Während des langen Urlaubs habe ich tatsächlich was gewonnen! Aber zunächst einmal vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem ersten Teil des Reiseberichts “Indonesien mit Baby”! So ein Langstreckenflug steckt voller Tücken ;)
Übrigens freue ich mich sehr, dass die Urlaubslinkparty wächst und ihr so viele tolle Urlaubsberichte verlinkt!!!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Noch eine klitzekleine Bitte: Ich mache mit bei Brigitte Mom und stelle im Rahmen ihrer Aktion “Reisen mit Kind” unseren Urlaub vor. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr für mich hier aufs Herzchen klickt!!!
(Ich hoffe das geht für den Freutag in Ordnung, ansonsten sag mir Bescheid und ich nehms sofort raus!!!)

Flug1.jpg
Nach 5 Wochen (und davor einiger Zeit) Abstinenz an der Nähmaschine wurde diese Woche auch fleißig genadelt. Natürlich eine RAS, man will ja erst mal kein Risiko eingehen :D

Processed with Rookie

Nun zu meinem Gewinn! Ich habe gewonnen beim Hummelschn! Den quierlig bunten Blog von Jessi verfolge ich schon fast seit Beginn meiner Bloggerkarriere. Sie präsentiert stehts tolle Werke (ich denke an die Froschtasche, die mich einfach nicht los lässt…) mit lustigen Fotos. Gern würde ich dich mal “in echt” treffen, um zu sehen ob du wirklich so durchgeknallt bist! Dann würden wir nämlich hervorragend zusammen passen ;)

Achso ja, wollt ihr wissen was ich gewonnen habe? Erst mal hier das Paket. Da bekommt man doch gleich ein jucken in den Fingern und möchte es aufreißen! Aber nein, ich bin ja Blogger und muss jeden Schritt fotografieren… Mit dem Handy. Um die richtige Cam zu holen war ich dann doch zu ungeduldig!

2014-06-13 05.13.541.jpg

Deckel auf und ohhhhhhhhh! Da is ja GANZ VIEL drin!

2014-06-13 05.15.30

Erst mal alles ausbreiten. Eulig schön!!!

2014-06-13 05.17.30

In der coolen Eulentüte verbargen sich ein Eulenbastelset, etwas Süßes (Schleckmuschel!), ein Aufkleber. Uuuuund jetzt komt das noch zugepackte Eulenpaket!

2014-06-13 05.19.10

Boaaaaa das Stöffchen ist ja ein Traum!!! Ich fürchte das muss ich erst ein bisschen streicheln bevor ich mich traue es anzuschneiden. Obwohl mir schon so viele Ideen kommen!!! Tausend Dank liebes Hummelschn!!! :) Ich freue mir ein Loch in den Bauch!

Ihr wollt mal wieder eine Chaoskindergeschichte? Ok ich schiebe noch eine nach. Habt ihr eigentlich schon gesehn dass ich aufgeräumt habe, und die Chaoskindergeschichten nun einen eigenen Menüpunkt haben?
Ich bin mit Sophia kurzerhand zum Baumarkt getuckert mit dem Ziel, Spielsand zu kaufen. Die 3 Säckchen die wir schon gekauft hatten, sind im Sandkasten quasi untergegangen. Grob geschätzt brauchten wir mindestens noch 6 Säcke. Alles klar, selbst ist die Frau. Kind in den Einkaufswagen – blöd, diese Lastenwagen haben keinen Kindersitz, aber das wird schon gehn. Zum Sand geschoben, auf dem Weg natürlich noch ein paar Blümchen eingepackt (Sophia konnte prima von ihrem Platz aus die Blätter abzupfen…). Aha, da ist ja der Sand. Gut, die Säcke sind garnicht so groß wie ich dachte und hepp… Rüttel. Nix. Ich kann nicht mal einen Sack heben!!! Was das denn??? Wieso ist das denn so schwer??? Wie peinlich. Blonde Muddi steht im Baumarkt und rüttelt am Sandsack. So ein Mist. Ein netter Baumarktmitarbeiter bemerkt meine kläglichen Versuche und wuchtet mir den Sack in den Wagen hinter Sophia. Ich sage: “Vielen Dank, ich brauche noch 5 mehr!” Ihm fällt kurz alles aus dem Gesicht und er fragt “Mit dem Wagen???” Ich sage nur “In den anderen passt mein Kind nicht…”. Long story short: In einen Einkaufswagen passen 6 Säcke Kindersand à 25kg (die Gewichtsangabe hätte mir ein Hinweis sein können, wie schwer ein Sack ist.), 4 Minikoniferen, 2 Geranien, 1 Geschenkband, 1 kleiner Dekokranz und ein wohlgenährtes Einjähriges Kind mit Sonnenhut. Aber dann ist der Wagen auch voll und kaum zu schieben. Was ein Akt bis ich an der Kasse war. Dort hat mir zum Glück wieder jemand geholfen und die Säcke ins Auto gepackt. Ja, dann bin ich mit 150kg Sand durch die Gegend getuckert. Spannend, was alles in ein kleines Auto passt! Ich war sogar noch einkaufen xD

Irgendwie haben Sophia und ich den Sand dann auch in den Sandkasten bekommen. Förmchen dazu, Kind rein. Kind will raus. Kind hat kein Bock auf Sand. Kind spielt lieber auf dem Rasen und läuft rum mit den 2 Blumenblecheimern. Hmpf.

2014-06-18 16.49.55

So und ganz am Ende freue ich mich über noch etwas! Ich bin endlich mit dabei! Letztes Jahr habe ich es ja verpasst und durfte nur die tollen “Ergebnisse” bewundern. Dieses Mal bin ich dabei! Ich habe es glücklicherweise geschafft, mich von Indonesien aus fristgerecht anzumelden und bin nun dabei beim KREATIVBLOGGERWICHTELN!!! Die liebe  LunaJu ist unser Oberwichtel und hat uns schon unsere Wichtel zugelost. Selbstverständlich habe ich schon bei meinem Wichtel im Blog gegraben gestöbert und habe schon einige Ideen die es jetzt umzusetzen gilt! :)

Wir möchten dich besser kennenlernen:

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.