Regenmantel selbst naehen 024

Ich habe mir eine tolle Kombi für Herbst und Winter in gedeckten Farben (für meine Verhältnisse) genäht. Bestehend aus einer bequemen aber trotzdem schicken „Jogging“-Hose aus festem Romanit Jersey, einem Pulli aus fließendem dünnen Feinstrick mit V-Ausschnitt und einem super genialen Cardigan aus Jacquard Strick mit Struktur bei dem ich die fransige Webkante mit benutzt habe. Damit bin ich bei der Linkparty „Du für Dich am Donnerstag“ dabei!

Regenmantel selbst naehen 028

Das mein Stil beim Nähen nach und nach etwas „ruhiger“ wurde, habt ihr ja schon bemerkt. Knallige Farben wie pink und türkis sind zwar nicht weg zu denken, aber ich schneidere mir inzwischen auch mehr basic Teile, die sich untereinander super kombinieren lassen. Von einer gut durchdachten Capsule Wardrobe bin ich zwar weit entfernt, aber grundsätzlich lässt sich vieles in meinem Schrank gut kombinieren und so soll das auch sein.

Wieder mehr Frau sein, ich finde meinen Stil.

Regenmantel selbst naehen 021

Cardigan Lani von Textilsucht aus Strick Jacquard

Ein basic Teil, dass ich aus meinem Schrank nicht wegdenken kann, ist die vor Urzeiten gekaufte längere Strickjacke in grau. Da die inzwischen schon recht runter gerockt ist, habe ich mir jetzt endlich mal einen solchen hellgrauen Cardigan genäht. Aus Strick Jacquard mit wabenartiger Struktur, hält das Teil schön warm und ist schnell über geworfen.

Regenmantel selbst naehen 032

Nach einem geeigneten Schnitt habe ich eine Weile gesucht. Ich wollte etwas ganz legeres, nix super oversize, sondern einfach zeitlos alltagstauglich. Am besten mit Taschen. Ich stecke zwar selten was rein, aber manchmal muss doch schnell das Handy oder eine Packung Taschentücher mal eingesteckt werden. Oder der Schlüssel, wenn man im Herbst das Teil als leichte Jacke verwendet! Entschieden habe ich mich letztendlich für den Cardigan Lani von Textilsucht.

Tipp: Bei Strick ist es hilfreich die Nähte zu verstärken, damit das Kleidungsstück nicht „ausleiert“ oder sich beim Nähen schon verzieht! An Schulternähte, evtl Seitennähte und an den Säumen bügel ich immer einen Streifen Vlieseline H609 auf und nähe dann die Teile zusammen. Die H609 stabilisiert etwas und gibt Halt, ist aber selbst noch elastisch.

Hier findest du meine Lieblings-Vliese von Vlieseline!

Regenmantel selbst naehen 020

Verschlusslos ist der Cardigan nun geworden. Damit ich ihn aber doch irgendwie mal schließen kann, habe ich mir in den Seitennähten Gürtelschlaufen mit eingefasst. Da kann ich nun nach Bedarf mal einen Gürtel einziehen oder ich nähe mir aus dem Rest vom Strick noch ein Bindeband. Am Saum unten, an den Ärmeln unten und an den Taschen oben an der Kante (umgeschlagen) habe ich die Webkante vom Strick benutzt. Die ist so schön leger fransig, und ich habe mir so das Säumen gespart!

Regenmantel selbst naehen 037

Feinstrick Pulli Yaella von Sara & Julez

Für drunter habe ich mir einen Pulli genäht, aus total fliessendem Feinstrick in einer meiner Lieblingsfarben: helles Koralle! Knall-Nude sozusagen hihi. Die Wahl des Schnittmusters ging hier ganz schnell: ich liebe den Pulli Schnitt Yaella von Sara & Julez. Ein schnell genähter Raglan Schnitt, nicht zu eng, nicht zu sackig, perfekt geeignet für so einen weich fallenden Stoff. Damit der Pulli seine Form behält, habe ich die Raglan-Nähte vor dem Nähen auch mit einem etwa 0.5 cm breiten Streifen Vlieseline H609 bebügelt. Das gibt etwas Halt, aber die Elastizität bleibt erhalten.

Regenmantel selbst naehen 018

Der Stoff war allerdings zu knapp für lange Ärmel, daher habe ich sie einfach nur 3/4 lang gemacht und ein schmales Bündchen angenäht. Das ist mir bei so einem feinen Stoff lieber, sonst hätte ich die Ärmelsäume auch verstärken müssen um ein ausleiern zu verhindern. Am Saum unten habe ich normal mit der Cover gesäumt, mit 4 cm Saumumschlag.

Regenmantel selbst naehen 033

Beim Ausschnitt habe ich mich für die V-Form entschieden, ich könnte mir nämlich gut vorstellen unter den Pulli auch mal eine Bluse zu ziehen? Hier wird auch einfach nur ein schmaler Bündchen Streifen angenäht und vorne am V dann ein Stück schräg abgenäht, wie man es bei gekauften Teilen auch oft sieht. Geht super easy!

Nähbücher: Nähtechniken und Stoffarten

Das richtige Nähbuch für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene finden.

Meine Empfehlungen

Nähbücher Empfehlungen

Regenmantel selbst naehen 036

Hose aus dem Buch Hoggings von Zierstoff

Ich hatte in meinem Stofflager noch einen festen Romanit Jersey, der lange drauf gewartet hat, ein Etuikleid zu werden. Wurde er jetzt aber nicht, denn mir kam das „Hoggings“ Buch von Zierstoff vorher in die Hände. Der feste Jersey in schwarz mit gräulichen Sprenkeln hat sich perfekt für das Modell „Joggpants mit Schlaufen“ (S. 18) geeignet. Eine schmale Hose mit Taschen vorne und hinten, die etwa bis zum Knöchel geht. Sieht man natürlich dank meiner Boots auf den Bildern nicht, ist aber so. ;)

Regenmantel selbst naehen 025

Die Hose ist echt super genial, mit dezenten Details wie einem Fake-Hosenschlitz ist es eine „richtige Hose“, aber mit viel Bequemlichkeit. In der Größe war ich ein bisschen zu großzügig und habe sie mir hinterher an der Seitennaht etwas verschmälert. Das lag aber an mir und nicht am Buch oder der Maßtabelle! Wenn ich zwischen zwei Größen bin oder an der Grenze, nehme ich immer die größere, denn enger nähen geht immer, weiten eher nicht. Hier hätte die Größe gereicht an deren Rand ich noch lag, für die nächste Hose weiß ich das. Denn die letzte ist das sicher nicht!

Regenmantel selbst naehen 023

Möchtest du wissen mit was ich nähe?

Ich zeige dir meine Näh-Ausrüstung.

Meine Nähmaschinen

Foto Shooting Couch 039

 

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten? Dann abonniere meinen Newsletter!

Mama Katja

Melde dich für meinen Newsletter an und erfahre als Erstes wenn es Neuigkeiten gibt!