Auf die Klimperkleinschen Standardwerke zu Jersey in deutschen Nähzimmern folgt nun das Buch für Webware! Pauline Dohmen zeigt ausführlich beschrieben wie immer wie das Nähen mit Webware funktioniert, an sehr vielseitigen Modellen für Jungs und Mädchen in den Größen 98 – 134.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit – und alles über’s Nähen. Erfahre mehr über uns!

Naehbuecher 6

Das Buch „Nähen mit Webware – Klimperkleine Kinderkleidung“ von Pauline Dohmen erschien im März 2019 im Topp Verlag. Auf 2 Schnittmusterbögen finden sich insgesamt 18 Schnittmuster aufgeteilt in 3 Schwierigkeitsstufen. Die Schnittmuster aus dem Buch kann man online als PDF herunterladen und dann ausdrucken – das ist allerdings nochmal kostenpflichtig.

Preis: 22,- €

Naehbuecher 7

Das Buch startet mit einigen Vorüberlegungen, wie der Maßtabelle und dem richtigen Maßnehmen, einem Hinweis zum Versäubern und dem Download der (kostenpflichtigen) pdf Dateien der im Buch enthaltenen Schnittmuster. Am Ende des Buches folgt noch ein ganzes Kapitel „So gehts“, in dem z.B. Grundlagen zu Webware und Kleidung nähen an sich, nützliche Helfer und Nahtzugaben behandelt werden.

Du möchtest in kürzester Zeit und mit wenig Aufwand eine Hose nähen?

Dann ist die Hose RAS das perfekte Projekt für dich! Denn das Besondere ist, dass sie nur eine Naht hat und aus nur einem Schnittteil genäht wird. Daher ist sie ideal für Anfänger oder wenn es schnell gehen muss! Und es gibt das Schnittmuster für Baby, Kind, Frau und Mann.

Hol dir die Ebooks hier!

Schnittmuster Hose RAS ganze Familie klein

Die Schrägband Herstellung, das Raffen (Kräuseln), einnähen von Reißverschlüssen oder verschiedenen Taschen, das Nähen eines Kragens, das Ärmel einsetzen, Schlitzbeleg nähen, Bündchen annähen, Gummizug Bund oder Knöpflöcher nähen, Untersteppnaht und wie man eine Wendeöffnung schließt wird jeweils anhand von Bildern genauer erklärt. Es folgt noch ein Lexikon mit üblichen Grundbegriffen wie Abnäher, Bügeleinlage, Fadenlauf, Manschette, Fadenlauf, Versäubern und so weiter.

Naehbuecher 8

Sehr lobend möchte ich erwähnen, dass man hier im Inhaltsverzeichnis sofort gut erkennen kann, welche Modelle welche Schwierigkeitsstufe haben! Von den 18 Modellen sind 10 für Jungs geeignet.

  • 8 Modelle für Anfänger: Top mit Bindebändern, kleine Tasche, Rock mit Fake-Reißverschluss, Rock mit Knopfleiste, zarte Bluse, Hut, sportliche Kappe, bequeme Pumphose. Wobei nur die letzten 3 auch für Jungs geeignet sind.
  • 5 Modelle für Fortgeschrittene: geknöpftes Kleid, Kurzarmhemd, kurze Hose, lange Hose im Jeanslook, Rucksack. Die letzten 4 sind auch für Jungs geeignet.
  • 5 Modelle für „Experten“: Latzkleid, Kleid mit Bubikragen, Langarmhemd, Latzhose, Dufflecoat. Wobei wieder die letzten 3 auch für Jungs geeignet sind.

Für jedes Modell sind 2 – 3 Doppelseiten vorgesehen, mit vielen Bildern des getragenen Kleidungsstücks/Accessoire. Leider sind die verschiedenen Bilder bei einigen Modells ziemlich gleich, so dass man nicht das Stück aus verschiedenen Richtungen begutachten kann. Manchmal wurde auch einfach zwei mal das gleiche Foto verwendet, z.B. S. 26 und 27, sowie S. 58 und 59. Hier wäre es vielleicht sinnvoller, entweder das Modell auch mal von der Seite oder von hinten zu zeigen, oder ein Detail, oder halt einen Schritt aus dem Nähprozess.

Naehbuecher 15

Ergänzend zur Anleitung (ohne Bilder) gibt es kleine Tipps zu den einzelnen Modellen oder dem ein oder anderen Nähschritt. Die Anleitungen entsprechen der bekannten Klimperklein-Art und die einfachen Modelle sollten von Anfängern ganz gut zu bewältigen sein – allerdings muss natürlich das ein oder andere Detail hinten im Buch nachgeblättert werden, dafür sind die Zusatzanleitungen ja auch da.

Naehbuecher 14

Im Buch finden sich wirklich viele schöne Modelle. Ich freue mich besonders, dass Alex ja inzwischen auch die 98 überschritten hat, und folglich auch schon von den Modellen im Buch profitieren kann! So ein süßes Hemd für die Einschulung der großen Schwester habe ich mir raus gesucht. Und für die Große vielleicht eines der Kleider? Oder lieber die Latzhose, sie ist halt doch ein Wildfang… ;)

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein Schnittmuster Babyhose RAS!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!

Hinweise zum Newsletter, Datenschutz, Analyse und Widerruf

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

*Inkl. MwSt. zzgl. VK. Aktualisiert 16.07.2019. Bilder Amazon API