Geringelte Shirts mit Plott naehen

Kann man eigentlich genügend basic Shirts haben? Zählen Ringel-Shirts überhaupt als Basics? Bei uns schon, deshalb habe ich den geringelten Jersey in Lieblingsfarbe auch gleich zu Shirts für die Maus und mich vernäht. Basic Schnitte, herrlich unaufgeregt, aber durch die Plotts doch ein Hingucker. Wir lieben unseren Mama-Tochter-Partnerlook!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

naehfrosch_CherryPicking_Isa_07

Wie ihr seht, ganz gleich sind die TShirts nicht. Bei Sophia habe ich verschiedene Streifenbreiten aber gleiche Farben kombiniert. Das Vorderteil ihres Shirts ist aus den breiten Streifen, die Ärmel und das Rückenteil sind aus den schmaleren Ringeln. Beide Stoffe sind Baumwolljerseys, mit verschieden breiten Streifen namens “Isa” von Swafing, ihr bekommt ihn in verschiedenen Farben z.B. hier bei Etsy.

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen klein

naehfrosch_CherryPicking_Isa_03

Für Sophia habe ich ein schmales Mädchenshirt  aus dem Klimperklein Buch genäht in Gr. 116. Der Schnitt ist ein tolles Basic, mit einer guten Passform. Man kann ja nicht immer nur Raglanshirts nähen *hust*. Vor allem, weil es soooo viele tolle Nähbücher gibt und ständig neue erscheinen!!

Naehbuecher klein

naehfrosch_CherryPicking_Isa_04

Vorne drauf, habe ich ein Lama von LilaLotta geplottet, welches du hier bei ihr als Freebie findest.  Ich habe ganz schlicht nur schwarze Flexfolie benutzt, damit das Lama auf den zarten Ringeln gut zur Geltung kommt. Auf konstrastreicheren Streifen wäre es bestimmt besser, das Lama auch zu füllen, weil man es sonst nicht gut erkennen würde.

naehfrosch_CherryPicking_Isa_11

Mit dem Crystal Pen habe ich einige rosa Glitzersteinchen drauf geklebt. Mit dem Pen geht das wirklich ganz fix und easy, einfach drauf drücken, kurz warten, hält. Ich bügle immer noch von links kurz über die Stelle drüber, dann halten die Steinchen auf jeden Fall auch viele viele Wäschen aus!

naehfrosch_CherryPicking_Isa_14

Die Glitzersteine gibt es in vielen Farben. Die Streifen mit den Steinen lassen sich gut in den Pen einlegen und man kann sie auch zwischendrin austauschen. Dazu zieht man einfach den Streifen aus dem Pen heraus, und legt den neuen Streifen ein. Den angebrochenen Streifen kann man beim nächsten Mal einfach wieder einlegen, dann sitzen allerdings die leeren Stellen vorne. Einfach dann´so lange “leer” auf eine Unterlage stempeln, bis man beim nächsten Stein angekommen ist. Das sieht man ja unten am Crystal Pen.

naehfrosch_CherryPicking_Isa_06

Mein Shirt ist auch ein Basic, nämlich das Damenshirt aus dem Buch Klimpergroß. Also das Pendant zum Mädchenshirt aus dem Klimperklein Buch! Genäht habe ich es komplett aus den schmalen Ringeln, aus den breiten Streifen habe ich mir bereits dieses sommerliche Trägerkleid genäht. Beide Shirts sind übrigens mit Bündchen eingefasst, an Ausschnitten und Ärmeln. Dazu schneide ich immer endlos lange Bündchenstreifen zu, mit denen ich den Bandeinfasser der Coverlock füttern kann.

Willst du wissen, wie man endlose Bündchenstreifen aus normaler Bündchen Schlauchware schneiden kann, ohne Reste?

naehfrosch_CherryPicking_Isa_08

Die Plotterdatei ist aus den “Sprüche Beach Time” von Kleine Göhre.  Auch bei meinem Plott habe ich auf dezente Farben gesetzt und nur mit schwarzer und weißer Flexfolie gearbeitet. Im Nachhinein hätte das “hair” wohl ein bisschen dunkler sein können.

naehfrosch_CherryPicking_Isa_09

Wisst ihr was? Zu meinem Shirt passt hervorragend mein Halstuch, dass ich schon vor einiger Zeit auf dem Blog vorgestellt habe. Genäht habe ich es aus einem fertigen Stoff, der bereits passend für ein Halstuch bedruckt ist. Nur Säumen, vielleicht ein paar Tassels dran, fertig!

Hier findest du den Blogbeitrag mit allen Infos zu dem selbst genähten großen Dreieckstuch mit Tassels!

naehfrosch_CherryPicking_Scarf_Isa_01

Das Shirt verlinke ich noch bei der Linkparty “Du für Dich am Donnerstag”, dem Treffpunkt für alle Selbermacher.

Du weißt nicht, was eine Linkparty ist oder was es dir bringen soll, daran teil zu nehmen? Dann schau doch mal hier!

Kamera Kaufberatung

„Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera“ und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Ratgeber

Kamera Kaufberatung

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir besser machen?

Erhalte 3 Nähfrosch-Schnittmuster deiner Wahl geschenkt

Werde Nähfrosch Mitglied und du erhältst als Willkommens-Präsent 3 Schnittmuster deiner Wahl geschenkt.

Mehr erfahren
3 kostenlose Schnittmuster

Kennst du schon unsere Schnittmuster?

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.