beton-kuerbisse

Tatsächlich kann man mit Hilfe einer Feinstrumpfhose dekorative Beton Kürbisse in verschiedenen Größen ganz leicht selber machen! Die perfekte Deko für den Herbst. Die Anleitung für die Kürbisse findest du hier, genauso wie Tipps für das Gießen von Beton in Silikonformen – so habe ich meine Buchstaben “Herbst” hergestellt. Trau dich, es ist nicht schwer!

Naehfrosch Katja lila und weisser Hintergrund 190 quadratisch

Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

Hier erfährst du, wie man Beton in Silikonformen gießt um Beton Deko herzustellen! So habe ich die Buchstaben gemacht.

Beton Kürbisse Anleitung

Für die Beton Kürbisse als Herbst Deko und für Halloween benötigst du Bastelbeton und eine (alte) Feinstrumpfhose. Mit Knetbeton kannst du wie mit Knete Figuren formen, aber ich habe für dieses Projekt Bastelbeton zum gießen verwendet. Lege dir außerdem 3-4 große breite Gummibänder bereit oder Schnur. Zieh dir am besten Handschuhe an.

Schritt 1: Schneide von der Strumpfhose in Wadenhöhe den Fuß ab. Den benötigst du gleich, dort wird der Beton rein gefüllt. Ich habe den Strumpf dann über einen Topf gezogen, damit ich den Beton besser einfüllen konnte. Ansonsten lass dir von einer zweiten Person helfen, die den Strumpf offen hält.

20200825_165553

Schritt 2: Fülle etwas Beton in einen Eimer. Von der Menge her musst du ein bisschen nach Gefühl gehen. Nimm lieber ein bisschen mehr und stell dir eine Form bereit oder noch eine Strumpfhose, falls ein bisschen Beton über bleibt.

Schritt 3: Der Beton wird dann einfach in dem Eimer mit Wasser angerührt. Nimm erst mal nur wenig Wasser und arbeite das unter. Dann noch ein bisschen Wasser dazu, solange bis du die gewünschte Konsistenz erreicht hast. Zum gießen in Formen muss der Beton schon eher flüssig sein, so wie ein Rührteig von einem Kuchen. Für die Kürbisse wollen wir ihn nicht ganz so flüssig haben. Eher wie Grießbrei :)

20200825_165546

Schritt 4: Nun den Beton in den Strumpf löffeln, bis der Klumpen so groß ist, wie du den Kürbis eben haben möchtest. Bedenke: Je größer desto länger braucht das Teil zum durchtrocknen. Den Beton immer wieder runter schieben im Strumpf, so dass alles unten landet.

Schritt 5: Den Strumpf mitsamt dem Klumpen Beton mehrmals auf dotzen, so dass Luftblasen raus kommen und der Beton dicht zusammen rutscht.

20200825_165843

Schritt 6: Nun den Strumpf fest zuknoten. Du kannst neben dem Knoten einen Stock durch die Strumpfhose hindurch (evtl ein kleines Loch vorher machen) stecken, dann hat dein Kürbis später einen Stiel.

Schritt 7: Nun die Gummibänder oder die Schnur so um den Kürbis wickeln, dass die typische Kürbisform entsteht. Arbeite dabei lieber am Knoten vorbei, so dass du den Knoten später auch abziehen kannst, vom trockenen Beton. Der Knoten sollte nicht tief hinein sinken sonst geht die Strumpfhose später nicht ab.

20200825_170442

Tipp: Die Form des Kürbisses mit den Gummibändern ist bei mir schöner geworden als mit der einfachen Wolle. Die Wolle war nicht stark genug und ich konnte sie nicht fest genug binden. Nimm also wenn schon Schnur, dann richtige! ;)

20200825_172338

Schritt 8: Nun die Kürbisse 1-3 Tage richtig durch trocknen lassen. Anschließend kannst du die Strumpfhose lösen und die Kürbisse gegebenenfalls mit feinem Sandpapier etwas abschleifen.

20200907_080737

Tipp: Mit Draht oder Papiergarn kannst du “Ranken” an deine Kürbisse binden. Du könntest sie auch (partiell) anmalen, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kamera Kaufberatung: „Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera“ und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Kaufratgeber
Kamera Kaufberatung quadratisch

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.