Paperbag Rock selber naehen 003

Einen angesagten Paperbag Rock nähen ist gar nicht schwer, man braucht dazu noch nicht einmal ein Schnittmuster! Mit dieser bebilderten Anleitung kannst du in kürzester Zeit deinen eigenen Rock mit Paperbag Bund nähen. Auch für Nähanfänger ist der Rock ein super Projekt, das sich leicht umsetzen lässt und ganz schön was her macht. Ob du ihn dann hoch in der Taille, oder lieber auf der Hüfte trägst, kannst du genauso selbst entscheiden, wie die Stofflänge oder die Stoffart!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Paperbag Rock Anleitung

Stoffempfehlung

Für deinen Rock kannst du eigentlich jeden Stoff verwenden. Bestenfalls sollte er ein wenig Stand haben, damit der Paperbag Effekt gut zur Geltung kommt. Ein flutschiger Viskose Jersey würde dir oben immer wieder runter klappen und am Bund nicht stehen bleiben. Zu dick oder fest sollte der Stoff aber auch nicht sein, sonst trägt er unschön auf (z.B. von dickem Breitcord würde ich spontan abraten).

Schau doch mal beim Stofflexikon vorbei, und lass dich von verschiedenen Stoffarten inspirieren!

Du kannst z.B. Jacquard Webware oder Stretch Jacquard, Baumwollwebware, Chambray, Leinen, Samt oder dünnen Cord verwenden. Auch Bouclé, Sweat oder festerer Jersey sollte gut funktionieren. Und die ganzen “Anzug-” und Hosenstoffe, sofern sie nicht zu dick sind.

Für meinen Rock hier habe ich einen Futterstoff verwendet, ziemlich dünn und leicht glänzend aber mit genügend Stand. Ein perfektes Röckchen für den Sommer, aber schick genug für jedes Büro.

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen klein

Zuschnitt nach eigenen Maßen

Für den Paperbag Rock brauchst du kein spezielles Schnittmuster, sondern nur dein Maßband. Damit misst du erst mal deinen Hüftumfang, an der breitesten Stelle über den Po. Dieses Hüftmaß multiplizierst du mit dem Faktor 1,3 (oder z.B. 1,5 wenn du einen stärkeren Effekt haben möchtest).

Beispielrechnung: 107 cm x 1,3 = 139,1 cm.

Diesen Wert habe ich der Einfachheit halber auf 140 cm gerundet. Dann wird der Wert durch zwei geteilt, für ein Vorder- und ein Rückteil.

Beispielrechnung: 140 cm : 2 = 70 cm

Die Breite von Vorder- und Rückteil beträgt also je 70 cm.

Nun kommen wir zur Rocklänge. Die Rocklänge kann man nach Belieben festlegen. Miss dafür von der Stelle, an der der Rockbund sitzen soll, bis dahin, wo er aufhören soll. Bestenfalls gerade runter (im Lot). Am besten lässt du dir dabei helfen!

Mein Rock sollte bis kurz übers Knie gehen und hoch in der Taille sitzen. Zu deiner gewünschten Länge gibst du also eine Saumzugabe hinzu (ca. 2 – 4 cm), und zusätzlich eine Zugabe für den Paperbag Bund von 2 x 10 cm (wird umgeschlagen) also insgesamt 20 cm. Der fertige Paperbag Teil, der dann oben “über steht” ist dann 10 cm hoch. Wenn dir das zu viel ist, kannst du weniger als 20 cm zugeben und passt dir dann beim Nähen die Maße entsprechend an.

Beispielrechnung: 47 cm + 3 cm Saumzugabe + 20 cm Paperbag = 70 cm

Meine Rocklänge beträgt also 70 cm. Somit habe ich mir zwei Rechtecke zugeschnitten, mit Länge 70 cm (im Fadenlauf) und Breite 70 cm.

Paperbag Rock selber naehen 013

Über 1.500 kostenlose Schnittmuster

Finde hier alle kostenlosen Schnittmuster für Baby, Kinder, Damen, Herren, Accessoires und Taschen.

Zu den Schnittmustern

Nähen mit kostenlosen Schnittmustern

Anleitung in 10 Schritten zum selbst genähten Rock

Wenn du einen Webware Stoff verwendest, kannst du zuerst alle Kante versäubern und dann mit einer normalen Nähmaschine nähen. Für dehnbare Stoffe solltest du auch einen dehnbaren Stich der Nähmaschine verwenden, oder du benutzt die Overlock.

1) Lege die Rechtecke rechts auf rechts aufeinander und schließe die Seitennähte. (Achte auf den Fadenlauf, so dass du auch wirklich die Seiten schließt!)

Paperbag Rock naehen 002

2) Markiere dir nun oben in 10 cm Abstand parallel zur Kante eine Linie. (Wenn du weniger als 2 x 10 cm für den Paperbag Bund gewählt hast, dann entsprechend die cm anpassen!)

Paperbag Rock naehen 003

Paperbag Rock naehen 004

3) An dieser Linie schlägst du den Stoff nun rundherum um, also 10 cm breit nach unten klappen.

Paperbag Rock naehen 005

Paperbag Rock naehen 007

4) Stecke den Umschlag gut fest, markiere dir eine ca. 10 cm lange Öffnung für den Gummi, und nähe ihn mit der Nähmaschine einmal rundherum fest. Die Öffnung für den Gummi bleibt natürlich offen!

Paperbag Rock naehen 008

5) Jetzt kommt die Naht für den Gummitunnel, diese wird oberhalb der eben genähten Naht gesetzt und komplett geschlossen. Hier ist keine Öffnung notwendig. Mein Gummiband ist 4 cm breit, deshalb beträgt mein Abstand zur eben genähten Naht 4,5 cm. Einen halben Zentimeter Spielraum solltest du schon lassen für das Gummiband.

Paperbag Rock naehen 009

Paperbag Rock naehen 010

6) Markiere dir dafür eine Linie parallel zur eben genähten Naht, und nähe diese rundherum ab, so dass ein Tunnel für den Gummi entsteht.

Paperbag Rock naehen 012

7) Nun ziehst du mithilfe einer Sicherheitsnadel das Gummiband in den Tunnel ein. Passe die Länge des Gummis nochmal an dir an, indem du einfach mal in deinen Rock hinein schlüpfst! Nähe dann die Enden des Gummibandes leicht überlappend zusammen. Achte darauf, dass der Gummi im Tunnel nicht verdreht ist!

Paperbag Rock naehen 011

Paperbag Rock naehen 014

8) Nun kannst du die Öffnung für den Gummi schließen. Der Paperbag Bund ist fertig!

Paperbag Rock naehen 017

9) Beim Anprobieren solltest du auch nochmal auf die Rocklänge achten. Jetzt kannst du nämlich den Saum noch größer oder kleiner machen und die Länge anpassen! Stecke dir dann rundherum unten am Rock den Saum ab, bei mir sind es 3 cm.

Paperbag Rock naehen 018

10) Nähe den Saum rundherum mit der Nähmaschine. Dein Rock ist fertig!

Paperbag Rock naehen 019

Ich freue mich, wenn dir dieses kostenlose Tutorial gefällt! Stöbere gern noch weiter bei Nähfrosch. Den Rock verlinke ich noch bei der Linkparty “Du für Dich am Donnerstag”, dem Treffpunkt für alle Selbermacher.

Du weißt nicht, was eine Linkparty ist oder was es dir bringen soll, daran teil zu nehmen? Dann schau doch mal hier!

Paperbag Rock selber naehen 003

 

Lustige Näh-Sprüche

Wer kennt sie nicht, diese Sprüche und Zitate, die jeden zum Grinsen bringen. Natürlich gibt es auch für unser Hobby so einige lustige Sprüche. Hier findest du die witzigsten Näh-Sprüche zum Teilen auf Insta & Co.

Zu den Näh-Sprüchen

Naehfrosch-naehenSprueche-wuensche

Paperbag Rock selber naehen 006

 

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher.

Zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher klein

Es tut und leid, dass dieser Beitrag für dich nicht hilfreich war! Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Folge uns in den sozialen Medien:

Hole dir unser Schnittmuster Babyhose RAS!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte kostenlos unser Schnittmuster.

Anmeldung erfolgreich! Bestätige in der Willkommensmail deine Anmeldung und du erhältst den Downloadlink für unser kostenloses Schnittmuster.

Die Anmeldung hat leider nicht geklappt. Versuche es noch einmal.

Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.