber persönlich begrüsst zu werden und Schnittchen gereicht zu bekommen… Aber nachdem wir nach der Mittagspause direkt nochmal dort waren, um die vorher vergessenen Stöffchen doch noch mit zu nehmen wurde uns für einen 3. Besuch am gleichen Tag ein Sonderrabatt angeboten :) Mhh blöd, nun hatten wir aber erst mal wirklich alles gekauft was wir brauchten. Bzw wenn wir noch mehr Geld ausgegeben hätten, würden unsere Kinder in Zukunft zwar super Klamotten besitzen aber keinen Kleiderschrank mehr zum aufbewahren derselben.
Hier nun unsere Ausbeute des Tages:

Sweat mit Eulen, Baumwolle mit Blümchen oder Punkten, Jersey,… ach wie schön :)
Und wie blöd dass der Kram erst noch gewaschen werden muss. Es wurde also am gleichen Tag sowieso nix mehr mit nähen, statt dessen ab in den Park, das Mutti-sein genießen und gemeinsam mit dem Nachwuchs gemütlich auf einer Decke bei schönem Wetter entspannen!
Verdammt, Windel voll.

 

Diese Artikel solltest du auch unbedingt lesen:

Wir möchten dich besser kennenlernen:

Erhalte 3 Nähfrosch-Schnittmuster deiner Wahl geschenkt

Werde Nähfrosch Mitglied und du erhältst als Willkommens-Präsent 3 Schnittmuster deiner Wahl geschenkt.

Mehr erfahren
3 kostenlose Schnittmuster

Kennst du schon unsere Schnittmuster?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.