Ein Buch, mit dem Kinder zwischen 5 und 8 Jahren fast allein nähen lernen können! Und zwar mit der Hand. Oho! Da kommen bei mir gleich gruselige Erinnerungen aus dem Handarbeitsunterricht in der Grundschule hoch, wo wir erst mal ewig mit Einfädeln beschäftigt waren. Ich war recht geschickt und habe dann immer noch für den Kumpel die Nadel in einem unbemerkten Moment eingefädelt, dafür durfte ich nachmittags auf seinem Nintendo Mario Kart spielen. Ich schweife ab, so schlecht sind die Erinnerungen wohl doch nicht! An etwas was wir da genäht haben, kann ich mich allerdings nicht erinnern… Jedenfalls ist die „Nähschule“ ein Buch, das Kinder wirklich ganz am Beginn abholt, mit vielen Bildern und ganz einfach gehalten. ich freue mich drauf, mit Sophia einige Projekte anzugehen! Wenngleich ich fürchte sie wird mir den Vogel zeigen, wenn sie mit der Hand nähen soll. Ich habe den „Fehler“ begangen, sie neulich an die Nähmaschine zu setzen und ich denke sie hat Blut geleckt. ;)

Buchempfehlung Weihnachten 007

Die „Nähschule“ erschien im Oktober 2018 im Stiebner Verlag und enthält 21 Nähprojekte für Kinder ab 5 Jahren (bis etwa 8 Jahre) sowie 3 Schnittmusterbögen. Zu jedem Nähprojekt aus Filz, Fleece, Baumwollwebware oder Nessel gibt es eine ausführliche Erklärung mit Bildern sowie Hinweise für Erwachsene. Fast alle Nähprojekte sind fürs Nähen mit der Hand ausgelegt, können aber auch mit der Maschine genäht werden.

Preis: 24,90 €

Die Nähschule richtet sich an Kinder ab dem Vorschulalter. Zunächst wird erklärt, was man alles braucht (Nadel, Einfädler, (dickeres Stick-) Garn, Schere, Kreide, Lineal, Stecknadeln, Sicherheitsnadel) und die Stoffe Filz, Fleece, Nessel und Bauwollstoff vorgestellt. Hier finde ich es ein bisschen schade, dass Baumwollwebware nicht beim Namen genannt wird, denn die ist gemeint. Jersey oder Sweat kann schließlich auch ein Baumwollstoff sein! Nach der empfohlenen „Chenille Nadel Größe 22“ musste ich auch erst mal suchen, gemeint ist eine Sticknadel mit großem Öhr und runder Spitze.

Im Buch wird ausführlich gezeigt, wie man die Nadel einfädelt und den Faden verknotet. Den Einfädler, der im Buch gezeigt wird, habe ich leider nicht finden können und habe ihn auch so selbst noch nicht gesehen, mir sind nur diese silbernen Plättchen mit schmaler Drahtöse bekannt, die man dann durch die Nadel führt. Nichtsdestotrotz, ich finde es super, dass auch das Einfädeln und Knoten machen schön mit Bildern gezeigt wird! Dann werden der Vorstich und Saumstich erklärt. Als weitere Nähtechnik kommt später noch das Knopf annähen hinzu.

Buchempfehlung Weihnachten 005

Sehr gut gefällt mir, dass im Buch sofort beschrieben wird, welche Fehler passieren können und wie man sie dann behebt. So können die Kinder selbst auf den Bildern schauen, wenn ein Problem aufgetreten ist und (mit ein bisschen Hilfe beim Lesen) selbst alles wieder in Ordnung bringen. Die Projekte im Buch sind in 3 Schwierigkeitsstufen gegliedert. Für Anfänger sind zum Beispiel ein Apfel-Nadelkissen aus Filz, eine kleine Maus aus Filz, Brillenetui aus Filz, eine ganz einfache Mütze aus Fleece, ein Untersetzer aus Webware, ein einfaches Kissen, ein mit Stoffstiften bemaltes Kuscheltier oder eine einfache Tasche aus Webware geeignet. Mit zwei Schwierigkeitssternen versehen sind die Projekte Zuzieh-Beutel, TShirt-Kissen, eine Geldbörse, ein Rock für die Puppe, Anstecker aus Filz oder ein Topflappen. Für Fortgeschrittene gibt es dann den eigenen Rock aus Webware, eine Hülle für ipod o.Ä., Gartenschürze mit Fächern. Zu guter Letzt findet man in dem Buch noch Anleitungen zum Recyceln & Reparieren (Filz Flicken aufnähen, Risse flicken, Löcher stopfen, Saum festnähen) und die Tierklinik (z.B. Stofftiere reparieren).

Buchempfehlung Weihnachten 004

Nähbücher: Schnittmuster

Die schönsten Schnittmuster für Baby, Kind und Erwachsene.

Meine Empfehlungen

Buchempfehlung Weihnachten 001

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt, neue Themen und Materialien werden behandelt. Doch welche Nähbücher sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher der verschiedensten Verlage. Ausführlich wird auf die einzelnen Titel eingegangen, erklärt welche Schwerpunkte das Buch setzt und für wen es geeignet ist.

Zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher
Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Du willst noch mehr Neuigkeiten?

Mama Katja
Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein Schnittmuster "Babyhose RAS"!

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und neuen Artikeln!