Kaum ist man vom Nähvirus befallen, fängt man zum einen an Stoffe zu horten und zum andern Schnittmuster zu sammeln, oder? Spätestens seit Pauline Dohmen mit ihren Klimperklein-Nähbüchern auf der Bestsellerliste landete, sind Nähbücher aus dem Bücherregal nicht mehr weg zu denken.  Macht sich gut im Schrank, das lästige Kleben entfällt und man kann sich so ein Buch prima schenken lassen – zum Geburtstag oder zu Weihnachten! Hier kommen meine sieben liebsten Nähbücher mit Schnittmustern zum direkt los nähen für Babys, Kinder und Erwachsene!

Familienblog Nähfrosch Katja
Schön, dass du hier bist! Auf Nähfrosch findest du interessante Artikel und Tipps rund um die Themen Familie, Reisen, Fotografie, Lifestyle, Nachhaltigkeit - und alles über's Nähen. Erfahre mehr über uns!

Die 7 besten Schnittmusterbuecher

Schnittmuster aus Nähbüchern für Babys, Kinder und Erwachsene

Eine Vielzahl von Schnittmuster-Büchern gibt es inzwischen auf dem Markt und längst haben sie das verstaubte Image abgelegt. Sie kommen bunt und sehr ansprechend daher, die Schnittmuster sind gut nach zu nähen und viele Tipps und Tricks sind in den Büchern enthalten. Ob Babykleidung, Jersey-Klamotten für Kinder und Erwachsene, ein ganzes Buch mit absolut coolen Jogging-Hosen oder moderne Kleidung aus Webware… Für jeden gibt es das richtige Buch. Also, mindestens eins. ;)

Naehbuecher 055

Möchtest du wissen mit was ich nähe?

Ich zeige dir meine Näh-Ausrüstung.

Meine Nähmaschinen

Foto Shooting Couch 039

1. Nähen mit Jersey – Kinderleicht. Für Babys und Kids

Das Buch von Pauline Dohmen alias Klimperklein ist wohl eines der Klassiker in der Nähbibliothek für alle, die für Kinder nähen. In diesem Bestseller findet man schöne alltagstaugliche und vor allem sehr gut passende Schnittmuster für Kleidungsstücke aus Jersey (und Sweat) für Babys und Kinder bis etwa 9 Jahren in den Größen 56-134.

Wusstest du, dass es inzwischen auch ein Webware Nähbuch für Kinder von Klimperklein gibt?

Naehbuecher 015

Der Bestseller “Nähen mit Jersey – Kinderleicht” war das erste Buch von Pauline Dohmen alias Klimperklein mit Jersey Schnitten für Kinder und erschien im Januar 2016 im Topp Frechverlag. Es enthält zwei prallgefüllte Schnittmusterbögen mit 17 funktionalen und praktischen Schnittmustern für Babys ( Gr. 56 – 92) und 15 basic Modellen für Kinder (Gr. 98 – 134) für Jungs und Mädchen. Das Buch ist bestens für Anfänger geeignet, die Schritt-für-Schritt Anleitungen werden gut ergänzt durch Grundanleitungen, Tipps und Tricks im hinteren Teil des Buchs.

Preis: 17,99 €

“Nähen mit Jersey – Kinderleicht” im Topp Verlag Shop

Naehbuecher 014

Für Babys gibt es im Buch 17 Modelle zum Nachnähen in den Größen 56 – 92. Vom Babyschal über Wendehalstuch und dem bekannten Knotenmützchen über verschiedene Hosen, Pullis, Shirts mit oder ohne Knopfleiste, Jäckchen mit Druckknöpfen, Body mit amerikanischem Ausschnitt bis hin zum einteiligen Babyanzug mit langen oder Kurzen Ärmeln und Beinen. Für größere Kinder gibt es in den Größen 98 – 134 weitere 15 Kleidungsstücke, darunter Mütze und Beanie, Schlauchschal und normaler Schal, Kinderhosen und Shorts, Longsleeve Shirts, TShirts, Pulli, Kapuzenjacke und -Pullover, Jerseyrock und ein Kleidchen. Zu allen unkomplizierten Schnitten gibt es gute Schritt für Schritt Anleitungen und Materialempfehlungen, so dass auch Anfänger gut zurecht kommen, ganz in Klimperklein Manier.

Lies hier alles über die Overlock, was man wissen muss!

Ananas-Naehfrosch-24

Hier gehts zu Alexanders Knotenmütze aus Ananas Stoff.

Im hinteren Teil des Buches gibt es einen ausführlichen Grundlagenteil, der 15 Doppelseiten umfasst. Hier findet man auf einer Doppelseite eine Einführung in die Stoffart Jersey und ein bisschen Materialkunde zu verwanden Stoffen wie Nicky oder Sweat und auf weiteren 2,5 Doppelseiten Tipps zum Nähen mit der normalen Nähmaschine, Overlock und Coverlock. Auf den restlichen Seiten sind Grundanleitungen abgedruckt, zum Beispiel wie man überhaupt mit einem Schnittmusterbogen umgeht, wie der Zuschnitt funktioniert, wie man Bündchen annäht, Säume und einen Gummizugbund näht, den amerikanischen Ausschnitt einfasst, rafft, Paspeln einnäht, verschiedene Taschen näht, Applikationen aufbringt, Wendeöffnungen schließt, Schleifchen näht und Druckknöpfe anbringt. Es folgen noch bebilderte Anleitungen für die Grundmodelle der im Buch enthaltenen Kleidungsstücke, die die Anleitungen bei den einzelnen Modellen ergänzen.

naehfrosch_SpaceTravels_LuckyStars_07

Ich habe einige der Schnitte aus dem Buch schon mal genäht, und hatte besonders von den Babyschnitten noch viel mehr vor, als ich geschafft habe. Jetzt trägt Alex schon Größe 110 und ist zu groß für die Baby Schnitte leider. Der raketenstarke Pulli hier ist zum Beispiel das Modell “Baby Pulli mit Bündchen” von Seite 30. Die Knotenmütze lieben wir auch sehr! Aber das Alex schon so groß war, war auch der einzige Grund, warum ich mir das Buch “Nähen mit Jersey – Babyleicht” nicht angeschafft habe. Zu Empfehlen ist es allemal, wenn jemand ein Baby zu benähen hat!

Hier gehts zum raketenstarken Pulli mit gestickter Appli.

“Nähen mit Jersey – Babyleicht” im Topp Verlag Shop

Du suchst Online-Shops um Stoffe und Nähzubehör zu kaufen?

Damit du den Überblick in den Weiten des Internets nicht verlierst, habe ich dir hier Online-Shops aufgelistet, in denen ich häufig Stoffe kaufe. Egal ob Stoffe oder Nähzubehör, hier wirst du garantiert fündig!

Schau hier vorbei!

Stoffe kaufen klein

2. Nähen mit Jersey – Klimperklein. Nähideen für Kinder

Ein weiterer Klassiker von Bestsellerautorin Pauline Dohmen mit ihrem Label Klimperklein. In diesem Buch gehts um etwas größere Kinder, es deckt die Größen 104 bis 164 ab. Auch in diesem Buch findet man alltagstaugliche und praktische Modelle, um aus Jersey und anderen dehnbaren Stoffen bequeme Mode für Kinder einfach selbst zu nähen.

Du interessierst dich für bequeme Kinderkleidung? Kennst du schon das Buch “Freche Hoodies für coole Kids”?

Buchempfehlung Weihnachten 008

Im Topp Frechverlag erschien im Juni 2017 das Buch “Nähen mit Jersey – Klimperklein” von Pauline Dohmen, Klimperklein. Auf zwei Schnittmusterbögen findet man in den Größen 104 – 164 für Jungs und Mädchen ganze 11 Schnittmuster “für oben”, 6 Schnitte “für unten” und 5 Modelle “für unten drunter”. Das Buch ist bestens für Anfänger geeignet, die Schritt-für-Schritt Anleitungen werden gut ergänzt durch Grundanleitungen, Tipps und Tricks im hinteren Teil des Buchs.

Preis: 17,99 €

“Nähen mit Jersey – Klimperklein” im Topp Verlag Shop

In den Größen 104 bis 164 gibt es einige schöne basic Schnittmuster für Jungs und Mädchen. Im Kapitel “Für Oben” findet man Schnittmuster für Oberbekleidung wie z.B. ein ganz schnell genähtes einfaches TShirt mit angeschnittenen Ärmeln, das von uns viel geliebte schmale Mädchenshirt Longsleeve, Shirts mit langen und kurzen Ärmeln, einen Hoodies mit Wickel- oder Astronautenkapuze, ein Hoodiekleid mit Wickelkragen, einen Blouson, eine Collegejacke und eine Fleecejacke mit Reißverschluss. “Für Unten” gibt es für Mädchen eine Leggings, einen Drehrock, das tolle Skaterkleid und eine Tregggings mit Sattelpasse, während es für Jungs bzw. Mädchen und Jungs die lässige Skatershorts und eine Jogginghose gibt. “Für Unten Drunter” findet man noch Schnitte für ein Mädchen Spaghettiträger Shirt, eine Panty, ein Unterhemd, eine Boxershort und eine Wohlfühlhose.

Lies hier wie man Kleidung für Jungs auf 15 Arten “verzieren” kann!

Naehbuecher 018

Der Grundlagen Teil im hinteren Teil des Buchs ist fast identisch mit den 15 Doppelseiten aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Kinderleicht”. Hier findet man auf einer Doppelseite eine Einführung in die Stoffart Jersey und ein bisschen Materialkunde zu verwanden Stoffen wie Nicky oder Sweat und auf weiteren 2,5 Doppelseiten Tipps zum Nähen mit der normalen Nähmaschine, Overlock und Coverlock. Auf den restlichen Seiten sind Grundanleitungen abgedruckt, zum Beispiel wie man überhaupt mit einem Schnittmusterbogen umgeht, wie der Zuschnitt funktioniert, wie man Bündchen annäht, Säume und einen Gummizugbund näht, den amerikanischen Ausschnitt einfasst, rafft, Paspeln einnäht, verschiedene Taschen näht (hier sind es einige Modelle weniger als im Buch “Kinderleicht”), Applikationen aufbringt, Wendeöffnungen schließt, Schleifchen näht und Druckknöpfe anbringt. Zusätzlich wird noch erklärt, wie man mit Flexfolie oder SnapPapp Kleidungsstücke verzieren kann. Es folgen noch bebilderte Anleitungen für die Grundmodelle der im Buch enthaltenen Kleidungsstücke, die die Anleitungen bei den einzelnen Modellen ergänzen. Auch diese Seiten sind identisch mit denen im Buch “Kinderleicht”, nur die Anleitung zur Mütze ist raus gefallen, dafür gibt es Anleitungen zu den Kapuzenformen und eine Seite mit Maßtabelle.

Endlich Endlos-Bündchen-Streifen fürs Einfassen mit der Coverlock zuschneiden, so gehts!

Sonnenuntergang Senggigi Lombok 039

Hier gehts zu Sophias Skaterkleid auf der indonesischen Insel Lombok.

Die Schnitte sind alle schön praktisch und alltagstauglich, leicht nach zu nähen und lassen Platz für eigene Ideen. Mit diesen Schnitten kann man wirklich die ganze Garderobe für seine Kinder nähen, alles wird abgedeckt. Unsere Erfahrungen mit der Passform der Schnitte ist durchweg Positiv. Die Größen stimmen und es sitzt.

Naehfrosch_Astrokatze_TikiTime_11

Hier gehts zur coolen Skatershorts.

Lustige Näh-Sprüche

Wer kennt sie nicht, diese Sprüche und Zitate, die jeden zum Grinsen bringen. Natürlich gibt es auch für unser Hobby so einige lustige Sprüche. Hier findest du die witzigsten Näh-Sprüche zum Teilen auf Insta & Co.

Zu den Näh-Sprüchen

Naehfrosch-naehenSprueche-wuensche

3. Nähen mit Jersey – Klimpergross

Alltagstaugliche und praktische Schnittmuster für Jersey zum Nachnähen von Pauline Dohmen/Klimperklein für uns Große! Einige der Damen und Herren Modelle aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Klimpergross. Lieblingsmodelle in Erwachsenengröße” kennt man bereits aus den Kinderbüchern, hier findet man sie nun auch in den Größen XXS – 3XL.

Kennst du schon das “Jumpsuit” Nähbuch? Tolle Einteiler für Freizeit oder das Büro! Hier gehts zur Rezension des “Jumpsuit” Buchs!

Naehbuecher 023

Das Buch “Nähen mit Jersey – Klimpergross” von Pauline Dohmen alias Klimperklein erschien im Oktober 2017 im Topp Frechverlag. Die beliebtesten Modelle aus den ersten Drei Büchern für Baby und Kinder gibt es nun auch für Erwachsene auf zwei Schnittmusterbögen. Wie alle Bücher von Klimperklein ist auch dieses für Anfänger geeignet, da die Schritt-für-Schritt Anleitungen gut ergänzt werden durch Grundanleitungen, Tipps und Tricks im hinteren Teil des Buchs.

Preis: 17,99 €

“Nähen mit Jersey – Klimpergross” im Topp Verlag Shop

Besonders gelungen finde ich an dem Buch, dass die Modelle stets an echten Menschen gezeigt werden. Die Damen Modelle sogar immer an mehreren Frauen mit verschiedenen Figuren! Am Anfang des Buchs findet man direkt die Maßtabelle, an der man sich orientieren kann. Für Herren sind dann Schnittmuster für verschiedene T-Shirts, eine Boxershorts, ein Raglanshirt, einen Hoodie mit Wickelkapuze, eine Collegejacke, eine Fleecejacke, eine Jogginghose und eine Hoodiejacke im Buch enthalten. Für Damen gibt es die Modelle Overall, Panty, das von mir sehr geliebte schmale Damenshirt mit langen Ärmeln, eine Leggings, ein simples Shirt, einen Drehrock, einen Blouson, einen Longhoodie, einen Hoodiemantel und ein Skaterkleid.

Zillertal 152

Hier gehts zu meinem schmalen Damenshirt.

Der Grundlagen Teil im hinteren Teil des Buchs ist identisch mit den 15 Doppelseiten aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Klimperklein”. Hier findet man auf einer Doppelseite eine Einführung in die Stoffart Jersey und ein bisschen Materialkunde zu verwanden Stoffen wie Nicky oder Sweat und auf weiteren 2,5 Doppelseiten Tipps zum Nähen mit der normalen Nähmaschine, Overlock und Coverlock. Auf den restlichen Seiten sind Grundanleitungen abgedruckt, zum Beispiel wie man überhaupt mit einem Schnittmusterbogen umgeht, wie der Zuschnitt funktioniert, wie man Bündchen annäht, Säume und einen Gummizugbund näht, den amerikanischen Ausschnitt einfasst, rafft, Paspeln einnäht, verschiedene Taschen näht, Applikationen aufbringt, Wendeöffnungen schließt, Schleifchen näht und Druckknöpfe anbringt. Zusätzlich wird noch erklärt, wie man mit Flexfolie oder SnapPapp Kleidungsstücke verzieren kann. Es folgen noch bebilderte Anleitungen für die Grundmodelle der im Buch enthaltenen Kleidungsstücke, die die Anleitungen bei den einzelnen Modellen ergänzen.

Naehbuecher 022

Die besten Nähbücher

Ständig erscheinen neue Nähbücher auf dem Markt. Doch welche sind das richtige für wen? Hier findest du alle von Nähfrosch rezensierten Nähbücher.

Zu allen Buchrezensionen

Naehbuecher klein

4. Nähen mit Jersey – Designer Edition

Ein gemeinsames Nähbuch der Damen Klimperklein, Cherry Picking, Jolijou und Lila-Lotta mit Schnittmustern für Babys und Kinder in den Größen 50 – 134. Aufgeteilt ist das Buch in 4 Themenwelten “Sweet Baby” (Lila-Lotta), “Rockin’ Klimperklein” (Klimperklein), “Cherry Picking Boho” (Cherry Picking) und “Hipster” (Jolijou) und es gibt coole, romantische, lässige oder entzückende Schnitte für Babys, Jungs und Mädchen. 8 der Schnitte sind für Babys (davon 2 für Mädchen), von den Kinderschnitten sind 8 Schnitte der insgesamt 20 Schnitte ausschließlich für Mädchen.

Kennst du schon das “Glitzer Nähbuch” mit vielen tollen Nähprojekten aus glitzernden Materialien? Hier gehts zur Rezension des “Glitzer Nähbuchs”!

Naehbuecher 006

Im Topp Frechverlag ist das Buch “Nähen mit Jersey – Designeredition” im Oktober 2018 erschienen. Autorinnen sind Pauline Dohmen (Klimperklein), Anke Müller (Cherry Picking), Andrea Müller (Jolijou) und Sandra Prüßmeier (Lila-Lotta). Auf 2 Schnittmusterbögen findet man 8 Schnittmuster für Babys, 18 Schnitte für Kinderkleidung und 2 Taschen. Das Buch ist für etwas fortgeschrittene Näher zu empfehlen, die gerne Modelle mit schönen Details nähen wollen.

Preis: 22,00 €

“Nähen mit Jersey – Designer Edition” im Topp Verlag Shop

Das Buch teilt sich in 4 Themenwelten, eine für jede Designerin. Von Lila-Lotta findet man 8 süße Schnittmuster für Babys (davon 2 für Mädchen): Babylatzhose, Babyjacke, Body, Babyhose, Babyshirt mit Igel Applikation, Babykleid, Spielanzug und ein Lätzchen. Klimperklein steuert 6 rockige Schnitte für Jungs und Mädchen von Klimperklein (davon 2 für Mädchen) bei: ärmelloses Kleid mit rückwärtiger Knopfleiste, Jerseyhemd mit Knopfleiste, Lagenlook-Pullover (gecropter Pulli mit drunter herausschauendem “Hemd”), Raglanpullover mit Kapuze, Raglanpullover ohne Kapuze und ein legeres Tshirt. Von Cherry Picking gibt es 6 Schnitte ausschließlich für Mädchen im romantischen Boho Stil: kurze Weste, Criss-Cross Shirt, eine kleine Tasche, langes Stufenkleid, Tunikashirt und Hosenrock. Und Jolijou entwarf 8 Schnitte für angehende Hipster Jungs und Mädchen: kuscheliger Jumpsuit, Cardigan im Grandpa Style, Baggy Shirt, Jerseyhose, Schal, Beanie, Jogg-Jeans mit Teilungen und einen Turnbeutel. Über einen Freischaltcode kann eine Stickdatei für eine Blume, sowie einiger Motive für den Plotter heruntergeladen werden.

Spiekeroog mit Kindern 099

Hier findest du Sophias hippe Jogg-jeans mit Teilungen.

Das Buch kommt im gewohnten Klimperklein-Look daher. Zu jedem Modell gibt es hier viele schöne Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven. Zu jeder der 4 Designerinnen gibt es am Ende jeden Kapitels eine kurze Vorstellungsseite und eine Vorstellung der von jeder Designerin für ihre Modelle im Buch designten kleinen Stoffkollektion (Swafing). Auf den Grundlagenteil am Ende des Buchs und weitere Anleitungen wurde diesmal verzichtet, leider muss man sagen.

Naehbuecher 002

Denn zum Beispiel bei dem Jumpsuit von Jolijou steht einfach nur: “6. Reißverschluss einnähen.” Diese Anweisung mag einen Anfänger doch erst mal überfordern. Auch beim Baggy Shirt hätte ich mir eine detailliertere Anleitung, vielleicht mit einem Bild gewünscht. Das Shirt besteht zwar nur aus einem Vorder- und einem Rückenteil, jedoch habe ich schon im Probenähen für das Buch die Erfahrung gemacht, dass das Säumen der schrägen überschnittenen Ärmel ein bisschen tricky ist und  einiges an Fingerspitzengefühl erfordert um es halbwegs ordentlich hin zu bekommen.

Hier gehts zu den hippen Baggy Shirts von Sophia und Alex.

Spiekeroog mit Kindern 022

Alles in allem ist es ein schönes Buch mit vielen interessanten Modellen, die über die normalen Basic Modelle hinaus gehen. Deshalb, und weil die Anleitungen doch recht knapp gehalten sind und kein Grundlagenteil vorhanden ist, würde ich das Buch nur bedingt für Anfänger empfehlen. Für all die Knöpfe, Raffungen, schrägen Teilungen und coolen Details ist es von Vorteil, wenn man schon ein paar Sachen genäht hat. Oder man braucht Geduld und sucht sich einzelne Anleitungen zu den Details selbst irgendwo zusammen.

Hier findest du viele Nähtipps und Tricks!

Nähbücher: Nähtechniken und Stoffarten

Das richtige Nähbuch für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene finden.

Meine Empfehlungen

Nähbücher Empfehlungen

5. Jersey Nähen – Das Buch

Ein Nähbuch mit einem großen Grundlagen Teil über das Nähen mit Jersey und 31 Schnittmuster für Babys, Damen und Kinder. Grundsätzlich deckt das Buch die Damengrößen XS – XXL bzw. 34 – 46 ab, wobei leider nicht alle Modelle in allen Größen enthalten sind. Die Schnittmuster für Kinder variieren zwischen den Größen 44 – 134. Die Modelle decken die ganze Spannweite von basic bis raffiniert ab und sind in 3 Schwierigkeitsstufen gegliedert. Dieses Nähbuch ist ein “Best-off” Buch. Es vereint die bereits in andern Büchern erschienenen beliebtesten Inhalte gespickt mit 3 Schnitten von Klimperklein, die es erstmals in ein Buch geschafft haben.

Was braucht man wirklich zum Nähen? Die besten und die unsinnigsten Tools stelle ich dir hier vor.

Naehbuecher 037

Der Titel “Jersey nähen – Das Buch”, welcher im Januar 2018 im Topp Frechverlag erschien, ist ein “Best-off” Buch. Es vereint die beliebtesten Inhalte der Bücher “Einzigartig: Jersey” von Laura Wilhelm, “Jersey nähen: Easy Basics” von Julia Korff (Lillesol & Pelle), “Jersey nähen für absolute Anfänger” von Astrid Janßen-Schadwill, “Schöne Wäsche nähen” von Katrin Recktenwald und Inhalte aus Pauline Dohmens (Klimperklein) Bücher “Nähen mit Jersey – Babyleicht” und “Nähen mit Jersey – Kinderleicht”. Erstmals in einem Buch sind die Klimperklein Schnitte Checkerhose, Kinderkleid und Wintermütze zu finden. Die 31 Schnittmuster auf 2 Bögen sind bereits für Anfänger geeignet und in 3 Schwierigkeitsstufen unterteilt.

Preis: 24,99 €

“Jersey nähen – Das Buch” im Topp Verlag Shop

Das Buch vereint also Inhalte aus 5 bereits im Topp Frechverlag erschienenen Büchern:

  • “Einzigartig: Jersey” von Laura Wilhelm
  • “Jersey nähen – Easy Basics” von Julia Korff (Lillesol & Pelle)
  • Jersey nähen für absolute Anfänger” von Astrid Janßen-Schadwill
  • “Schöne Wäsche nähen” von Katrin Recktenwald 
  • “Nähen mit Jersey – Babyleicht” von Pauline Dohmen (Klimperklein)
  • “Nähen mit Jersey – Kinderleicht” von Pauline Dohmen (Klimperklein)
  • sowie Ebook Schnittmuster von Klimperklein (Checkerhose, Kinderkleid und Wintermütze)

Wer eines oder mehrere dieser Bücher bereits hat, dem wird einiges bekannt vorkommen, da das Buch wirklich aus den vorhandenen Teilen nur neu zusammen gesetzt wurde.

Wie nähsüchtig bist du? Mache den Nähfrosch-Psycho-Test!

Das Buch ist ein toller Mix und die Schnittmuster sind gut zusammen gestellt. Man hat wirklich von jedem etwas und einen schönen Stilmix. Von Hoodie, über TShirt, Kleid bis BH-Hemdchen ist für Damen alles dabei und für Babys und Kinder gibt es ebenfalls gute Basics. Etwas unglücklich finde ich dabei, dass die Modelle nicht einheitlich in den gleichen Größen im Buch enthalten sind, sondern die Größen je nach Modell variieren. Trägt eine Leserin nun XS, 34 oder 46 so sind einige der Damenmodelle für sie nicht nutzbar. Nicht so schön finde ich, dass sich einige Fehler bei den Größenangaben eingeschlichen haben. Ich habe sie unten mal aufgeführt. Insgesamt 4 Damenmodelle sind in mehr bzw. weniger Größen auf dem Schnittmusterbogen zu finden, als angegeben!

Ich hätte es schön gefunden, wenn ein Vorwort oder eine Erklärung im Buch auftaucht, dass es ein “Best-off” Buch ist und wie es sich zusammen setzt. Dies ist nämlich auf Anhieb nicht ersichtlich, zum Beispiel gibt es beim Shoppen keine Funktion “Blick ins Buch” wo man das Inhaltsverzeichnis mal sehen könnte. Lediglich auf der letzten Seite im Impressum ist angegeben, von welchem Autor welche Schnitte stammen. Aus welchen Büchern diese sind, erfährt man dort leider nicht, deshalb habe ich ein bisschen recherchiert und führe unten alle Schnitte einzeln auf.

Naehbuecher 032

Das Buch beginnt zunächst mit dem Theorie Teil über das Nähen mit Jersey. Es wird erklärt, was Jersey ist und was verwandte Stoffe wie Viskose Jersey, Nicki, French Terry und andere für Eigenschaften haben. Es gibt eine knappe Erläuterung zu Bügeleinlagen, die im Buch benötigt werden: H180, Stickvlies und S320 Schabrakeneinlage. Ganze 7 Doppelseiten beschäftigen sich mit Funktionen der normalen Nähmaschine, sowie Overlock und Coverlock.

Es folgt ein Grundlagen Kapitel. Wie geht man mit Schnittmustern um, wie schneidet man zu, wie näht man bestimmte Grundmodelle. Hier findet man auch eine Größentabelle. Die finde ich ziemlich unzureichend, denn in der Tabelle stehen nur die Größen 36 – 46. Die Modelle im Buch beginnen teilweise aber schon bei Größe 34, beziehungsweise bei einigen Modellen wird das Größensystem XS – XXL benutzt. Auf eine Maßtabelle für die Baby- und Kindergrößen wurde im Buch ganz verzichtet.

Im Kapitel Nähtechniken wird auf Besonderheiten beim Nähen mit Jersey eingegangen, wie man Probleme vermeidet, wie man dekorative Nähte erhält, wie man Bündchen annäht, einen Gummizugbund näht, wie man einfasst, wie man einen V-Ausschnitt mit Bündchen näht in 2 Varianten, wie man einen Beleg am Ausschnitt näht, wie man eine Knopfleiste näht, wie man säumt, Paspeln einnäht, rafft, seitliche Abnäher oder Kellerfalten näht, wie man verschiedene Taschenmodelle näht, wie man appliziert, wie man Wendeöffnungen schließt, Schleifchen näht, Druckknöpfe und Ösen anbringt und wie man an Babykleidung Belege und Zwickel näht.

Finde hier viele Nähtipps und Tricks!

Naehbuecher 036

Im Buch sind folgende Schnittmuster für Damen enthalten:

  • Shirt mit Applikation und Mini-Täschchen: Stufe Leicht, Gr. XS – XXL, aus Buch “Einzigartig: Jersey”
  • Raglanshirt mit Kängurutasche: Stufe Mittel, Gr. XS – XXL, aus Buch “Einzigartig: Jersey”
  • Sportlicher Cardigan: Stufe Leicht, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Lieblings-Hoodie: Stufe Schwer, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Edles Longsleeve: Stufe Schwer, Gr. 36 – 46 (im Buch ist ein Druckfehler, hier steht nur bis Gr. 42! Aber auf dem Schnittbogen geht der Schnitt bis Gr. 46), aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Stilvoller Rollkragenpulli: Stufe Mittel, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Kurzarm-Shirt mit überschnittenen Ärmeln: Stufe Mittel, Gr. 36 – 46 (im Buch ist ein Druckfehler, hier steht nur bis Gr. 42! Aber auf dem Schnittbogen geht der Schnitt bis Gr. 46), aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Niedliche Shorts: Stufe Leicht, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Einfache Leggings: Stufe Leicht, Gr. 36 – 46 angeblich. Jedoch ist dies ein Druckfehler, der Schnitt nur in 5 nicht beschrifteten Größen auf dem Schnittmusterbogen aufgedruckt, also fehlt eine der Größen. Der Schnitt ist aus dem Buch “Jersey nähen für absolute Anfänger”, dort sind die Größen 36 – 44 angegeben.
  • Schmale Jogginghose: Stufe Leicht, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Minirock und Beanie: Stufe Leicht, Gr. XS – XXL, Beanie in Einheitsgröße, aus Buch Eizigartig: Jersey”
  • Kleid mit asymmetrischem Saum: Stufe Mittel, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Unkompliziertes Kleid: Stufe Leicht, Gr. 36 – 42 angeblich. Jedoch ist dies ein Druckfehler, der Schnitt in insgesamt 5 nicht beschrifteten Größen auf dem Schnittmusterbogen aufgedruckt, also eine Größe mehr als angegeben. Der Schnitt ist aus dem Buch “Jersey nähen für absolute Anfänger”, dort sind die Größen 36 – 44 angegeben.
  • Knielanges Kleid: Stufe Schwer, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Hemdchen mit Cups: Stufe Schwer, Gr. 34 – 44, aus dem Buch “Schöne Wäsche nähen”
  • Slip, Panty und Hipster: Stufe Mittel, Gr. 34 – 44, aus dem Buch “Schöne Wäsche nähen”
  • Lockeres Nachthemd: Stufe Mittel, Gr. 36 – 46, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Stylischer Turnbeutel: Stufe Leicht, klein und groß, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Maritime Tasche: Stufe Leicht, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”
  • Umhängetasche: Stufe Mittel, aus Buch “Jersey nähen – Easy Basics”

Diese Schnittmuster für Babys und Kinder sind im Buch zu finden:

  • Checkerhose: Stufe Mittel, Gr. 44 – 80 und 86 – 104, Ebook und Papierschnitt von Klimperklein
  • Kleidchen mit amerikanischem Ausschnitt: Stufe Mittel, Gr. 44 – 92 und 98 – 134, Ebook und Papierschnitt “Kinderkleid” von Klimperklein
  • Wintermütze: Stufe Leicht, 36 – 56 cm Kopfumfang
  • Schmales Babyshirt: Stufe Leicht, Gr. 44 – 74 und 80 – 98, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Babyleicht”
  • Raglanwickelbody mit Druckknöpfen: Stufe Mittel, Gr. 44 – 74 und 80 – 98, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Babyleicht”
  • Wickelanzug mit Fuß: Stufe Schwer, Gr. 44 – 74 und 80 – 98, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Babyleicht”
  • Baby-Leggings: Stufe Leicht, Gr. 44 – 74 und 80 – 98, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Babyleicht”
  • Kapuzenpullover mit Bauchtasche: Stufe Mittel, Gr. 98 – 116 und 122 – 134, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Kinderleicht”
  • Ringelhose mit Gummibund: Stufe Leicht, Gr. 98 – 116 und 122 – 134, aus dem Buch “Nähen mit Jersey – Kinderleicht”

Naehbuecher 034

Kamera Kaufberatung

„Welche Kamera soll ich mir kaufen?“. Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera“ und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Ratgeber

Kamera Kaufberatung

6. Hoggings: Jogginghosen – Selbst genähte It-Pieces aus Jersey

Im Buch rund um die bequeme Hose von Zierstoff findet man 20 Modelle in den Größen 34 – 46, die sich einfach nach nähen lassen. Die Modelle unterscheiden sich deutlich voneinander und gehen von klassisch fast schickem Look, über kurze Hosen bis zu Yogahose und gemütlicher Jogginghose. Als Ergänzung gibt es Online-Videos mit Schritt für Schritt Anleitungen und Variationsmöglichkeiten.

Kennst du schon das Buch “Hoodies” von Zierstoff? Hier gehts zur Rezension.

Naehbuecher 041

Das Buch “Hoggings: Jogginghosen – Selbst genähte It-Pieces aus Jersey” von Ilka Meis von Zierstoff erschien im Januar 2017 im Topp Frechverlag. Es umfasst 2 Schnittbögen mit 20 unkomplizierte Hosen in Größe 34 – 46, die sich aus Jersey, Sweat und Hosenstoffen leicht selbst nähen lassen. Dank der guten Anleitungen und der ergänzenden Videos ist das Buch für Anfänger gut geeignet.

Preis: 16,99 €

Die Jogginghose ist Salonfähig geworden. Zumindest einige Varianten der bequemen Hose, finde ich. Ich gebe zu, ich stand dem Buch etwas kritisch gegenüber, was sollen denn schon 20 verschiedene Jogginghosen in einem Buch? Am Ende sehen die alle gleich aus und mit so einer Schlumberhose will ich persönlich nicht auf die Straße. Weit gefehlt! Die Modelle unterscheiden sich wirklich so richtig voneinander, und etliche davon haben es auf meine To-Sew-Liste geschafft bzw. sind direkt genäht worden. Zum Beispiel für den Urlaub in Thailand die “Jogghose” im Yoga Style, die ich demnächst hier zeigen werde. Oder die schmale Joggpant, die richtig schick aussieht.

Regenmantel selbst naehen 023

Hier gehts zu meiner schicken Joggpants.

Das Buch startet mit ein paar Styling Tipps, dann gehts direkt los mit den Hosenmodellen. Die “Basic-Hose” mit Bündchen vom Titel muss ich auch unbedingt mal nach nähen, vielleicht aus Jacquard Webstoff?. Es gibt die legere weit fallende “City-Hose” für Viskose Jersey, die oben schon erwähnte schmale schicke “Joggpants”, die weite “City-Jogg” mit Paspel für fließende Stoffe, eine coole “Strick-Hose”, eine “Biker-Hose” mit Steppung am Knie, die “Jogg” mit schrägen Einsätzen zum Colourblocking für festere dehnbare Stoffe, die weite “Jogg” mit raffiniertem Nahtverlauf und Gummizug unten, eine “Haremshose” mit Falten für fließende Stoffe, die 3/4 lange “Hoggings” mit vielen schönen Details, eine weiter fallende “Coole Hose” mit Streifen Einsätzen an den Seitennähten, die knielange “City-Hose” mit Umschlag für dehnbare leichte Stoffe, die “Denim” mit schräger Knopfleiste für weich fallende dehnbare oder nicht dehnbare Stoffe, eine legere “City Hose” mit Paspeln, die “Sweat-Jogg” im Jeans-Look mit großen Taschen für z.B. gestrickten Denim, eine “Kurze Hose” in Knielänge mit seitlicher Raffung am unteren Saum für fließende dehnbare Stoffe, die sportive “Joggpants” mit Ziernähten und großen Taschen, die echte Jogginghose “Joggpants” für Sweat, die weiter fallende “Jogghose” im Yoga Style die knapp übers Knie geht und mit Bündchen abschließt für leichte (Viskose-)Jerseys und die 3/4 lange gemütliche “Jogg” mit Paspeltaschen.

Naehbuecher 040

Im hinteren Teil des Buchs findet man einige Seiten Tipps und Tricks, zum Beispiel wie man den richtigen Stoff auswählt, Pflegehinweise fürs Waschen, wie das Schnittmuster “gelesen” wird und wie man zuschneidet und einige Tipps zum Nähen mit Jersey. Die Anleitungen zu den einzelnen Hosenmodellen werden durch bebilderte Grundanleitungen im hinteren Teil des Buchs ergänzt, zum Beispiel wie man Bündchen annäht, Gummitunnel näht, Ösen anbringt, verschiedene Taschenarten näht und wie der Fake-Reißverschluss geht. Ganz am Ende des Buchs findet man eine Maßtabelle und Tipps zur Passform und Größenauswahl, sowie den Code zum Freischalten der Videos.

Du suchst Tipps & Erfahrungen rund um’s Reisen?

Packlisten, Hotels, Tipps zum Fliegen mit Kindern und noch vieles mehr. Unsere Erfahrungsberichte sind immer ehrlich, ganz ohne rosarote Brille.

Schau hier vorbei!

Reisen Tipps und Erfahrungen

7. Basics aus Webware nähen

Im neuen Webware Nähbuch von Lillesol und Pelle findet man 20 wunderschöne und trendige Modelle für Damen in den Größen 34 – 50. Eine willkommene Abwechslung unter der Nähmaschine, wenn man mal keine Lust auf Jersey hat! Die Modelle reichen von sommerlich, leger und praktisch bis hin zu businesstauglich und schick. Die Schnitte sind geeignet für Blusen- und Kleiderstoffe, Plissee, Batist, Popeline, Voile und viele mehr. Zu jedem Schnitt gibt es Bilder aus verschiedenen Perspektiven im Buch und eine Rundumansicht online zusätzlich. Viele Bilder der Probenäher in verschiedenen Größen zeigen, wie die Kleidungsstücke in der “Praxis” sitzen.

Du nähst gerne mit Webware? Kennst du schon das Buch “Webware Nähen – Klimperkleine Kinderkleidung”?

Naehbuecher 029

Das Buch “Basics aus Webware nähen” von Julia Korff (Lillesol & Pelle) erschien im September 2018 im Topp Frechverlag. Auf zwei Schnittmusterbögen findet man 20 Modelle aus verschiedenen Webware Stoffen in den Größen 34 – 50, eingeteilt in 3 Schwierigkeitsstufen. Erste Erfahrungen im Kleidung nähen sollte man mitbringen. Zu jedem Modell werden einige Bilder der Probenäher in verschiedenen Größen gezeigt. Außerdem gibt es jeweils Bilder aus mehreren Perspektiven im Buch. Zusätzlich gibt es zu jedem Schnitt online eine Rundumansicht mit Zoomfunktion, so dass man sieht, wie das Kleidungsstück rundherum sitzt.

Preis: 24,99 €

Das Buch beginnt direkt mit den Modellen. Da wären zum Beispiel ein einfaches Blusenshirt für Viskose Webware, dass auch mit Flügelärmeln oder als Kleid genäht werden kann, eine Tunika mit (optional) Faltensaum und ausgestellten Ärmeln, ein Spaghettiträger Top oder Kleid für Satin, eine Boho-Tunika für Batist, eine schicke Hemdbluse mit Kragen und Schleifen am Ärmel, ein Blusenkleid, ein schwingendes ärmelloses Kleid und ein elegantes Kleid für Chambray, eine gemütliche Relaxhose für Flanell, lässige Shorts für Köper, ein schwingender leichter Rock, ein langer Plissee Rock, eine Jacke im Blazerstil für Tweed, eine lässige Oversize-Jacke für (Woll-)Mantelstoffe und zwei Taschenmodelle.

Richtig gut gefällt mir, dass es zu JEDEM Modell im Anschluss eine eigene Tabelle mit Fertigmaßen gibt! Perfekt! Hier kann man genau schauen, welche Größe passt. Natürlich muss man im Kopf haben, dass man noch ein bisschen Bewegungsfreiheit braucht, besonders eben in Webware Kleidungsstücken. Außerdem ist mir aufgefallen, das es für jedes Modell Variationsmöglichkeiten gibt, zum Teil können Ärmel von einem Modell auch an einem andern verwendet werden, oder Kragen ausgetauscht werden und einiges mehr.

Zu jedem Kleidungsstück gibt es ein großes Bild, die Anleitung natürlich, und auf der nächsten Doppelseite gibt es je 4 Bilder aus verschiedenen Perspektiven mit einigen Anmerkungen und 4 Bilder der Probenäherinnen in ihren genähten Modellen in den verschiedenen Größen. Das finde ich richtig klasse! Wie oft sieht man wunderschöne Bilder, kann aber das Modell oder die Schnittführung nicht richtig erkennen, oder wünscht sich das Teil mal von der Seite oder von hinten zu sehen! Ganz zu schweigen natürlich davon, dass man es auch mal an andern Menschen sehen möchte, die vielleicht nicht nur 34/36 tragen. Das ist hier wirklich super gelöst! Auch die zusätzliche online verfügbare Rundumansicht finde ich grandios.

Naehbuecher 028

Nach den Modellen wird im Buch das Probenähteam auf 3 Doppelseiten vorgestellt. Jede Probenäherin stellt sich mit Bild kurz vor. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie viel Schweiß und Herzblut auch als Probenäherin in so ein Buchprojekt fließt und es ist unglaublich toll, dass hier das ganze Team Teil des Buchs geworden ist. Mit all den schönen Fotos von Designbeispielen und hier bei der Team Vorstellung. Dadurch wurde ein buntes Stück Näh-Community mit ins Buch geholt!

Im Grundlagenteil des Buchs findet man wissenswertes über die nötige Grundausstattung und Nähmaschine sowie Coverlock, ein bisschen Webware Stoffkunde und das Webware eben nicht gleich Baumwolle ist, welche Webwaren es so gibt die für die Modelle im Buch relevant sind, wie man den richtigen Stoff für sein Modell auswählt. Ausserdem werden im Buch verwendete Bügeleinlagen behandelt, erklärt wie man Maß nimmt, es gibt eine Größentabelle mit Tipps und es wird erklärt wie man mit einem Schnittmuster umgeht und Zuschneidet. Außerdem wird erklärt wie man einfache Längenanpassungen an den Schnitten vornimmt und den Brustpunkt für die Brustabnäher verlegt.

Es werden Nähtechniken wie verschiedene Versäuberungsarten (auch Französische Naht) erklärt, verschiedene Säume, verschiedene Abnäher, wie man Belege näht, wie man Kräuselt (Abschnitt ist aus Klimperklein Büchern), wie man mit Schrägband einfasst, wie man einen Gummizug näht (aus Klimperklein Büchern), wie man verschiedene Taschen näht, wie man Ärmel einsetzt, wie man Ösen anbringt, Knopflöcher näht, Knöpfe annäht, einen Schlingenverschluss fertigt, einen nahtverdeckten Reißverschluss einsetzt, schmale Bänder und verstellbare Träger näht und wie man Paspeln einnäht. Außerdem wird kurz erklärt wie man einige Grundmodelle näht: Oberteile, Kleider, Hosen (alle aus Klimperklein Büchern) und Handtaschen.

Naehbuecher 026

Inzwischen habe ich auch das erste Modell aus dem Buch genäht, und ich bin wirklich wirklich happy damit. Ich glaube ich habe noch nie so viel gebügelt beim nähen, weil ich wollte dass es perfekt wird! :D

Naehfrosch Katja Foto Shooting 032

Nähbücher: Schnittkonstruktion und -Anpassung

Selbst Kleidung entwerfen und ändern.

Meine Empfehlungen

Nähbücher Empfehlungen
Transparenz ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.