Dieses Buch ist anders als alle anderen, denn hier werden auch die Männer betrachtet! Beziehungsweise deren Kleidungsstücke. Schließlich kann man ja auch Herrenkleidung ändern oder aufwerten. Aber auch die Damenwelt kommt definitiv nicht zu kurz, ob (Vintage) Alltagskleidung oder Kostüme (Theater, Historisch oder Cosplay). Im Buch wird Schritt für Schritt erklärt, wie man Länge oder Weite anpassen kann, ein Schnitt geändert wird, wie man Löcher repariert, einen Reißverschluss ersetzt, einen Kragen an einem Hemd austauscht und vieles mehr.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Buchempfehlung Weihnachten 022

Die erfahrene Kostümmacherin J. François-Campbell erklärt in ihrem im September 2018 im Haupt Verlag erschienenen Buch “Einfach Kleidung ändern” wie man Säume, Bünde, Nähte, Ärmel, Taschen, Manschetten, Falten, Verschlüsse, Ausschnitte und Futter ändert und ausbessert. Sowohl für Damen- als auch für Herrenkleidung. Das Buch richtet sich an etwas fortgeschrittene Näher die ihrer (Vintage) Kleidung eine gute Passform geben möchten, oder hochwertige Kleidung, Theaterkostüme, historische Kostüme oder Cosplay-Kostüme ändern möchten.

Preis: 29,90 €

Das Buch beginnt mit einer kurzen interessanten Einführung in die Modegeschichte, wie es zur heutigen Kleidung kam und wie sich die Sache weg von den Maßschneidereien hin zur Fast Fashion mit ihren Passformproblemen entwickelt hat. Im Grundlagen Kapitel 1 werden Vorüberlegungen angeführt, über Ausstattung und das Maßnehmen gesprochen. Auch werden Stoffe und deren Eigenschaften und Verarbeitung in großen Tabellen aufgeführt. Dabei habe ich vergeblich nach “Jersey” gesucht und dachte schon, das Buch handelt nur von nicht-dehnbaren Stoffen. Doch dann habe ich den elastischen Stoff unter dem Namen “Lycra” gefunden, im Buch übrigens als “schwer zu verarbeiten” beschrieben. Überrascht hat mich der Eintrag zu “Jacquard”, der als Stoffart aufgeführt ist, obwohl Jacquard nur eine Musterart beschreibt und Jacquard als Strick, Damast, Brokat oder z.B. Jersey auftreten kann! Die Grundlagen umfassen ausserdem kurz die üblichen Saumarten (auch per Hand), Nahtarten und Verschlüsse.

Die folgenden Kapitel sind je einem Kleidungsstück und den häufigsten Änderungen an diesem gewidmet: Röcke, Kleider, Hosen (Herren und Damen), Sakkos, Hemden/Blusen, Mäntel/Capes Krawatten/Fliegen/Westen. Für jede wichtige Änderung wird im Buch eine Methode in bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt. Weiten, enger machen, kürzen, verlängern, ausbessern. Mit den sehr praktisch gehaltenen Anleitungen lernt man professionell, Kleidung von der Stange an verschiedenen Stellen so umzuarbeiten, dass sie perfekt Sitzt und wie man abgetragene Kleidung fachgerecht repariert und ausbessert. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf der praktischen Durchführung der Änderungen.

Buchempfehlung Weihnachten 023

Das Buch kommt unaufgeregt und irgendwie “klassisch” daher. Beim aufschlagen und lesen hatte ich eine gediegene Schneiderei vorm inneren Auge, in denen Herren mit Hüten ihre Maßanzüge anfertigen lassen und feine Damen ein neues Kleid für den Nachmittagstee in Auftrag geben. Die Änderungsmethoden sind aber durchaus aktuell und gut nach zu machen.

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt, neue Themen und Materialien werden behandelt. Doch welche Nähbücher sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher der verschiedensten Verlage. Ausführlich wird auf die einzelnen Titel eingegangen, erklärt welche Schwerpunkte das Buch setzt und für wen es geeignet ist.

Zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher
Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Folge uns in den sozialen Medien:

Hole dir unser Schnittmuster Babyhose RAS!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte kostenlos unser Schnittmuster.

Anmeldung erfolgreich! Bestätige in der Willkommensmail deine Anmeldung und du erhältst den Downloadlink für unser kostenloses Schnittmuster.

Die Anmeldung hat leider nicht geklappt. Versuche es noch einmal.

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.