Capsule Wardrobe – dieses Buzzword haben wohl viele schon gehört und genauso viele können sich darunter nicht viel vorstellen. Es geht im Groben darum, dass man keine Einzelstücke kauft/näht, sondern ein bisschen Planung betreibt, damit später möglichst alle Kleidungsstücke untereinander kombinierbar sind und dem Besitzer bestenfalls noch farblich und vom Stil her stehen. Das hat den Vorteil, dass man weniger Kleidungsstücke braucht (Minimalismus, Nachhaltigkeit) und man nicht mehr ratlos nach zueinander passenden Stücken im Schrank suchen muss. Hier setzt dieses Buch an, mit einem Wissensteil über das Prinzip Capsule Wardrobe, einem Grundlagenteil zum Nähen und variablen Schnittmustern für rund ums Jahr für Damen in den Gr. 32 – 50.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Was tun, mit den aussortierten Klamotten? Wie wäre es mit Upcycling von Erwachsenenkleidung für Babys? Hier gehts zur Rezension des Buchs!

Oder dem Nachhaltigkeitsgedanken weiter folgen, zur Rezension des Zero Waste Nähbuchs!

Naehbuecher 035

Im EMF Verlag erschien im August 2019 das Buch “Capsule Wardrobe – Das Nähbuch” von Henrike Domin, bekannt vom Label Hilli Hiltrud. Das Buch enthält nicht 3 Schnittmusterbögen mit 10 Nähprojekten in den Gr. 32 – 50, sondern hält für den Einsteiger ins Thema Capsule Wardrobe allerhand Wissen bereit. Die Schnittmuster sind einfach gehalten und nicht zuletzt wegen der sehr übersichtlich gestalteten Schnittmusterbögen gut für Nähanfänger geeignet.

Preis: 24,99 €

Naehbuecher 036

Der Einsteiger ins Thema Capsule Wardrobe nähen wird in diesem Buch erst einmal mit der Idee etwas vertraut gemacht. Vor den Nähprojekten findet man noch eine Übersicht, wie sich die Stücke aus dem Buch zu vielfältigen Outfits kombinieren lassen. Im Kapitel “So fängst du an” geht es erst einmal um ausmisten und sortieren (wer Marie Kondo kennt, dem wird die Methode bekannt vorkommen) um anschließend vielleicht schon einen Stil in den übrig gebliebenen Kleidungsstücken zu erkennen. Dieser persönliche Stil soll dann bewusst herausgearbeitet werden. Es werden Farbtypen vorgestellt, die notwendigkeit eines Farbkonzepts erklärt, auf Proportionen und Muster- und Stoffvorlieben kurz eingegangen. Die eigenen Vorlieben und das Farbkonzept kann man dann auf einer Doppelseite übersichtlich ausfüllen.

Naehbuecher 038

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher.

Zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher klein

Es folgt ein Kapitel über Passform und Maßnehmen (mit Maßtabelle), sowie eines über Schnittanpassungen wie Oberteil oder Hose verlängern/kürzen, Ärmelweite anpassen, Größen kombinieren und Anpassungen für eine große Oberweite (FBA Methode) vornehmen. Die nächsten Kapitel sind besonders für Nähanfänger interessant: im Kapitel Grundausstattung wird auf Werkzeuge (Nähmaschine, Stoffmarker, Maßband, Schneidematte,…) eingegangen sowie auf verschiedene Nähnadeln und (Bügel-) Einlagen. Ein Überblick über Stoffarten wird gegeben und Tipps fürs Stoffe-Shoppen mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Es wird ebenfalls erklärt, wie man Schnittmuster liest und verwendet, und was beim Zuschnitt zu beachten ist. Einige Basics in Sachen Nähen wie z.B. einige Handnäh-Stiche, Sticharten und Versäuberungstechniken dürfen nicht fehlen. An einer Checkliste kann man überprüfen, ob man dann an alles gedacht hat, bevor es mit dem Nähen los geht.

Naehbuecher 037

Die Nähprojekte im Buch sind vielfältig, haben meistens mehrere Varianten (z.B. Längen) und begleiten einen das ganze Jahr. Die Schnitte sind recht einfach gehalten  und es gibt Projekte für Webwaren, für dehnbare Stoffe oder sogar sowohl als auch. Zunächst wird der Schnitt mit großem Bild auf einer Doppelseite vorgestellt, danach folgt die Schritt für Schritt Nähanleitung mit vielen Bildern. Folgende Nähprojekte sind im Buch enthalten:

  • TieDress (langes Kleid mit Bindeband in der Taille)
  • BasicShirt (schmales Shirt)
  • WidePants (Hose mit Gummibund)
  • LeggingPants (Leggings in verschiedenen Längen)
  • 2SideTunic (weite Tunika)
  • Top (Spaghettiträger Top)
  • Cardigan (geht auch als Jacke z.B. aus Walk)
  • Pullover (lockerer Sweater)
  • BackPag (auch als Handtasche tragbar)
  • ZeroWasteSkirt (Wickelrock im Patchwork-Look)

Naehbuecher 039

Ein bisschen schade finde ich, dass einige Varianten der Schnitte gar nicht so ersichtlich sind. Zum Beispiel gibt es zum Tiedress oder zum Basicshirt nicht nur kurze Ärmel, sondern 3 Ärmellängen! Leider ist auf keinem der Beispielfotos etwas anderes als kurze Ärmel zu sehen. Ansonsten gefällt mir das Buch wirklich gut, es bietet einen guten Einstieg sowohl ins Thema Capsule Wardrobe als auch (durch den großen Grundlagen Teil) in die Näherei an sich.

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen klein
Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.