Egal ob Großeltern, Freunde oder Verwandte: Wenn in der Familie ein Kind eingeschult wird, möchte man den Erstklässler zu seinem neuen Lebensabschnitt auch beschenken. Aber damit man nicht die achte Packung Buntstifte oder den x-ten verrückt aussehenden Radiergummi schenkt, haben wir nachhaltige Geschenke zur Einschulung rausgesucht, die den Erstklässler wirklich gut unterstützen. Und seine Eltern natürlich auch.

220531 Katja TIPIS Stoffe Mitgliedschaft Naehbuecher 045 Kopie 3

Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du Schnittmuster, Nähbücher, interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie – und alles über’s Nähen und Plotten. Hier erfährst du wie du am besten Nähen lernst und hier habe ich Kaufratgeber für Nähmaschinen und Plotter. Bist du schon Nähfrosch Mitglied?

Du suchst Inspiration zum Befüllen der Schultüte? Dann schau dir mal unsere 50 Ideen zum Inhalt der Schultüte an!


Einschulung Geschenkideen 13

10 Ideen für Geschenke zur Einschulung

Bei der Auswahl der Ideen haben wir vor allem darauf geachtet, dass die Geschenke zur Einschulung nachhaltig sind. Das bedeutet, dass die Kinder möglichst lange Freude damit haben. Das gelingt aber nur, wenn sie auch wirklich die Motivation der Kinder wecken. Wir denken, dass wir mit dieser Auswahl dafür sorgen, dass den Kindern das Lernen Spaß macht und sie möglichst lange was davon haben.

Lük: Kleine Plättchen für große Denker

Seit Jahren gibt es Lük, das wohl beste Lernspiel für Kinder. Schon unsereins hat mit dem Gerät vermutlich bis in die höheren Klassen gelernt und jetzt kann man es erprobt an jüngere Generationen weitergeben. Die Idee dahinter ist wirklich gut: In kleinen Heften werden Aufgaben gestellt. Zu jeder Lösung passt ein Plättchen – legt man die Plättchen richtig, ergibt sich ein Muster. Damit können schon die Kleinsten hantieren und können sich selbst kontrollieren.

Zahlen zum Vorstellen

Das Vorstellen von Zahlen gelingt Kindern nicht immer gut. Häufig müssen sie Dinge anfassen, um sie besser zu verstehen. Darum sind die Zählstäbchen oder die Zahlenbausteine wirklich ideal. Mit ihnen kann man rechnen, Fantasiegebilde legen und bekommt ein Gefühl für Mengen.

Mitgliedschaft Buch kostenlos naehfrosch

Ein-Mal-Eins-Hilfe

Mit diesem farbenfrohen Brett gelingt das Lernen des 1×1 spielend leicht. Statt schnöde Zahlenreihen auswendig zu lernen, kann hier angefasst werden. So lassen sich die einzelnen Reihen legen, alles sortieren oder das Ergebnis auf der Rückseite kontrollieren.


Wisch-und-weg-Bücher zum Schulstart

Wisch&Weg-Bücher sind ideal, um Kindern beim Vertiefen von Gelerntem zu helfen. Indem man das Geschriebene immer wieder wegwischen kann, werden die Bücher quasi immer wie neu. Idealerweise schenkt man noch einen wasserlöslichen Folienstift dazu.

Du suchst nach Ideen zum Befüllen der Schultüte? In diesem Artikel haben wir 50 Ideen für dich.

“So passiert mir nichts”-Bücher

Wenn die Kinder eingeschult werden, kommt auch eine Menge neuer Verantwortung auf sie zu, denen sie vielleicht mit Angst gegenüberstehen. Der neue Schulweg oder die unbekannten Kinder in der Schule können den Erstklässlern schon mal Angst machen. Und den Eltern vielleicht auch so manche schlaflose Nacht bereiten. Mit den Geschichten aus “So passiert mir nichts” werden Kinder für die neuen Herausforderungen gestärkt.

Tiptoi Buchstabenburg oder Zahlen-Roboter

Der Tiptoi kann Erstklässlern auch beim besseren Verstehen von Zahlen und Buchstaben helfen. Beide Spiele halten über die erste Klasse hinaus. Der hungrige Zahlen-Roboter behandelt auch geometrische Figuren. Bei der Buchstabenburg können die Kinder auch noch knifflige Rätsel lösen. Voraussetzung ist natürlich der Tiptoi-Stift und eine entsprechende Software.

“Erst ich ein Stück, dann du”-Bücher

Und plötzlich wollen sie ganz allein Lesen. Manches Kind liest schon vor dem Schuleintritt ganze Sätze. Andere wiederum lernen erst zum Ende der ersten Klasse das Lesen. Wichtig ist aber, dass Kinder das Lesen üben. Mit den “Erst ich ein Stück, dann du”-Büchern können Kinder die Geschichten selbst bestimmen. Außerdem gibt es extra groß geschriebene Texte für Erstleser, damit sie sich mit den Eltern beim Lesen abwechseln können.

Sorgenfresserchen

Leider machen Kinder nicht immer gute Erfahrungen in der Schule. Vielleicht werden sie geärgert oder sie sind traurig, dass ihnen das Lernen nicht so leicht fällt. Damit sie jemanden zum Knuddeln haben, haben sich die Sorgenfresserchen bewährt. Ihnen kann man seinen Kummer anvertrauen, vor allem, wenn der Schulstart nicht ideal verlief.

Immer pünktlich

Wann ist endlich Pause? Einige Dinge sind im Leben einfach super wichtig, zum Beispiel die Uhrzeit ablesen zu können. Ab der Schulzeit wird die Uhrzeit auch für die Kinder wichtig, da lohnt es sich also, die Uhrzeiten und Zeitspannen mal richtig zu lernen. Und die erste eigene Uhr ist definitiv etwas besonderes!

Rechenschieber: Kleine Kugeln ganz groß

Noch so ein Relikt aus Mamas und Papas Zeiten? Vermutlich haben auch schon Oma und Opa mit einem Rechenschieber gerechnet. Aber die bunten Kugeln sind halt nicht klein zu kriegen. Mit ihnen lernen Kinder den Zahlenraum bis 100. Und wenn die Motivation mal nicht so groß ist, kann man das Kind damit ja auch mal das Taschengeld zusammen rechnen lassen.

Geschenke zur Einschulung: Deine Ideen?

Hast du noch weitere Ideen, welche Geschenke zur Einschulung gut ankommen? Dann hinterlass hier einen Kommentar!

Schon den passenden Schulranzen gekauft? Wie man einen passenden findet, erfahrt ihr hier.

Dir hat diese Seite weitergeholfen? Dann abonniere Nähfrosch auf Instagram, Facebook oder YouTube! Es sind nur zwei Klicks und wenige Sekunden deiner Zeit aber für unsere Arbeit eine riesige Unterstützung! Vielen Dank!

Folge uns bei Social Media:

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.