Kostenloses Schnittmuster Indianer Kopfschmuck

Heute zeige ich euch, wie man ein schönes Indianerkostüm nähen kann. Ich hatte zwar schon behauptet, nach Silvester kommt Sommer, aber da habe ich glatt die närrische Zeit vergessen. Wobei Sophia fast täglich in einem Kostüm durch die Bude tanzt, dazu muss es noch nicht mal Karneval sein. Oder Fasching. Oder Fastnacht. Helau, Alaaf, Alä, Puh, da kann einem schon mal schwindelig werden. Hier kommt meine Version für ein Indianer Kostüm mit tollem Kopfschmuck zum nach nähen!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Über 1.500 kostenlose Schnittmuster

Du bist auf der Suche nach einer Idee für dein neues Näh-Projekt? Dann stöbere in unserem Kostenlose Schnittmuster Verzeichnis mit über 1.500 kostenlosen Schnittmustern und du wirst garantiert fündig!

Hier geht's zu den kostenlosen Schnittmustern

Schnittmuster kostenlos

Kurz vor Weihnachten (!) wurde im Kindergarten zwischen Tür und Angel verkündet: „Ach übrigens, ihr Kind braucht fürs Krippenspiel in 3 Tagen noch ein Indianerkostüm!“, da freu ich mich doch, dass ich nähen kann, oder?! Heute gibts also eine kleine Anregung, wie man ein Indianerkostüm nähen kann. Aber wenn schon, denn schon. Sophia wurde beim Krippenspiel nicht einfach ein Indianer, ich habe ihr direkt den Häuptlings Kopfschmuck nach dem Tutorial von Hamburger Liebe genähbastelt! Damit noch mehr tolle Kostüme bestaunt werden können und es grade diese Zeit im Jahr ist, eröffne ich kurzerhand auch noch eine Kostüm Polonäse Linkparty!

Indianerkostüm nähen

Der Kopfschmuck

Beim Kopfschmuck habe ich mich an die kostenlose Anleitung von Hamburger Liebe gehalten.  Zum Glück fand sich in den unendlichen Weiten meines chaotischen Stofflagers in irgendeiner Kiste noch der „Rest“ von diesem viel geliebten  alltagstauglichen Indianerkleid mit gesticker Lotte. Federstoff! Den braucht man nämlich unbedingt für so einen Kopfschmuck. Erstaunlicherweise hatte ich auch dickeren Filz zur Hand. Den hatte ich mal für diese Schlüsselanhänger gekauft jedoch nie aufgebraucht. Jerseynudeln hab ich eh immer da, Knöpfe auch, wenn ich mal Webband vernähen kann freue ich mich und ich fand sogar in der Kruschelkiste noch Indianermäßige Federanhänger. Der Kopfschmuck war recht schnell gebastelt, Sophia hat auch fleißig beim ausschneiden der Federn und dem drumrumnähen geholfen. Auch beim anordnen hat sie mit gemischt! ;)

Naehfrosch-Indianer4

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Hier geht's zu unseren Empfehlungen

Stoffe kaufen klein

Das Kleid

Der Stoff mit den Federn hat nicht für ein ganzes Kleid gereicht, und das wollte Sophia auch gar nicht. Denn dann sähe sie ja gar nicht aus wie der Yakari. Ich finde es erstaunlich, wie sie plötzlich alle möglichen Charaktere kennt, seit sie in den Kindergarten geht! Jedenfalls trägt Yakari braun. Sie wollte also ein braunes Kleid. Ähm ja, braun ist eine etwas unterrepräsentierte Farbe in meinem Stoffvorkommen. Doch tatsächlich hatte ich noch von dieser Babyhose unifarbenen braunen Stoff. Zwar dunkelbraun, aber so ist es halt.

Naehfrosch-Indianer5

Dann habe ich mir ein Schnittmuster raus gesucht mit normalen Ärmeln, also keinen Raglanschnitt. Meine Wahl fiel auf die Little Mary, einfach weil der Schnitt in der richtigen Größe schon geklebt war und ich keine Zeit verlieren wollte und konnte. So habe ich das Oberteil der Mary einfach grade runter verlängert damit es ein einfaches Kleid ergibt. Dann habe ich oben irgendwie eine leicht V-förmige Teilung eingebaut, damit ich ein bisschen Federstoff unterbringen konnte. Die gleiche V-Form habe ich unten am Saum auch ausgeschnitten.

Packliste mit Baby und Kind

Mit der Zeit hat sich eine Packliste in unserer Familie entwickelt, die ich mit euch teilen möchte. Sie ist gedacht für den Urlaub im Warmen mit Kindern und/oder Baby!

Hier geht's zu unserer Packliste

Packliste Kind klein

Naehfrosch-Indianer1

Dann habe ich noch etwa 15 cm breite V-förmige Streifen zugeschnitten und einen davon an der Teilung vorne oben mit eingenäht, und zwei weitere vorne bzw. hinten unten am Saum angenäht. Dabei habe ich noch Jerseynudelstücke mit eingenäht, die dann auch als Fransen runter hängen sollten. Als nächstes habe ich eine rote Jerseynudel über die Naht genäht, als Verzierung und damit die Nahtzugabe nicht stört, denn durch die vielen Stofflagen und Jerseynudeln ist die recht dick geworden. Die habe ich also beim annähen der Jerseynudel abgesteppt damit die Nahtzugabe anliegt. Anschließend die braunen V-förmigen Streifen in Fransen geschnitten.

Naehfrosch-Indianer6

An die Jerseynudelfransen habe ich noch ein paar Perlchen und eben die Federanhänger gehängt. Das findet Sophia natürlich besonders klasse! Bei der Aufführung in der Kirche hat sie die ganze Zeit daran herum gezubbelt. Die Bündchen sind senfgelb. Ja ich habe kurze Ärmel genäht, denn ich dachte dann passt es länger. Die Rocklänge kann ruhig noch kürzer werden, da ist noch Spielraum. Aber wenn lange Ärmel zu kurz werden, siehts doof aus. Kurze Ärmel sind da viel variabler.

Naehfrosch-Indianer2

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher.

Hier geht's zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher

Abonniere kostenlos unseren Kanal auf YouTube

Dort findest du jede Menge Näh-Anleitungs-Videos, Näh-Tipps, Näh-Hacks und mehr!

Nähfrosch auf YouTube abonnieren

YouTube Collage-800px

Das Krippenspiel

Tja und so ging mein kleiner Indianer dann zum Krippenspiel! Wozu man eigentlich Indianer beim Krippenspiel braucht? Na es war eher ein „Krippenspiel um die Welt“ und alle möglichen Nationen und Volksgruppen haben dem Jesuskind bzw. den Eltern verschiedene Sachen geschenkt. Die Indianer zum Beispiel gaben zum Beispiel ihr Zelt, damit sie ein Dach über dem Kopf hatten. Sehr süß gemacht und so konnten natürlich viel mehr Kinder mitspielen!

Naehfrosch-Indianer7

Habt ihr schon ein Kostüm für die närrische Zeit? Habt ihr euch vielleicht auch schon mal im Indianerkostüm nähen versucht? Oder wohnt ihr in einer „Faschingsfreien Zone“? Ich sammle eure Kostüm-Blogbeiträge!
Das Indianerkostüm nähen rennt erst noch zu folgenden Linkpartys, bevor ich eine special Linkparty eröffne: Made4Girls  Handmade on Tuesday Dienstagsdinge Kiddikram Crealopee, Seasonal Sewing und die Häuptlingskrone zu meiner Kostenlose Schnittmuster Linkparty!

Nähen für Babys

Warum Kleidung für Babys von der Stange kaufen wenn Babykleidung selber nähen so einfach ist? Hier findest du zahlreiche Anleitungen, Schnittmuster, Ideen und Inspiration rund um’s Nähen für Babys.

Hier entlang: Babykleidung selber nähen

Naehen fuer Babys klein

Kostüm Polonäse Linkparty

Hier sammle ich für euch alle eure Kostüme. Ob genäht, geklöppelt, geklebt, improvisiert oder von mir aus geschreinert. Zeig uns, mit was du oder deine Lieben die Umzüge und Maskenbälle unsicher macht! :) Helau, Alä, Alaaf und Prost!

Kostüm Polonäse Linkparty

Teilnahme an der Linkparty geht so:
Einfach unten auf „Add your link“ klicken und die URL deines Beitrags (nicht die allgemeine Adresse!), deinen (Blog-)Namen und Mailadresse eingeben. Dann im „next step“ ein Bild aus deinem Post auswählen (wenn du magst kannst du es vorher mit „crop“ zurechtschnipseln) und fertig.
Ganz wichtig: In deinem Beitrag musst du einen Backlink zu dieser Seite (www.naehfrosch.de) eingeben, sonst klappt es nicht!
 Das Linkparty-Bild kannst du mit auf deinen Blog nehmen:

Dazu einfach folgenden Text kopieren:

<a border=“0″ href=“https://naehfrosch.de/2017/01/indianerkostuem-naehen-und-linkparty“ target=“_blank“><img src=“https://naehfrosch.de/wp-content/uploads/2017/01/KostuemPolonaese.png“ width=“200″/></a>

Bei Blogger unter „Layout“ das Gadget „HTML/JavaScript“ hinzufügen, den kopierten Text dort einfügen und abspeichern, fertig!


Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Erhalte 3 Nähfrosch-Schnittmuster deiner Wahl geschenkt

Werde Nähfrosch Mitglied und du erhältst als Willkommens-Präsent 3 Schnittmuster deiner Wahl geschenkt. Außerdem erhältst du Zugriff auf exklusive Inhalte, Anleitungen und noch mehr Schnittmuster. Klicke auf den Button und erfahre, wie du Nähfrosch Mitglied werden kannst.

Mehr erfahren
3 kostenlose Schnittmuster