Ein Mal- und Rätselbuch in der Erwachsenenversion, wenn man so will, ist dieses Kreativbuch. Die vermeintlich ach so besinnliche Advents- und Weihnachtszeit ist nicht selten geprägt durch den größten Stress des ganzen Jahres. Zwischendurch inne zu halten, mal kurz bei sich zu sein, ruhig den Gedanken nachzuhängen – oder überhaupt welche zu haben, das kann dieses Buch ermöglichen. Wer gerne ausmalt, zeichnet, mal lettern ausprobieren möchte oder auch nur seine Gefühle im “Mood Tracker” festhalten möchte, dem sei dieses “Winter-Tagebuch” für November bis Februar empfohlen.

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Noch mehr besinnliche Zeit gewünscht? Kennst du schon das Buch “Slow Christmas”? Hier findest du die Rezension!

Naehbuecher 019

Im Topp Verlag ist das Buch “Meine achtsame Winterzeit” im Juni 2019 erschienen. Mit kreativen Ideen zum Ausmalen, Lettern, Rätseln sowie Rezepten und Achtsamkeitsübungen bietet es die Möglichkeit zur Ruhe, inneren Einkehr und Beschäftigung mit sich selbst um Momente wieder zu genießen Die 116 selbst zu gestaltenden Seiten sind untergliedert in die Monate November bis Februar.

Preis: 12,99 €

Naehbuecher 022

Das Buch beginnt mit einigen Informationen. Verschiedene Stiftarten (Farbstifte, Aquarellstifte) und der Farbauftrag (Druck, Verblenden) werden erläutert und ein kleiner Exkurs in die Farbenlehre gegeben. Ungeachtet dessen kann das Buch natürlich einfach mit den Stiften ausgemalt werden, die zur Hand sind.

Naehbuecher 021

Als nächstes folgen Erklärungen für die verschiedenen Übungsarten im Buch, z.B. geht es bei den Achtsamkeitsübungen darum, den Blick zu schärfen und mithilfe der Übung im Hier und Jetzt zu sein, z.B. mit einer Schreib-Assoziier-Übung oder dem Erstellen einer Bucketlist. Die Atemübungen und Meditationen konzentrieren sich auf die Beruhigung der Atmung und mithilfe der Vorstellungskraft zu entspannen und Kraft zu tanken. Mithilfe des “Moodtrackers” können (tägliche) Emotionen in einer Art Tagebuch leicht dokumentiert werden. Dies hilft dabei, bewusst auf das eigene Gefühlsleben zu achten. Hinten im Buch findet man dann noch die Auflösungen der Rätsel.

Naehbuecher 023

Die 116 zu gestaltenden Seiten des Buches sind unterteilt in die Monate November bis Februar. So begleitet einen dieses Kreativbuch durch den Winter bis ins neue Jahr. Die folgenden “Seitenarten” gibt es im Buch:

  • Ausmalen
  • Fehlerbilder
  • Monatsübersicht mit Moodtracker
  • Motive zum Ausmalen und Ausschneiden
  • Achtsamkeitsübungen
  • Sudoku
  • kleine Rezepte (zum Ausmalen)
  • Selbst weiter zu gestaltende Seite/Lettering nachzeichnen
  • Labyrint
  • Punkte-Verbinden Bilder
  • Meditationsübungen
  • Atemübungen/Atem-Meditation

Naehbuecher 020

Beim Blättern im Buch juckt es mir richtig in den Fingern, ich möchte sofort zu den Buntstiften der Kinder greifen und anfangen die schönen Vorlagen farbig zu gestalten. Die Seiten sind wirklich sehr einladend gestaltet und abwechslungsreich. Ich bin gespannt, was der Moodtracker mir über mich verraten wird und ob ich wohl die Meditations- und Atemübungen durchhalten werde! ;)

Naehbuecher 024

Du suchst Tipps & Erfahrungen rund um’s Reisen?

Packlisten, Hotels, Tipps zum Fliegen mit Kindern und noch vieles mehr. Unsere Erfahrungsberichte sind immer ehrlich, ganz ohne rosarote Brille.

Schau hier vorbei!

Reisen Tipps und Erfahrungen
Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.